Diese Werbung wird für Tipo-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Fahrzeugübergabe - Eure Erfahrungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fahrzeugübergabe - Eure Erfahrungen

      Hallo liebe Community,

      ich habe die Tage erfahren, bei welchem Händler ich meinen neuen Tipo Kombi (hoffentlich) im August
      dann abholen kann. Ist ein Leasingfahrzeug das ich über Sixt-Neuwagen bestellt habe.

      Abholen kann ich ihn im:

      Elspass Autoland GmbH in Dinslaken.

      Mich würde jetzt mal interessieren, ob jemand von Euch schon Erfahrung mit diesem Händler hat, gerade
      was die Fahrzeugübergabe angeht. Wie findet diese bei diesem Händler statt?

      Vielleicht kennt ihn ja einer von Euch?

      Grüße,

      Flo
      Grüße aus dem Allgäu!

      Mein Tipo: (Bestellt Mitte März, Lieferdatum 17.11. 2017): Tipo Kombi Lounge 1.4 T-Jet 88kW (120PS), Magnetico Bronze Metallic, Sicherheitspaket Plus, Lounge Tech Paket

    • Habe meinen über Auto.de gefunden die oben genannte Firma war auch dabei hab ich aber bei einem andern Händler gekauft der näher war
      Denke die Übergabe wird immer so ähnlich ablaufen
      dein wagen wird dir erklärt so gut er es eben kann
      frage immer nach wenn was unklar ist und sehe dir den wagen genau an auf eventuale Beschädigungen oder ob auch alles da ist was du bastelt hast oder dir versprochen wurde, nimm genug zeit mit ,Benzin wird genug drin sein so das du zur nächsten tanke kommst wenn sogar nicht voll getankt ist,sehe gerade das du den selben wagen bekommst wie ich ihn schon habe gut gemacht ist ein feines teil.
      berichtete wen du ihn hast.
      Gruß
      manni
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1,4L T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollaustattung

    • Kenne den Betrieb leider auch nicht, die sind auf jeden Fall Mehrmarken-Händler, unser Außendienst meinte der Schwerpunkt bei denen ist nicht unbedingt Fiat. Trotzdem werden die das schon vernünftig machen, und sonst wenn Du Fragen hast gibt's die Anleitung und uns hier :D
      Nach sieben Monaten stieg er auf zum Metal-Teilegott... und der Teufel räumte seinen Thron!
      Feuer In Allen Töpfen - Fiat eben :thumbsup: :thumbsup:

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann