Motorleistung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motorleistung

      Hallo Zusammen,

      da muss ich erst fast 50 jahre alt werden um mir meinen ersten Fiat zu kaufen...

      Gemäß meinem fast schon Rentenalter einen Tipo 1.6 Automatik 4 Türer Limousine Lounge (11/16).

      Ich bin sehr zufrieden - das Auto macht was es soll zu einem günstigen Preis - soweit prima.

      ABER:
      Es hat mich nicht überrascht, das 110 PS nicht gerade die Welt sind, aber das meine Frau mich mit ihrem 84 PS Smart sowas von hinter sich läßt - puhhh - tja - Augen auf beim Rentnerkauf!

      Nun die Frage an die Allgemeinheit:

      Habt Ihr Erfahrung mit Motortuning von einer Werkstatt - Ziel: ca. 130 PS - wesentlich besserer Abzug von 0-70/80 km/h?

      Bitte keine "Schraubertips" - ich bin "technischer Nichtschwimmer" und stehe dazu - sorry!

      Vielen Dank und Beste Grüße
    • Der 1,6er ist ein Sauger also ist ein Motortuning so gut wie unbezahlbar. Der Smart ist ja auch nur halb so schwer wie der Smart, deshalb hast du da so viele Probleme.
      Wobei ich mir ja denke, eine Probefahrt hätte das vorher gezeigt. Also, wenn du jetzt jammerst, bist du selbst Schuld in meinen Augen.
    • Willkommen hier im Forum.

      Nun mal ruhig mit den Pferden. Fahr das Fahrzeug erst einmal gut ein, forder ihn dann auch mal ab und an mal heraus und Du wirst sehen, die Limousine reicht für 98% aller Einsatzzwecke.
      So ein Smart wiegt ja auch nix, klar das der erst einmal abzieht. :)
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, EZ: 6/2016

    • Hallo TipoAutomatik,

      erstmal schön, dass Du als Tipo-Fan outest. Wie schon geschrieben, kann man Smart und Tipo eigentlich nicht miteinander vergleichen. Der Smart kann mit seinem Leistungsgewicht in Sachen Beschleunigung sicher auch mit einem 120 PS-Tipo mithalten.

      Würdest Du aber beispielsweise die Höchgeschwindigkeit oder den "Rentner"-Langstrechen-Komfort als Hauptkriterium heranziehen, dann hätte der Smart eben das Nachsehen. 8)

      In diesem Sinne - Viel Spaß im Forum :)

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge, Colosseo Grau

    • Willkommen!

      Ich hatte vorher 114 Benziner-PS, nun habe ich 95 Diesel-PS.

      Vorher gemächliches Beschleunigen (eher entschleunigt), nun gerade beim Anfahren sehr lebhaft und auch auf der Autobahn bei 120+ noch ausreichend Reserven, um kein Hindernis zu sein.

      Ich denke auch, dass eine richtige Probefahrt hier die Augen geöffnet hätte. Klar, nachher ist man immer schlauer!

      Auf der anderen Seite sind es 1.6l Hubraum, aber gut, immer noch 50Nm weniger als beim 1.3er Multijet...

      Vielleicht sollte man einfach die Vorteile sehen, also ähm, nun ja, *hust*...
    • Naja ich kann dich schon verstehen, mein 95 PS Motor dürfte deinem Automatik-Cruiser schon gefährlich werden! Du hast mehr Leistung, etwas mehr Drehmoment, aber die Automatik frisst das alles weg. Nach deinem Motor mit Handschaltung würden sich hier einige verzehren, aber man muss offen sein, der 1.6 Automatik ist eben als Rentnermodell von Fiat geplant. Ruhiges und entspanntes Fahren! Kraft, Druck und Leistung brauchst du hier nicht zu erwarten. Mit der eleganten Art des 1.6 musst du dich wohl anfreunden.

