EU-Kommission plant einheitliche Maut für ganz Europa

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • EU-Kommission plant einheitliche Maut für ganz Europa

      msn.com/de-de/finanzen/top-sto…i=AAaxdRI&ocid=spartandhp
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Super Idee! Emissionsfreie Fahrzeuge sollen bis zu 75% weniger zahlen, das Geld soll jedoch für die Infrastruktur genutzt werden. Soll man daraus schließen, dass emissionsfreie Autos weniger zur Abnutzung von Straßen führen? Brauchen diese Fahrzeuge vielleicht gar keine Straßen, Parkplätze oder Ampeln? Zählen die Ladestationen für Elektroautos nicht zur Infrastruktur und kosten in der ersten Zeit deutlich mehr, da sie noch gebaut werden müssen?
      Sonst wäre das ja eine grobe Benachteiligung für alle Menschen mit richtigen Autos.
      Naja, die Gedanken der Politiker soll mal jemand verstehen. Da kann man mit 100 Meter Feldweg mehr anfangen als mit solchen Plänen.

      Mein Tipo: Limousine 1.6 Multijet Lounge Magnetico Bronze mit Lounge Tech 06/2016

    • und Elektroautos machen zwar keine direkten Emissionen jedoch sehr wohl indirekte oder woher soll den der ganze Strom kommen? man beachte wir schalten alle Kernkraftwerke ab und stellen zwar um auf regenerative Stromerzeugung doch die Kohlekraftwerke bleiben noch sehr lange am netz!!!! Die in Brüssel haben den lieben langen tag nichts anderes :cursing: :cursing: zu tun und wir bezahlens auch noch!!!!

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er