017 Fiat 500S 0.9 TwinAir 105 PS By Jan 'Kann man machen' Gleitsmann / 15. Juni 2017 Review vom 07.06.2017 – Testwagen: 2017 Fiat 500S 0.9 TwinAir 105 PS, Motor: TwinAir Turbo, Hubraum: 0.9 Liter, Leistung: 105 PS (77 KW), Maximales Drehmoment: 145 Nm be

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 017 Fiat 500S 0.9 TwinAir 105 PS By Jan 'Kann man machen' Gleitsmann / 15. Juni 2017 Review vom 07.06.2017 – Testwagen: 2017 Fiat 500S 0.9 TwinAir 105 PS, Motor: TwinAir Turbo, Hubraum: 0.9 Liter, Leistung: 105 PS (77 KW), Maximales Drehmoment: 145 Nm be

      Falls Ihr Interesse habt....schaut hier.... :D


      ausfahrt.tv/
      Ohne Tipo geht es gar nicht mehr und die Front ist immer vorne. :)

      F = Fahren
      I = Im
      A= Auto

      T= Traum

      Mein Tipo: FIAT Tipo 1.6 E-Torq Lounge Mediterraneo Blau, Komfort- Tech Paket, Raucherpaket ; Sein Name: Luigi

    • Über die Farbe kann man geteilter Meinung sein, ich finde den 500er auf jeden Fall vergleichsweise echt zu teuer. Ja er ist hübscher als ein Panda, aber der Panda kann für deutlich weniger Geld das gleiche nur nicht in "ohh wie süß". Und wenn ich dann überlege das der getestete 500er über 22000 Euro Liste kostet.. das ist sogar noch etwas mehr wie meine Tipo Limo mit dem großen Diesel und fast allem was man bestellen kann?!? Wie gesagt, ich finde den Preis von allem was 500 heißt einfach überzogen.
    • Ein Modeauto war schon immer etwas teurer.......außerdem gibts den Panda nicht als Cabrio......mein 500S Cabrio mit 69 PS hat auch einen NP von fast 20000 Euro gehabt und ist jeden Cent wert..... :love: :love:

      LG Thomas :thumbup:
    • Der Panda als TA mit 85PS in der Lounge-Ausstattung lag aber auch schon bei rd. 16.000€ Listenpreis zuzüglich Überführung von knapp 800,- also auch locker bei knapp 17.000€ !

      Der 500er ist eben das "Emotion"-Auto. Der kostet fast immer, egal welche Ausstattung nach Liste bis zu 2.000€ mehr als der Panda. Das die Kunden europaweit bereit sind, diesen Aufpreis zu zahlen, zeigen ja die Zulassungen von fast 150.000 in 2016 und damit erstmal wieder hinter dem Panda mit über 150.000 Käufern.

      Mfg
      Andi

      PS: Ja, der Jan. Schaue immer wieder seine Review´s gerne an!
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Fiatfantom schrieb:

      Ein Modeauto war schon immer etwas teurer.......außerdem gibts den Panda nicht als Cabrio......mein 500S Cabrio mit 69 PS hat auch einen NP von fast 20000 Euro gehabt und ist jeden Cent wert..... :love: :love:

      LG Thomas :thumbup:
      Ja, leider! Die ganz alten Modelle gab es auch als Cabrios!
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Genau den meinten wir......das waren noch Autos ohne viel Technik, aber mit guten Ideen :love: .....z. B. Aschenbecher der verschiebar war, oder die Rücksitzbank mit Ihren Verstellmöglichkeiten oder auch einfach die gesamten Bezüge abziehen und in die Waschmaschine stopfen......unser hatte 34 PS und lief immer......nur die Türen haben schneller gerostet als man schweißen konnte...... und dann die Breitreifen im 135 oder Max-.155/165 Format..... :D :D

      LG Thomas :thumbup: