Italien greift hart durch!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich glaube gar nicht, dass das Telefonieren das Problem ist. Fast alle neuen Autos haben eine Freisprecheinrichtung; und wenn nicht kann man schon für verhältnismäßig kleines Geld eine gute FSE an die Sonnenblende klemmen. Nur steht heutzutage das geschriebene Wort vor dem gesprochenen; die Leute schreiben 100 Nachrichten hin und her, statt einmal anzurufen und alles gleich im Gespräch zu klären...

      Wie dem auch sei: ich hätte nichts gegen ein Fahrverbot, wenn bei der Handybenutzung ein Unfall passiert.
      Sonst finde ich aber eine Geldstrafe ausreichend...

      Mein Tipo: Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Mediterraneo Blau