Bravo Nachfolger?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mietze schrieb:

      WAS?????? ?(
      Ach du sch... :/
      Ich glaub ich leb hintern Mond... ;( ^^
      Hinterm Mond vielleicht nicht gerade ;) Den hats halt (leider? hässlich isser ja nicht unbedingt) hier nicht gegeben, daher kennen den auch wenige.
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • Hallo Mietze,

      den Bravo-Nachfolger fahren wir doch...den TIPO! :rolleyes: :saint:

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Solche Autos bauen die in China und uns ballern sie mit hässlichen Straßenwarzen voll.......also in China läuft viel falsch, aber was Erwartungen an Design und Emotion angeht, haben die wohl die deutlich vernünftigere Einstellung, wenn sie sowas dort unten fordern.

      Fiat kann schon wenn man will, nur nicht immer in Europa. Ich bin immer dankbar für das Design des Tipo, wenn ich mir den 500L so anschaue, weiß ich, dass es auch anders geht... ;)
      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)
    • Rubberrabbit schrieb:

      Solche Autos bauen die in China und uns ballern sie mit hässlichen Straßenwarzen voll.......also in China läuft viel falsch, aber was Erwartungen an Design und Emotion angeht, haben die wohl die deutlich vernünftigere Einstellung, wenn sie sowas dort unten fordern.

      Fiat kann schon wenn man will, nur nicht immer in Europa. Ich bin immer dankbar für das Design des Tipo, wenn ich mir den 500L so anschaue, weiß ich, dass es auch anders geht... ;)
      Stimmt Martin, der 500L ist jetzt nicht unbedingt total hässlich (außer im Vergleich zum Tipo :D ) aber halt auch kein besonders tolles Design. Die 500er-Familie ist halt generell Geschmacksache, außer beim Preis, den finde ich durch die Bank etwas hoch angesiedelt.


      Tipolino schrieb:

      MatzeBOH schrieb:

      Den hats halt (leider? hässlich isser ja nicht unbedingt)
      Hässlich neee der sieht ja sogar richtig gut aus, wäre der in Europa vorgestellt worden wäre er bestimmt ein Erfolg geworden. Tja da hat FCA damals viel Falsch gemacht mit der Modellpolitik für Europa.
      Stimmt, Fiat hat lange viel falsch gemacht in Sachen Modelle und Europa. Ob der Viaggio in Deutschland bzw. Europa generell ein großer Erfolg geworden wäre weiß ich nicht, persönlich finde ich den auf jeden Fall gelungener als den Linea den es hier ja gegeben hat. Der Viaggio wäre bestimmt besser verkauft worden als der Linea, meine Meinung.
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • leider wurde der viaggio wieder eingestellt Kamm nicht so gut an in China aber in Brasilien wird am 30,5,2017 der punto Nachfolger vorgestellt leider erst mal nur für Lateinamerika und nicht für Europa na vielleicht kommen die oberen zur Vernunft und bringen ihn auch zu uns.lg :thumbup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • JD4040 schrieb:

      Den Linea kannst du in der Türkei immer noch neu ordern!
      Den Linea würde ich heute noch kaufen, klar von vielen Dingen wie Innenraum, Motorraum, Dichtungen, Technik ist er wirklich schon recht altbacken, kein Vergleich zum Tipo. AAAABER extrem zuverlässig, auskonstruiert, bekam zum Facelift das Amaturenbrett des Punto Evo spendiert und schaut jetzt extrem Edel aus, auch wenn mir das "gesicht" des Linea vor dem Facelift besser gefallen hat.

      Noch dazu kriegst du ihn mit dem 1.4 T-Jet und einem 1.8 16V mit 130 PS, DAS sind Motoren die ich in einer Limousine haben will. ;) Günstiger als der Tipo war er dazu auch noch. Hätte man weiter als günstige Limousine im "echten" Dacia Segment behalten sollen.
      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)