Geräusche beim Kupplung treten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geräusche beim Kupplung treten

      Hallo ihr lieben, mir ist die Tage (als ich das erste mal mit ausgeschalteten Radio gefahren bin xD ) aufgefallen das ich ein klingendes metallisches Geräusch höre wenn ich die Kupplung trete. Meine Frage an euch hat jemand das selbe ´´Problem´´?
      Mein erster Gedanke war na Klasse das Ausrücklager, möchte nur ungern die Werkstatt aufsuchen sollte sich hier jemand finden der mir vielleicht sagen kann ob das normal ist wäre das fein.
      Lg Martin ;)
    • Hallo Martin,

      gib doch mal oben rechts in der Spalte "Aktuelles Forum durchsuchen" , dann erweiterte Suche anklicken und dort dann im Betreff die Stichworte "Kupplung Geräusche" ein. Da sind einige Beiträge, vlt ist dein Problem dabei.
      Ohne Tipo geht es gar nicht mehr und die Front ist immer vorne. :)

      F = Fahren
      I = Im
      A= Auto

      T= Traum

      Mein Tipo: FIAT Tipo 1.6 E-Torq Lounge Mediterraneo Blau, Komfort- Tech Paket, Raucherpaket ; Sein Name: Luigi

    • Bella 86 schrieb:

      Hallo ihr lieben, mir ist die Tage (als ich das erste mal mit ausgeschalteten Radio gefahren bin xD ) aufgefallen das ich ein klingendes metallisches Geräusch höre wenn ich die Kupplung trete. Meine Frage an euch hat jemand das selbe ´´Problem´´?
      Mein erster Gedanke war na Klasse das Ausrücklager, möchte nur ungern die Werkstatt aufsuchen sollte sich hier jemand finden der mir vielleicht sagen kann ob das normal ist wäre das fein.
      Lg Martin ;)
      Ist als Ferndiagnose schwierig, ich tendiere aber auch Richtung Ausrücklager. Schwer zu beurteilen ob es im Rahmen ist oder ein Problem vorliegt.

      Übrigens musst Du Dir einen anderen Namen aussuchen, das geht so nicht, der Name Martin ist schon vergeben.. ich komme sonst noch durcheinander also wirklich... :whistling: :whistling: :whistling: :saint: :saint:

      Ach, machen wir einfach: du bist Martin, und der andere bleibt der Maddin.. hoffe ich schmeiß das nie durcheinander 8o :rolleyes: :rolleyes:

      Gruß, Matze
    • MatzeBOH schrieb:

      Bella 86 schrieb:

      Hallo ihr lieben, mir ist die Tage (als ich das erste mal mit ausgeschalteten Radio gefahren bin xD ) aufgefallen das ich ein klingendes metallisches Geräusch höre wenn ich die Kupplung trete. Meine Frage an euch hat jemand das selbe ´´Problem´´?
      Mein erster Gedanke war na Klasse das Ausrücklager, möchte nur ungern die Werkstatt aufsuchen sollte sich hier jemand finden der mir vielleicht sagen kann ob das normal ist wäre das fein.
      Lg Martin ;)
      Ist als Ferndiagnose schwierig, ich tendiere aber auch Richtung Ausrücklager. Schwer zu beurteilen ob es im Rahmen ist oder ein Problem vorliegt.
      Übrigens musst Du Dir einen anderen Namen aussuchen, das geht so nicht, der Name Martin ist schon vergeben.. ich komme sonst noch durcheinander also wirklich... :whistling: :whistling: :whistling: :saint: :saint:

      Ach, machen wir einfach: du bist Martin, und der andere bleibt der Maddin.. hoffe ich schmeiß das nie durcheinander 8o :rolleyes: :rolleyes:

      Gruß, Matze
      Du kannst mich auch Gott nennen, oder Vorbild...das würde Martins Situation vereinfachen! ;)
    • Nun wenn wir uns wirklich mal aufs Thema begrenzen, muss man sagen, ich habe mir beim Tipo abgewöhnt "hinein zu hören". Warum? Durch die wirklich absolut schwache Dämmung im Bereich Antrieb, Getriebe, Kupplung etc. ist der Tipo teilweise wie ein metallischer Klangkörper. Viele Geräusche werden durch das Blech verstärkt bzw. haben eine stärkere Resonanz als es tatsächlich der Fall ist. Das Klacken der Kupplung, oder bei Kälte wenn man ihn anlässt, das laute "Jaulen" des Klimakompressors etc. Es ist alles normal, teilweise wie bei anderen Firmen, die aber für eine bessere Dämmung zwischen Motorraum und Fahrgastzelle sorgen. Ergo? Hörst du es einfach nicht so direkt!

      Ich sehe es bei vielen anderen, wenn du zu sehr ins Auto horchst, ihn zu sehr von der Werkstatt zerlegen lässt weil dir was spanisch vorkommt, machst du es nur schlimmer. Von daher denke ich, so lange alles einwandfrei funktioniert, er gut fährt, kühlt, kuppelt und schaltet, lass den Italiener in Ruhe, ein Audi/VW/Mercedes wird nicht drauß. Gott sei Dank! ;)

      Mein Übergang von 2 in den 3 Gang knallt manchmal auch gewaltig, oder das Kratzen des unsyncronisierten Rückwärtsganges. Damit leben, sich drauf einstellen, dann passt es schon. DAs hat nichts mit Anspruchslosigkeit zu tun, nur mit der Erfahrung, dass man aus Eigenheiten eines Fahrzeuges auch selbst Probleme machen kann.