Hallo auf Frankfurt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo auf Frankfurt

      Hallo Zusammen,

      lasst auch mich Euch kurz "Hallo" sagen und mich vorstellen.

      Ich bin 40, habe noch nie einen Fiat gefahren und konnte es mir auch nie vorstellen. Und siehe da: Nun bin ich bei der Neuwagensuche doch bei Fiat angekommen und staune, was man so fürs Geld bekommt. :) Kurzum: Die erste Probefahrt ist absolviert, ich bin fest entschlossen, die "bessere Hälfte" ist überzeugt ... ein Tipo Kombi muss her. Nun hoffe ich, dass ihr mir/uns ein wenig bei der Qual der Wahl in Sachen Motor und Konfiguration helft. Im Auge haben wir einen Easy oder Lounge, Benziner mit Automatik und adaptiven Tempomat (letzter gibt uns die ersten Rätsel auf, die ich mal artig in den entsprechenden Threat stelle).

      Viele Grüße und Danke vorab
      Feuerbach
    • Hallo und Willkommen bei uns!

      Lies mal den Beitrag Motorleistung hier im Forum Motorleistung bezüglich der Automatik-Version.. ist scheinbar nicht der Renner sondern ein Cruising-Motor oder gabs da noch einen?

      Ausstattungstechnisch ist halt die Frage was man für Ansprüche stellt, der Lounge bietet viel fürs Geld, wenn man auf das eine oder andere davon verzichten kann reicht natürlich auch ein günstigerer Easy. Muss jeder für sich selber herausfinden/entscheiden was ihm so an Ausstattung wichtig ist. Nur vorher gut überlegen, nachrüsten geht bei den meisten Dingen nicht!

      Schön wäre wenn mal ein roter Kombi auf die Straße kommt :D Und wegen dem Tempomat bin ich mal auf die Fragen gespannt ;)

      Gruß, Matthias
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • Hallo Matthias,

      danke für die nette Begrüßung und schon den ersten Tipp in Sachen Automatik. Für die Probefahrt hatte der Händler nur einen Schalter (wir werden sicherheitshalber noch einen Automatik testen). Der Schalter (120PS Diesel) war jedenfalls für die Klasse hinreichend flott zu bewegen. Wir fahren hin und wieder längere Autobahnstrecken (meistens Nachts bei freier Strecke) und da sollte er auch mal 180 fahren ohne zu meckern (hat er auch nicht und insofern den Test gemeistert).

      Viele Grüße
      Feuerbach
    • Der 1,6l-110PS-Saug-Benziner mit Wandlerautomatik ist ein Cruiser, also ein Auto zum gemütlichen Reisen. Rennen kann man damit nicht fahren.
      Wenn du öfters mal 180 fahren willst, ohne den Motor zu quälen, empfehle ich den Handschalter mit 120Turbo-PS. Der ist ziemlich flott unterwegs.
      Leider gibt´s den nicht mit DCT (Doppelkupplungsgetriebe). Mit DCT gibt es nur den 120PS-Diesel.

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Hallo Feuerbach,

      herzlich Willkommen hier im Forum und ich bin schonsehr gespannt, welchen Tipo Du dir letztendlich zulegst. :)
      Ohne Tipo geht es gar nicht mehr und die Front ist immer vorne. :)

      F = Fahren
      I = Im
      A= Auto

      T= Traum

      Mein Tipo: FIAT Tipo 1.6 E-Torq Lounge Mediterraneo Blau, Komfort- Tech Paket, Raucherpaket ; Sein Name: Luigi

    • Mahlzeit und Hallo! Auch von mir ein herzliches Willkommen bei uns! Schön das du zu uns gefunden hast! :)
      Nun bei der Ausstattung kann man dir schlecht helfen, da muss DU wissen was du in einem Auto gern haben willst, welchen Komfort du schätzt und welcher für dich Überflüssig ist. Meist ist im Easy schon alles drin was man braucht. Frage ist eben, brauchst du Leichtmetallfelgen, Klimaautomatik, Sitzheizung etc. willst du Leder oder genügt Stofft? Magst du im Loungt das 7 Zoll Infosystem, was auch so seine Eier hat, oder genügt dir ein normales Entertainment-System? Hier musst du einfach nach persönlichem Geschmack entscheiden, da zwischen Eady und Lounge kein all zu großer, preislicher Sprung liegt, kann es sich oft rentieren, das Spitzenmodell zu nehmen. Wobei das wieder vollgestopft mich Elektronik ist, was die Frage aufwirft, wie lange willst du ihn fahren? ;)

      Motormäßig ist der 1.4 T-Jet der beste Motor der aktuell für den Tipo zu haben ist, aber wie bereits geschrieben, nicht mit Automatik zu bekommen. Der Diesel mit DCT Getriebe ist auch nicht ohne, aber bei dem Image den der Motor gerade hat und der ungewissen Zukunft von Dieseln was Manipulation/Fahrverbote trotz Euro 6 etc. angeht.....sollte man das länger überlgen.

      Man kann nicht sagen das der 1.4 Handschalter oder der 1.6 Automatik nicht zum Tipo passen, was sie aber nicht erlauben, speziell im Kombi, ist eine sportliche Fahrweise. Bei Der Limousine ist das etwas anders, da sie leichter ist als Kombi oder Hatchback. Auch im Kombi kommt man damit von A nach B und das nicht schlecht, aber locker eben mal 180 sind da nicht drin. Also entweder Handschalten und Spaß haben oder es mit dem 1.6 Automatik etwas genüsslicher angehen lassen.
      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)
    • Herzlich willkommen hier bei den "Tiposis"!!!!!