      Tuning kannst du vergessen! Da es ein guter, alter, solider Sauger ist, ohne Turbo-Hilfskrücke, nutzt dir Chiptuning gar nichts. Hier müsste man mechanisch dran, über geänderte Nockenwellen etc. aber das kostet ein Vermögen und es wird kaum jemanden geben, der das anbietet! Dafür ist der Markt zu klein.

      Offene Meinung? Mein Audi A4 mit 1.8-Turbo motor und 160 PS, wurde von einem Smart FourFour so dermaßen ausbeschleunigt und abgezogen, dass auch ich danach ernsthaft an Verkauf gedacht habe. ABER fast 500 Kilo Gewichtsunterschied sagen alles. Dafür ging es jenseits von 200 entspannt und sicher, wo man im FourFour...oder einem Smart der 160 drauf hat, Todeshängste aussteht, weil es ist wie eine Schuhschachtel mit Rakenantrieb. Da hilft kein Ärgern und keine Gram, einfach mit dem Tipo leben.
      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)
    • Auch aus Neumarkt ein herzliches Willkommen ud viel Spass mit Deinem Tipo.......

      ich bin auch vom Freemont Diesel mit 170 PS auf Tipo Limo mit 95 PS Benziner umgestiegen......ich bereue nichts.....obwohl ich wesentlich weniger PS habe......

      zu 98 % reicht mir die Leistung.... ;) ;)

      LG Thomas :thumbup:

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limo 95 PS Benziner, Ausstattung Pop,Colosseo Grau

    • TipoAutomatik schrieb:

      Hallo an Alle,

      vielen Dank für Eure Antworten.

      Fazit: Tempomat rein bei 120 Km/h und eeeeeentspanntes Rentnerrollen...

      Und ab und zu den Smart von meiner Frau nehmen und unsere lieben Freunde von der BMW-Dreier-Fraktion auf den ersten 150 Metern mit offenem Mund stehen lassen - Grins!

      Grüße
      Das ist genau die richtige Einstellung!

      Also, auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.
      Ich wünsche euch allzeit gute und knitterfreie Fahrt mit eurem "Rentnermobil"... :rolleyes: :whistling: ;)

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Wie Martin schon sagte da wirste nichts wirkliches machen können.
      Die Automatik schaltet nehme ich mal an auch viel früher als man da selber schalten würde.
      Denke nicht das diese auf sportlichkeit getrimmt ist.
      Dann hättest den Schalter nehmen müssen.
      Aber entweder Komfort oder sportlichkeit man kann nicht alles haben.
      ,,Der Apfel schmeckt nach Eistee !"... Kevin, 19 isst einen Pfirsich. :thumbsup:

      Mein Tipo: 1.3 Multijet Limo POP in Gelato Weiß mit POP Tech Paket & POP Style Paket EZ 04/2016

    • Das ist ja eh Äpfel mit Birnen verglichen hier.. Den Tipo = ein schönes vollwertiges Auto mit einem hässlichen Elefantenrollschuh = Smart zu vergleichen also wirklich. Als Passagier oder Fahrer hat der Smart Platz, keine Frage. Und praktisch für große Städte zum einparken sind die Dinger auch. Ich für meinen Teil finde die Dinger aber einfach grausam und hässlich. Auf Landstraße und Autobahn würde ich mich in so einer Kiste nicht wohl fühlen, da kann das Teil noch so stabil sein und bei crash tests gut abschneiden. Mir ist da zu wenig "Auto" um mich herum. Ich finde ja auch die hätten der größe entsprechend maximal nen 20PS-Motor in die Kisten einbauen dürfen vor allem wenn ich dann noch sehe das es die in aufgemotzt mit dickem Auspuff und mehr Leistung gibt - ja nee ist klar. Und wie die letzten Henker damit auf der Autobahn heizen, mutig mutig, einmal leicht berührt geht das Ding doch fliegen! Klar ist das Ding mit 60 oder mehr PS eine Beschleunigungs-Rakete, halbes Auto = halbes Gewicht = doppelt so viele PS pro kilo.

