Lackstift - New rosso statt mahatma-rot

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lackstift - New rosso statt mahatma-rot

      So, nachdem der Fiathändler ja keinen Lackstift auftreiben kann ("So etwas hat Fiat nicht im Sortiment"), war ich heute mittag beim lokalen Teilehändler. Gleiche Aussage: "Der Wagen ist noch so neu und wenn der Hersteller diese Farbe nicht bei einem anderen Modell in der Vergangenheit verwendet hat, dann dauert es bis entsprechende Produkte auf den (freien) Markt kommen".

      Also, der Steinschlag bleibt unbehandelt. Folgenden Ausdruck hat mit der Händler noch mitgegeben. Toller Service via partslinkl24:



      Jetzt weiss ich auch, dass das inoffizielle "mahatma-rot" ganz offiziell "New rosso" heisst. :rolleyes: Klingt wie ein guter roter, edler Tropfen Wein..... ^^
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, EZ: 6/2016

    • Moment......Fiat bietet keinen Lackstift für ein Auto an, dass seit zwei Jahren produziert wird?? Verstehe ich das richtig? Wow...also das hat schon was von Armenhaus......zumal gibts bei euch keine Händler die Farben anmischen können? Geh mal zum Lackierer, der dürfte die Zusammensetzung im System haben und lass dir einen Lackstift anfertigen. Etwas teurer, aber der Ton passt auch. Ich hatte persönlich noch nie einen Lackstift vom Fiat, egal ob Punto oder Linea, bei dem der Ton gepasst hat! ;)
      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)
    • Nein, vom Fiathändler / von FCA gibt es nix. Der Türke mixt vielleicht seinen Früchtetee neu an, der Italiener greift zum Vino rosso. Der Deutsche kurbelt die Umsätze der Lackierer an.
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, EZ: 6/2016

    • Hm.....merkwürdig, dass man die Lackstifte aus dem Programm genommen hat??? Wo gibts denn sowas? Halt....ok...ja bei Fiat! ||

      Wie gesagt ein guter Lackierer macht dir das auch und kostet auch nicht mehr wie 10 Euro.
      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)
    • Rubberrabbit schrieb:

      Hm.....merkwürdig, dass man die Lackstifte aus dem Programm genommen hat??? Wo gibts denn sowas? Halt....ok...ja bei Fiat! ||

      Wie gesagt ein guter Lackierer macht dir das auch und kostet auch nicht mehr wie 10 Euro.
      ....und der Lackierer baut die auch noch die Alterung des Lacks mit ein :thumbsup:
      Wenn ich Lack benötige, lasse ich es mir immer neu "anrühren",
      die 10€ kann man sich doch leisten ;)
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Als ich einen Lackabplatzer am Kofferraumdeckel bei meinem Händler bemängelte, hat sich der Kollege dort den Farbcode gemerkt, ist in die Werkstatt und ist 5 Minuten später mit einem Fläschchen grauem Lack und einem Fläschchen Klarlack wieder gekommen.
      For free.

      Wurde schon bei meinem blauen 500 genauso gemacht.
      Ich denke mal ganz stark, dass auch das rot angemischt werden kann.

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10

    • SERVICEWÜSTE FIATHÄNDLER! Das die keine original Lackstifte anbieten können finde ich extrem schwach :thumbdown: . Ist doch ein guter Zusatzverkauf und den Kunden ders benötigt freut sich auch.
      Finde das hat schon etwas leicht arrogantes....mit so einem Peanuts geben wir und nicht ab :cursing:
      LG
      Frank :)

      Mein Tipo: 1,4 16V OpeningEdition Plus, Limousine, weiß, EZ 08/16; “Antonio“ (EU-Import)

    • Naja das Zeug (Lackstift) wird vermutlich nicht besonders oft gefragt. Ich habe damals 8 Jahre beim Fiat-Händler gearbeitet, in der ganzen Zeit glaube ich keine 10 Lackstifte verkauft. Warum? Weil die meisten lieber zum Lackierer gehen der das "schwarz" für ein paar Euro direkt vernünftig ausbessern kann. So zumindest ist das hier vor Ort, und wenn das in mehreren Städten so ist, werden kaum Lackstifte gefragt sein und daher stampft man die dann irgendwann ein also nimmt die aus dem Programm.

