Domstreben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Domstreben

      Einer meiner Kollegen hat mir den Wurm ins Ohr gesetzt mit der Versteifung der Karosserie mithilfe von angeschraubten Domstreben.
      Was sind Domstreben? Warum bilde ich mir das jetzt ein?
      Spoiler anzeigen
      Domstreben (Federbeinbrücken) dienen im Autobau der Versteifung einer Karosserie. Oft werden Domstreben nachträglich eingebaut, um die Torsionsfestigkeit der Karosserie zu erhöhen. Dies kann nötig werden, wenn Änderungen am Fahrwerk (z. B. der Einsatz härterer Federn) die Belastung der Karosserie erhöhen.


      Da, wie ich finde, der Tipo noch zu sehr untersteuert (kann womöglich auch meine Einbildung sein, aber FWD neigt ja generell dazu) Und eine Spurverbreiterung für vorne finde ich Optisch nicht ansprechend. Darum stelle ich mir vor das Heck zu versteifen.

      Laut TÜV ist eine Eintragung einer geschraubten Domstrebe nicht notwendig. Erst bei Fest, mit den Domen verschweißten Streben wäre dies Notwendig. Natürlich ist der Tipo kein Rennwagen aber mir würde es gefallen im Kofferraum ne glänzende Strebe zu sehen ;)
      Bin Leider kein Fertigungstechniker und habe deswegen nur begrenzt die Möglichkeit irgendwie in der Metallverarbeitung was zu organisieren. Sollten aber mehrere Interesse haben, könnte man ja mal bei einer Firma anfragen, welche solche Sonderanfertigungen anbieten um evtl. den Preis dank Großbestellung zu drücken :) Ein eingravierter Tipo-Forum's-Schriftzug wär auch edel!

      Mein Auto: Tipo 1.6 Multijet Lounge

    • Ich habe eine Domstrebe Sebastian....im Kölner Dom gibts viele davon....fg..

      Nein, für mich käme die nicht infrage, fahre ja nicht bei den 24 Std. vom Nürburgring mit. Und nur aus optischen Gründen.....ich weiß nicht...
      Ohne Tipo geht es gar nicht mehr und die Front ist immer vorne. :)

      F = Fahren
      I = Im
      A= Auto

      T= Traum

      Mein Tipo: FIAT Tipo 1.6 E-Torq Lounge Mediterraneo Blau, Komfort- Tech Paket, Raucherpaket ; Sein Name: Luigi

    • Die Antwort war gut :thumbsup: - Domstrebe -

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi Lounge; 1,4 T-Jet - 120 PS; Galanto weiß; helle Farbe mit Einsätzen in Taube und Doppelnaht; Lounge Tech, Komfort und Style Paket; Sicherheitspaket Plus; Sitzheizung vorn; Reserverad; abnehmbare Anhängerkupplung; Webasto Standheizung Thermo Top Evo 4 mit Telestart T100 HTM; Mopar Profilgummi für die Motorhaube;