      Der Automatik Tipo wird dir dagegen immer langsamer vorkommen. Aber worin fühlst du dich langfristig wohler? Bestimmt im Tipo oder?
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • Gut das ihr dieses Thema schon angesprochen habt. Ich bin am Wochenende mit dem 110PS Automatik Benziner gefahren (Probe)... es tut mir SEHR leid aber: DIE SCHLECHTESTE MOTORISIERUNG DIE ICH JEH GESEHEN HABE!

      1.) MEINE MEINUNG: Umsetzung der Gänge sind nicht gut!
      2.) Verbrauch ENORM hoch!
      3.) Leistung unter meiner Erwartung!
      4.) Berg auf mit Last - einfach eine Katastrophe!

      Bin von Freitag bis Sonntag Abend (3 Tage) mit dem TIPO Automatik gefahren und habe ein Durchschnittsverbrauch von fast 10 Litern gemessen!!! Die Beschleunigung auf der Autobahn ab 100km/h ist für ein 110PS Auto fast gar nicht vorhanden! Verbrauch lag bei ca. 10 Liter! Wir waren zu viert im Auto und hatte Angst auf einer Steilen Stelle gut rauf zu kommen ... Fazit: Weder gut für die Autobahn noch für die Stadt. Zu hoher verbrauch für ein Pensionisten Auto.

      Wo sind hier bitte die Vorteile? Der ALLER EINZIGE Vorteil meiner Meinung nach: Automatik!
    • samet schrieb:

      Gut das ihr dieses Thema schon angesprochen habt. Ich bin am Wochenende mit dem 110PS Automatik Benziner gefahren (Probe)... es tut mir SEHR leid aber: DIE SCHLECHTESTE MOTORISIERUNG DIE ICH JEH GESEHEN HABE!

      1.) MEINE MEINUNG: Umsetzung der Gänge sind nicht gut!
      2.) Verbrauch ENORM hoch!
      3.) Leistung unter meiner Erwartung!
      4.) Berg auf mit Last - einfach eine Katastrophe!

      Bin von Freitag bis Sonntag Abend (3 Tage) mit dem TIPO Automatik gefahren und habe ein Durchschnittsverbrauch von fast 10 Litern gemessen!!! Die Beschleunigung auf der Autobahn ab 100km/h ist für ein 110PS Auto fast gar nicht vorhanden! Verbrauch lag bei ca. 10 Liter! Wir waren zu viert im Auto und hatte Angst auf einer Steilen Stelle gut rauf zu kommen ... Fazit: Weder gut für die Autobahn noch für die Stadt. Zu hoher verbrauch für ein Pensionisten Auto.

      Wo sind hier bitte die Vorteile? Der ALLER EINZIGE Vorteil meiner Meinung nach: Automatik!
      Hey, probiere doch mal ein Tipo mit TCT Getriebe aus.
      Der 1.6er ist halt ein reiner Sauger, der läuft so wie ein Auto ohne Turboaufladung läuft heutzutage.
      Das das Automatik nur eher was für ältere Gesellen ist hatten wir hier schon mehrfach geschrieben, weil die Zeitschaltpunkte nicht die besten sind.
      Beim Tipo kommst du mitn Schalter aber Preis-Leistungs und Komfortechnisch am besten weg.

      Wenns unbedingt Automatik sein soll und du "Leistung" und Komfort brauchst dann musst du dir ne C-Klasse kaufen. Die Schaltet natürlich tausend mal besser und zieht besser am Gas, da es viel mehr Motorenauswahl beim Automatik gibt.
      ,,Der Apfel schmeckt nach Eistee !"... Kevin, 19 isst einen Pfirsich. :thumbsup:

      Mein Tipo: 1.3 Multijet Limo POP in Gelato Weiß mit POP Tech Paket & POP Style Paket EZ 04/2016