      Der adaptive Tempomat gibt dir Rätsel auf? Na, vielleicht kann ich ein wenig dazu beitragen, dieses Rätsel zu lösen - auch wenn keine dezidierte Frage dazu gestellt wurde....

      Also dieser adaptive Tempomat unterscheidet sich vom normalen Tempomat dadurch, das er zusätzlich durch ein Paket dazubestellt werden muss - hat also nix mit Easy oder Lounge zu tun! Im Lounge ist nur der "normale" Tempomat beinhaltet......

      Der wesentliche Unterschied dieser Tempomaten: der adaptive arbeitet mit Radar, d.h. mit Abstandshalter (einstellbare Abstände zum Vorderfahrzeug). Stellst du deinen Tempomaten also auf 130 km/h ein und fährst auf ein Vorderfahrzeug, das langsamer fährt auf, bremst dein Tipo automatisch ein und hält den voreingestellten Abstand. Beschleunigt der Vordermann, beschleunigt dein Tipo auch wieder .... z.B. auf die voreingestellten 130 km/h.

      Durch setzen des Blinkers signalisierst du deinen Tempomaten, das du nicht gewillt bist hinter dem Vordermann herzukriechen und der Tipo beschleunigt automatisch den Überholvorgang........

      Integriert in diesem adaptiven Tempomaten ist somit auch der Bremsassistent sowie der Abstandsassistent.

      Ich hoffe ich hab so halbwegs deutlich beschrieben (wenn auch nur im "groben"), wie das funktioniert und ev. auch dein Rätsel gelöst bzw. teilweise gelöst!

      Ich hab das Teil bei mir drinnen und muss sagen, es funktioniert prima und ist ne tolle Sache :thumbup:
      Lebe heute - morgen ist ein anderer Tag ;)

      Mein Tipo: Tipo Hatchback Lounge 02/2017, Cinema Schwarz Metallic, 1.4 T-Jet 120, Sicherheitspaket, Tech Paket, Komfortpaket

    • Herzlich Willkommen!

      Auf Erfahrungen mit der Automatik bin ich auch gespannt, da wir uns bei der Bestellung (Diesel mit DCT) leider auch nur auf Aussagen des Händlers verlassen mussten...

      Mein Tipo: Kombi Lounge 1.6 MultiJet DCT (120 PS) Amore Rot mit Tech Paket, Komfort Paket, Style Paket, Sicherheitspaket Plus, Sitzheizung, Anhängerkupplung, Apple CarPlay/Android Auto... (EZ: 06.2017)

    • Vielen Dank für Eure nette Begrüßung und die hilfreichen Hinweise. Wahnsinn, wie dieses Forum lebt.... Ich tendiere momentan eher Lounge, es kommt aber letztlich auch auf das Angebot an. Da ich recht viel und nachts Autobahn fahre, hätten auch die Bi-Xenon aus dem S-Design ihren Reiz. Leider gibt's nirgend einen Anhaltspunkt, wenn er kommt - oder hat von Euch jemand etwas läuten hören?
    • Das "S"-Design soll im Spätsommer zur Verfügung stehen. Zuerst beim Hätschi-Bätschi, beim Kombi später, und bei der Limousine nie...
      Aber ob das Xenon-Licht tatsächlich dann an Bord ist, steht noch in den Sternen. Das ist noch nicht spruchreif, obwohl es so auf der Messe angekündigt wurde.
      Bestellbar soll das "S"-Design ab August sein. Einfach mal den FCA-Dealer damit nerven und immer wieder nachfragen... :D

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Feuerbach schrieb:

      Vielen Dank für Eure nette Begrüßung und die hilfreichen Hinweise. Wahnsinn, wie dieses Forum lebt.... Ich tendiere momentan eher Lounge, es kommt aber letztlich auch auf das Angebot an. Da ich recht viel und nachts Autobahn fahre, hätten auch die Bi-Xenon aus dem S-Design ihren Reiz. Leider gibt's nirgend einen Anhaltspunkt, wenn er kommt - oder hat von Euch jemand etwas läuten hören?
      Jap bei uns ist vieles Anders, Umgang, Ton und Leben, weichen von so manch anderem Forum ab. Tipo Fahrer sind eben was besonderes! ;) Ich denke beim Lounge hast du alles was du brauchst, wenn der Preis passt, warum nicht? Wie Andi schon geschrieben hat, steht es in den Sterben ob er mit Xenon kommt oder nicht. Fiat ist was das angeht, von jeher sehr eigensinnig...manche würden auch sagen, oft planlos! Im System sind die Scheinwerfer mittlerweile nicht mehr als Xenon hinterlegt. Es darf angenommen werden, dass Fiat aus Kostengründen oder technischen Problemen wieder Abstand davon genommen hat, bzw. vielleicht setzt man eher auf LED und hält sich mit der veralteten Xenon Technik nicht mehr länger auf. Who knows? Bestellbar soll er defintiv ab Ende Juli sein. Im Laufe des Juni findet wieder die Händler/Verkäufer-Tagung statt. Mein Verkäufer, seines Zeichens Verkaufsleiter meinte, dass es hier defintiv Zahlen geben wird zum Tipo-S, was Preis, Bestellbarkeit und Ausstattung angeht. Sobald er was weis, informiert er mich, dann landet es hier.

      Seine Kontakte haben ihm aber glaubwürdig vermittelt, dass man Ende Juli zur Bestellung über gehen kann, damit die Produktion der ersten Kundenmodelle nach den Werksferien im August starten kann. Der Kombi jedoch lässt doch auf sich warten, erst kommt die Stumelheck-Variante dran.
      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)