      Das liegt nicht am Händler, die können da (relativ) wenig für - schließlich würde ja auch keiner wollen das beim Händler immer direkt gefragt wird "wollen Sie nicht sicherheitshalber direkt einen passenden Lackstift zu Ihrem neuen Auto dazu bestellen?". Sprich die Dinger sind vermutlich oft überlagert gewesen, und Geld wegwerfen will auch bei Fiat möglichst niemand.
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • Das Problem der eventuell geringen Nachfrage bzw. der Überlagerung und damit Austrocknung - was auch immer - trifft jedoch ALLE Autohersteller..... und denoch haben die das im Programm und im Ersatzteillager sofort verfügbar! War bei mir jedenfalls so bei VW, Renault, Mitsubishi usw.
      Nur Fiat will/kann das nicht??? Find ich leider armselig ..... <X

      btw. auch ich bekomme beim Fiathändler NIX für meinen Cinemablackmetalic........vielleicht ab August hieß es :thumbdown:
      Lebe heute - morgen ist ein anderer Tag ;)

      Mein Tipo: Tipo Hatchback Lounge 02/2017, Cinema Schwarz Metallic, 1.4 T-Jet 120, Sicherheitspaket, Tech Paket, Komfortpaket

    • woodfoot schrieb:

      SERVICEWÜSTE FIATHÄNDLER! Das die keine original Lackstifte anbieten können finde ich extrem schwach :thumbdown: . Ist doch ein guter Zusatzverkauf und den Kunden ders benötigt freut sich auch.
      Finde das hat schon etwas leicht arrogantes....mit so einem Peanuts geben wir und nicht ab :cursing:
      Ja also man muss sagen, so sehr ich Fiat mag, aber teilweise haben die noch ein Vertriebssystem das eher an Lada erinnert. Da wird zwei Jahre nach Produktionsbeginn, noch KEIN EINZIGES sportliches Zubehör für den Tipo angeboten, für andere Modelle nur Standartteile die man wiederverwerten kann. Generell hat man nicht das Gefühl, Fiat möchte im "Aftermarket" irgend was erreichen?! Die Auswahl ist lachhaft, man macht sich keinerlei Gedanken und spart sogar an Lackstiften.

      Ich für meinen Teil gebe lieber 14 Euro aus für eine kleine Ausbesserung an Türkanten etc. anstatt Smartrepair zu nutzen. Warum? Die war früher günstig und gut, aber seit dem "run" auf die LEistungen, sind die Lackdoktoren in Deutschland größenwahnsinnig geworden. Hätten die Lackierer ihre Preise nicht so schön angehoben, wären die alle Pleite mit ihren Apothekenpreisen.

      Allein dieser Umstand lässt mich zweifeln, ob ein zweiter Fiat gut wäre. Wenn ich sehe was man bei anderen Marken für Zubehör, Service und Verschönerungs-Teilen gibt, dass die sich da richtig Gedanken um die Zeit NACH dem Kauf machen......komme ich ins Grübeln.
      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)
    • schaut euch doch nur mal die aktuellen Farbtöne hier im Forum an. Es sind doch nur vier max. fünf Töne die laufen, einige sind bestimmt sogar Typenübergreifend identisch. Ein Händler der schnell erste Hilfe leisten will bräuchte vielleicht 20 verschiedene Lackstifte. So ein Lackstift kostet Fiat max. 5 Euro. Das mal 20 macht 100 Euro “Kapitalbindung“. Also bitte....aber gut muss auch nicht wirklich sein, aber kurzfristig besorgen sollte wirklich jeder Händler so ein Teil, denn Steinschläge hat jeder.
      LG
      Frank :)

      Mein Tipo: 1,4 16V OpeningEdition Plus, Limousine, weiß, EZ 08/16; “Antonio“ (EU-Import)

    • Ja, ich wollte auch einen Lackstift haben. War schon im April in Ettlingen bei einem "großen" Händler. Der sagte mir: "gehen Sie zu einem Lackierer, der mischt Ihnen das an. Da kostet der Stift ca. 12-14€"
      Danach bei meinem Haus- und Hofhändler, praktisch die gleiche Aussage... :thumbdown:

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Andis HP schrieb:

      Ja, ich wollte auch einen Lackstift haben. War schon im April in Ettlingen bei einem "großen" Händler. Der sagte mir: "gehen Sie zu einem Lackierer, der mischt Ihnen das an. Da kostet der Stift ca. 12-14€"
      Danach bei meinem Haus- und Hofhändler, praktisch die gleiche Aussage... :thumbdown:

      Mfg
      Andi
      Aber mal ehrlich, der Lackierer ist ja auch der Profi, wenn ich Lack benötige gehe ich immer dort hin!
      Ganz früher gab es bei Auslieferung immer einen Lackstift dabei, wenn ich den dann nach einigen Jahren
      gebraucht hätte, war er trocken und die Farbe stimmt auch nicht mehr so genau.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Kommt daher das Fiat selber keine Lackstifte mehr anbietet sondern das ganze "outgesourced" hat an einen riesen Lack Lieferanten und der Bestellprozess eine Zumutung ist... Wir lassen unsere auch von einem Lackierer anmischen bzw schicken Kunden direkt zu dem.