Diese Werbung wird für Tipo-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italien greift hart durch!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich glaube gar nicht, dass das Telefonieren das Problem ist. Fast alle neuen Autos haben eine Freisprecheinrichtung; und wenn nicht kann man schon für verhältnismäßig kleines Geld eine gute FSE an die Sonnenblende klemmen. Nur steht heutzutage das geschriebene Wort vor dem gesprochenen; die Leute schreiben 100 Nachrichten hin und her, statt einmal anzurufen und alles gleich im Gespräch zu klären...

      Wie dem auch sei: ich hätte nichts gegen ein Fahrverbot, wenn bei der Handybenutzung ein Unfall passiert.
      Sonst finde ich aber eine Geldstrafe ausreichend...

      Mein Tipo: Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Mediterraneo Blau