Neuzulassungen 1. Halbjahr 2017 Top 50 USA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke Gott Ralf. :thumbsup:
      Ohne Tipo geht es gar nicht mehr und die Front ist immer vorne. :)

      F = Fahren
      I = Im
      A= Auto

      T= Traum

      Mein Tipo: FIAT Tipo 1.6 E-Torq Lounge Mediterraneo Blau, Komfort- Tech Paket, Raucherpaket ; Sein Name: Luigi

    • Rubberrabbit schrieb:

      Mei

      mosquito70 schrieb:

      Ist bei uns doch so ähnlich wo jeder Hausfrau aus besseren Verhältnissen suggeriert wird das es schon enorm wichtig ist ein V8 SUV zu fahren damit man standesgemäß zum Bäcker oder in den Kindergarten gelangen kann. :thumbsup:
      mein Freund da muss sie nicht mal aus besseren Verhältnissen stammen, aktuell sind SUV´s und Vans wie eine Seuche! Wenn du vorm Kindergarten schaust, da stehen nur Suv´s und Minivans herum, ab dem ersten Kind ist es quasi unzumutbar, eine Limousine oder einen Kombi zu fahren. Die Kinnalaaaa brachen an Blatz! (so oft zu hören). Du wirst es nicht glauben, da wurde ich schon mal von so einem "mit 18 hab ich mich schwängern lassen, seit dem arbeite ich nicht mehr, bin von Beruf Hausmutti und liebe es mir das Maul über andere zu zerreißen" Weib angesprochen, was ich für ein Unmensch bin, 3 Kinder in so ein enges, kleines Auto zu stecken? Sie haben ja keinen Raum sich zu entfalten, unsicher ist es auch noch und wenn man Wochenendeinkauf macht, muss man ja mindestens zwei mal fahren, das wäre Umweltverschwendung.
      Es gibt Menschen fern eines jeglichen geistigen Niveaus.....auch wenn man es nicht glaubt. Deutschland ist aber reich, kann mir einer erklären was er will, wenn ich die Straßen sehe....dann muss es so sein.
      Jungs, Götter, Moderatoren, Maddin & Ralf - ihr habt ja sowas von Recht! Mit mehr als 2 Personen kann man doch keine Limo fahren... spätestens beim 1ten Kind muss von der Limo oder auch dem Hatchback auf mindestens einen Kombi mit Trenngitter gewechselt werden weil man ja stets einen halben Umzug machen muss.. und spätestens beim 2ten Kind oder wenn das erste mehr als sabbern kann muss ein SUV her damit man dann 1mal im Jahr den fetten Anhänger ziehen kann, man braucht min. 2 Tonnen Anhängelast!

      Und GAAANZ wichtig - es muss ein möglichst unübersichtliches, protzig breites SUV sein mit dem man unter 30 Minuten nicht einparken kann damit man immer möglichst mindestens 2 Parkplätze belegen kann!!! Schließlich hat man ja keine Zeit immer 30 Minuten einzuparken wenn man die Kids holt oder auch bei den täglichen Einkaufsfahrten um die fehlenden 2 Eier und 3 Möhren beim Edeka in 500m Entfernung zu kaufen... Weil 500m laufen geht ebenso wenig wie einmal die Woche einen größeren Einkauf zu machen um Sprit zu sparen, schließlich kann man es sich ja leisten...

      So kommen bei uns hier viele der SUV-Fahrer rüber...

      Gruß, Matze
    • MatzeBOH schrieb:

      Rubberrabbit schrieb:

      Mei

      mosquito70 schrieb:

      Ist bei uns doch so ähnlich wo jeder Hausfrau aus besseren Verhältnissen suggeriert wird das es schon enorm wichtig ist ein V8 SUV zu fahren damit man standesgemäß zum Bäcker oder in den Kindergarten gelangen kann. :thumbsup:
      mein Freund da muss sie nicht mal aus besseren Verhältnissen stammen, aktuell sind SUV´s und Vans wie eine Seuche! Wenn du vorm Kindergarten schaust, da stehen nur Suv´s und Minivans herum, ab dem ersten Kind ist es quasi unzumutbar, eine Limousine oder einen Kombi zu fahren. Die Kinnalaaaa brachen an Blatz! (so oft zu hören). Du wirst es nicht glauben, da wurde ich schon mal von so einem "mit 18 hab ich mich schwängern lassen, seit dem arbeite ich nicht mehr, bin von Beruf Hausmutti und liebe es mir das Maul über andere zu zerreißen" Weib angesprochen, was ich für ein Unmensch bin, 3 Kinder in so ein enges, kleines Auto zu stecken? Sie haben ja keinen Raum sich zu entfalten, unsicher ist es auch noch und wenn man Wochenendeinkauf macht, muss man ja mindestens zwei mal fahren, das wäre Umweltverschwendung.Es gibt Menschen fern eines jeglichen geistigen Niveaus.....auch wenn man es nicht glaubt. Deutschland ist aber reich, kann mir einer erklären was er will, wenn ich die Straßen sehe....dann muss es so sein.
      Jungs, Götter, Moderatoren, Maddin & Ralf - ihr habt ja sowas von Recht! Mit mehr als 2 Personen kann man doch keine Limo fahren... spätestens beim 1ten Kind muss von der Limo oder auch dem Hatchback auf mindestens einen Kombi mit Trenngitter gewechselt werden weil man ja stets einen halben Umzug machen muss.. und spätestens beim 2ten Kind oder wenn das erste mehr als sabbern kann muss ein SUV her damit man dann 1mal im Jahr den fetten Anhänger ziehen kann, man braucht min. 2 Tonnen Anhängelast!
      Und GAAANZ wichtig - es muss ein möglichst unübersichtliches, protzig breites SUV sein mit dem man unter 30 Minuten nicht einparken kann damit man immer möglichst mindestens 2 Parkplätze belegen kann!!! Schließlich hat man ja keine Zeit immer 30 Minuten einzuparken wenn man die Kids holt oder auch bei den täglichen Einkaufsfahrten um die fehlenden 2 Eier und 3 Möhren beim Edeka in 500m Entfernung zu kaufen... Weil 500m laufen geht ebenso wenig wie einmal die Woche einen größeren Einkauf zu machen um Sprit zu sparen, schließlich kann man es sich ja leisten...

      So kommen bei uns hier viele der SUV-Fahrer rüber...

      Gruß, Matze
      amerikanische Verhältnisse und die Leute werden immer fetter :thumbsup: Teufelskreis unbeweglicher und fetter=immer größeren SUV <X

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • Wow, da scheint sich ein neuer Verkaufsrekord für Fiat anzubahnen. Bisher waren von Panda und 500er maximal rd. 320.000/Jahr verkauft worden. 2015 oder 2016, genau weiß ich das nicht mehr... :D

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Andis HP schrieb:

      Wow, da scheint sich ein neuer Verkaufsrekord für Fiat anzubahnen. Bisher waren von Panda und 500er maximal rd. 320.000/Jahr verkauft worden. 2015 oder 2016, genau weiß ich das nicht mehr... :D

      Mfg
      Andi
      ja Wahnsinn gerade bei meinem Händler gewesen in der zeit schon wieder zwei verkauft :thumbsup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • Was jetzt auch stimmt, sind die 4 Panda-Typen. CityCross, Cross, 4x4 und "normal". Da dürfte für jeden was dabei sein. Als wir Ende März den Würfel bestellten, waren die alle noch nicht beim Händler. Damals bekam man nur weiße und schwarze Panda 1,2l-69PS in Lounge als Tageszulassung für knapp 9.500€. Neue konnte man keine mehr konfigurieren.

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • 8.550€ incl. Überführung ist mal ein Ansage...!
      So günstig habe ich hier noch keine gesehen. Beim dem Preis höchstens noch als Vorführer oder junger Gebrauchter (bis 1 Jahr).

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Andis HP schrieb:

      8.550€ incl. Überführung ist mal ein Ansage...!
      So günstig habe ich hier noch keine gesehen. Beim dem Preis höchstens noch als Vorführer oder junger Gebrauchter (bis 1 Jahr).

      Mfg
      Andi
      ja war ganz aktuell mit der abwrackprämie gilt nur für gebauchte euro1-4 ;)

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • Da war dieser Händler aber schnell mit der Diesel-Abgase-nein-danke-ich-rette-die-Welt-Prämie... :/ :whistling: ;)

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"