Fiat in Frankreich 3x in den Top 50 vertreten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fiat in Frankreich 3x in den Top 50 vertreten

      1. Halbjahr in Frankreich

      Fiat 500X Platz 37
      Fiat 500 Platz 24
      Fiat Tipo Platz 34 mit 8.124 Zulassung, in Deutschland waren es 7.568.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Ja, die Franzmänner und -frauen haben Geschmack. Und bei den Autos sind sie deutlich offener für ausländische Marken.
      Sie kaufen zwar auch verstärkt mehr Renault, Peugeot und Citroen. Aber sind nicht so fanatisch wie die Deutschen. Für die gibt´s ja nur VW und ABM... :/

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Die Franzosen beweisen mehr Geschmack als die Deutschen, mal wieder! Kann ih auch verstehen, wir sind weltweit langsam so unbeliebt, dass nicht mal mehr unsere Autos jemand als unverzichtbar ansieht! Dann lieber die italienischen Nachbarn unterstützen, die auch unter Merkels Euro-Diktatur leiden. Forza Fiat!
      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)
    • mosquito70 schrieb:

      Geschmack haben die Franzosen definitiv besonders in der Küche :thumbsup: .
      Naja in der Küche sagen wir mal teils teils.. alles was da in den Topf und auf den Teller kommt möchte ich nicht unbedingt essen... <X <X Aber manche Sachen sind schon sehr lecker!!

      Andis HP schrieb:

      Ja, die Franzmänner und -frauen haben Geschmack. Und bei den Autos sind sie deutlich offener für ausländische Marken.
      Sie kaufen zwar auch verstärkt mehr Renault, Peugeot und Citroen. Aber sind nicht so fanatisch wie die Deutschen. Für die gibt´s ja nur VW und ABM... :/

      Mfg
      Andi
      Stimmt leider Andi, deswegen sehe ich wenn dann auf den Pannenstreifen an der Autobahn auch fast immer nur deutsche Marken rumstehen komischerweise... aber die anderen sind ja sooo schlecht ?( ?(

      manni schrieb:

      Na die wollen die wegwerf Autos von ihren eigenen Hersteller nicht mehr
      Also die Franzkisten muss man nicht mögen, aber schlecht sind die jetzt nicht unbedingt alle. Nicht mein Fall, und manche bei der Elektrik auch großer Bullshit, aber auch nicht alle schlecht.

      Gruß Matze
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • manni schrieb:

      Aber beim aussehen sind sie meist nicht so dolle außer der neue Renault megan gefällt mit recht gut
      Sag ich doch, man muss die nicht mögen (ich finde die meisten auch hässlich, muss die Tage mal ein Foto machen von der hässlichen Kiste mit Pommestheke die bei uns auf der Straße steht).

      Gruß Matze
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • Ich hatte jahrelang einen Renault Laguna. Der hatte schon so seine weiblichen Macken (aber meist auch nur wenn Ralf damit unterwegs war :whistling: ) Ich hab ihn schon sehr gemocht. So wie ich jetzt meinen 500x mag. “Montagsauto's“ gibt es von jedem Hersteller. :thumbsup:

      Mein Tipo: Tipo Kombi, 1,4 T-Jet, Lounge, Cinema schwarz metallic, 17" , Style- und Techpaket, Sitzheizung

    • Und wenn man ehrlich ist: Was die Franzosen in den letzten 2-3 Jahren (Renault genau wie PSA) auf die Beine gestellt haben, ist aller Ehren wert!

      Ehe der Tipo rauskam, stand bei uns der Captur ganz hoch in Kurs. Wenn es 2015 den 120PS-Benziner mit Handschaltung gegeben hätte, hätten wir heute keinen Tipo und wahrscheinlich auch keinen Qubo.
      Der Captur wäre für mich gewesen, und Elke schwärmt heute noch vom neuen Twingo.

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Ich könnte mit dem neuen Twingo auch nicht warm werden. Wir sind den 70PS-Twingo probegefahren - lahm ,zäh und wird in jeder einfachen Kurve jäh vom ESP eingebremst. Flottes, rundes Fahren ist nicht wirklich möglich.

      Der Twingo ist für Menschen, die kein Auto fahren können, und die mindestens 100 Stunden in der Fahrschule brauchten, um mit ach und krach den Lappen zu bekommen.

      Der Captur mit 90PS ist zwar ordentlich flott im Anzug, aber auch greift das ESP ungewohnt früh ein. Damit hätte ich mich noch arrangieren können, aber ich wollte den 120PS-Benziner. Aber den gab es damals nur mit dem verfluchten und unsäglichen DSG-Getriebe. Bei der Probefahrt hat er beim Einparken immer böse geruckelt, oder beim langsamen anfahren...das ist nicht meines gewesen... 8|

      Mittlerweile sowieso wurscht - ich bin jetzt glücklicher und zufriedener Tipo-Fahrer! :thumbsup:

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • mosquito70 schrieb:

      Da hast Du ja noch mal Glück gehabt :thumbsup: .
      Der neue Twingo ist von Renault?? Ich glaubte bisher der kommt aus dem Ü-Ei von Ferrero. :whistling:
      bähhh die wollten den 500er abkupfern ist ihnen aber absolut nicht gelungen :D :D der 500er bleibt einfach einmalig ;)

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er