Bilder vom offiziellen Egea (Tipo) Racing Event in Bursa

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bilder vom offiziellen Egea (Tipo) Racing Event in Bursa

      Während man in Deutschland in sozialen Netzwerken, bei TV-Sendern oder bei Bannerwerbung förmlich vom Fiat 500 erschlagen wird, ja fast das Gefühl hätte, bei Fiat gibt es nur dieses Modell in allen Variationen, bleibt der Tipo weitgehend auf der Strecke. Außer bei Sonderpreisaktionen, sieht man in letzter Zeit sehr wenig Werbung und Unterstützung von Seiten Fiats, was unser aller Lieblingsauto angeht. Wie man den Markt, das Modell und die Fans unterstützt, zeigt Fiat in der Türkei. Dort wurde eine Tourenwagen-Version des Tipo/Egea präsentiert und die Mitglieder des Egea Clubs Türkei durften an einem familiären Event teilnehmen, dass wir hier so im nüchternen Deutschland nie zu Gesicht bekommen werden.

      Wenn ich all die Chaoten dort sehe, wie sie mit Frau und Kind an diesem schönen Event teilnehmen, erinnert mich das wieder an unser Treffen. Ich wette in der Türkei, egal wie man aktuell zu ihr stehen mag, würde man ein Forum wie das unsere ganz anders unterstützen und wertschätzen. Da sieht man das nicht als kleine Gruppe von Freaks, sondern als eine Zielgruppe, die den Tipo/Egea nach Außen trägt.

      Die Mitglieder des Clubs hatten die Möglichkeit, die modfizierten Tourenwagen Versionen zu fahren, die mit rund 180 PS und deutlich weniger Gewicht erschwinglich als auch erfolgreich sein sollten. Eben semiproffessioneller Motorsport ohne 1000 Ökoaktivisten auf den Plan zu rufen, ohne Politiker die nach E-Mobilität brüllen.

      Ich muss zusgeben, speziell die weiße Version gefällt mir recht gut, wenn ich mir das farbliche Design anschaue, habe ich schon fast Pläne wie meiner mal aussehen könnte! ;) Macht euch selbst mal ein Bild davon, ich finde die Bilder liebenswert und bin froh, das wenigstens ein Land den Tipo/Egea wirklich zu schätzen weis...ja förmlich liebt.












      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)






    • "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)
    • Tolle Autos...was mir sehr sehr missfällt...Woooooooooooooooooooooooooooooooo sind die Blauen?!...Verdammisch.....nix Demokratie isch.... 8o
      Ohne Tipo geht es gar nicht mehr und die Front ist immer vorne. :)

      F = Fahren
      I = Im
      A= Auto

      T= Traum

      Mein Tipo: FIAT Tipo 1.6 E-Torq Lounge Mediterraneo Blau, Komfort- Tech Paket, Raucherpaket ; Sein Name: Luigi

    • Die Pommestheken hinten sind mir etwas zu aufdringlich geraten, aber ansonsten sind die vom Design her schon klasse! Und mit der "Kriegsbemalung" würde mir da auch glatt die nicht mehr ganz so weiße Version gefallen!

      Gruß, Matze
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • Für die Fritten Theke hätte ich Bedarf.....da wird jeder ältere aufgemotzte Golf blaß, was immer Golf sein soll..... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      Ohne Tipo geht es gar nicht mehr und die Front ist immer vorne. :)

      F = Fahren
      I = Im
      A= Auto

      T= Traum

      Mein Tipo: FIAT Tipo 1.6 E-Torq Lounge Mediterraneo Blau, Komfort- Tech Paket, Raucherpaket ; Sein Name: Luigi

    • Deine Beobachtung ist schwerwiegend. An den anderen beiden Versionen kann man die Areodynamik wohl nicht so gut bessern?! :)
      Ohne Tipo geht es gar nicht mehr und die Front ist immer vorne. :)

      F = Fahren
      I = Im
      A= Auto

      T= Traum

      Mein Tipo: FIAT Tipo 1.6 E-Torq Lounge Mediterraneo Blau, Komfort- Tech Paket, Raucherpaket ; Sein Name: Luigi

    • mosquito70 schrieb:

      Nein Achim ich glaube der Grund ist weil die Limousine soooooo schön und sportlich aussieht :love: .
      Ha, siehste, einer der es bestätigt - nix da mit Limo und Opamobil, die Tipo-Limo sieht sportlich aus!

      Ralf, wir verstehen uns!!

      Gruß, Matze
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • Mir gefällt das Bild mit dem ´Nachwuchsfahrer´am besten (vorletztes Bild der Kleine mit seinem Rennwagen) ^^
      Da werden schon die Kids an die Limousine herangeführt... :D

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • mosquito70 schrieb:

      Übrigens alles Limousinen. Da wollte sich keiner mit dem Truppentransporter oder dem hinternlosen Tipo lächerlich machen gell. :whistling:
      Tja dort sagt man sich "Ganz oder gar nicht"! :D Der HB ist nur als RC Modell neben dem kleinen Stöpsel zu sehen, die haben sich nicht getraut das Stummelheck mit dicken Backen zu zeigen. ;)

      Andis HP schrieb:

      Mir gefällt das Bild mit dem ´Nachwuchsfahrer´am besten (vorletztes Bild der Kleine mit seinem Rennwagen) ^^
      Da werden schon die Kids an die Limousine herangeführt... :D

      Mfg
      Andi
      Genau das finde ich auch! Das was ich bei Johanna mache oder auch Thomas bei seinen Kids, dieses Heranführen an unsere Leidenschaft Auto, diese positive Verrücktheit, wird da unten von Fiat noch unterstützt! Tolle Sache! In Deutschland undenkbar, wenn hier die Jugend Carpools toll findet, E-Autos fordert und selbst Kerle Biojogurt schaufeln anstatt sich mal am Auto die Hände dreckig zu machen, sagt das viel!
      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)