God channel oder das Wort zum Sonntag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • God channel oder das Wort zum Sonntag

      Wenn sich einer an den Kotflügel deines Tipo lehnt dann biete ihm nicht auch den anderen Kotflügel an sondern haue im voll in die Fresse :1f64f-1f3fc: Amen.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • Ja beim Tipo ist mir das glücklicherweise noch nicht probiert, mein Freund wollte sich einmal am Kofferraum abstützen, nach meinem Blick ist er 2 Meter auf Abstand gegangen. Aber bei meinem alten Omega hatte ich das mal. Trotz seines hohen Alters, habe ich viel Wert auf Lackpflege gelegt. Ergo sah er noch mehr als gut aus. Ich komme also aus dem hiesigen Lidl und siehe da??!! Steht eine Einkaufskiste auf meinem Kofferraum.......meine Halsschlagader pochte merklich heraus!

      Da stand so ein Wald und Wiesenschrat herum, dem ich sogleich darauf hinwies, er möge das entfernen und zu Gott beten, das er nichts beschädigt hat. Er schaut mich an "och nujooaaa so a scheiß alter Opel..wos sull doa sein". Die Krönung? Die Sau zieht die Kiste in aller Ruhe quer über den Kofferraum zu seinem VW Kombi. Tja er hats so gewollt. Dann wurde er noch agressiv und baute sich vor mir auf.....ich gebe offen zu, in dem Moment sah ih rot. Er hatte wohl nicht damit gerechnet, dass ich Mops recht wenig bin, im nächsten Moment habe ich seine Kauleiste an der Dachleiste meines Omega verewigt. Das war die härteste Stelle am ganzen Autos und der gute Mann hat seit dem 3 Zähne weniger. Was versucht er auch mich zu schubsen.

      Polizei gerufen, seine Anzeige aufgenommen, auf Notwehr plädiert und GEgenanzeige wegen Sachbeschädigung. Ab zum Lackierer, gleich einen fetten Kostenvoranschlag über 800 Euro geholt. Siehe da.....von der Staatsanwaltschaft kam nur noch ein Brief, Einstellung des Verfahrens. Ich bin ein gehässiger Mensch...denn es tut mir absolut nicht leid, dass er jetzt mit 3 Plastikzähnen durch die Gegend läuft.....

      Fakt ist, egal ob Kind, Auto, Motorrad, Wohnung...egal was..das Eigentum von anderen ist zu Respektieren, wer das nicht tut, muss mit den Konsequenzen leben.
      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)
    • Mahatma1961 schrieb:

      Echt Leute, gibt der Kotflügel so schnell nach. Spricht aber nicht für die Qualität unseres Spassmobils....
      Jörg mal ehrlich... du müsstest es doch schon gemerkt haben, der Tipo ist teilweise aus dickerem Dosenblech gemacht. Eins ist klar, ein kleinerer Unfall kann schon das Ende des Tipo bedeuten!
      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)
    • Rubberrabbit schrieb:

      Ja beim Tipo ist mir das glücklicherweise noch nicht probiert, mein Freund wollte sich einmal am Kofferraum abstützen, nach meinem Blick ist er 2 Meter auf Abstand gegangen. Aber bei meinem alten Omega hatte ich das mal. Trotz seines hohen Alters, habe ich viel Wert auf Lackpflege gelegt. Ergo sah er noch mehr als gut aus. Ich komme also aus dem hiesigen Lidl und siehe da??!! Steht eine Einkaufskiste auf meinem Kofferraum.......meine Halsschlagader pochte merklich heraus!

      Da stand so ein Wald und Wiesenschrat herum, dem ich sogleich darauf hinwies, er möge das entfernen und zu Gott beten, das er nichts beschädigt hat. Er schaut mich an "och nujooaaa so a scheiß alter Opel..wos sull doa sein". Die Krönung? Die Sau zieht die Kiste in aller Ruhe quer über den Kofferraum zu seinem VW Kombi. Tja er hats so gewollt. Dann wurde er noch agressiv und baute sich vor mir auf.....ich gebe offen zu, in dem Moment sah ih rot. Er hatte wohl nicht damit gerechnet, dass ich Mops recht wenig bin, im nächsten Moment habe ich seine Kauleiste an der Dachleiste meines Omega verewigt. Das war die härteste Stelle am ganzen Autos und der gute Mann hat seit dem 3 Zähne weniger. Was versucht er auch mich zu schubsen.

      Polizei gerufen, seine Anzeige aufgenommen, auf Notwehr plädiert und GEgenanzeige wegen Sachbeschädigung. Ab zum Lackierer, gleich einen fetten Kostenvoranschlag über 800 Euro geholt. Siehe da.....von der Staatsanwaltschaft kam nur noch ein Brief, Einstellung des Verfahrens. Ich bin ein gehässiger Mensch...denn es tut mir absolut nicht leid, dass er jetzt mit 3 Plastikzähnen durch die Gegend läuft.....

      Fakt ist, egal ob Kind, Auto, Motorrad, Wohnung...egal was..das Eigentum von anderen ist zu Respektieren, wer das nicht tut, muss mit den Konsequenzen leben.
      Ja, manchmal ist es mit der Erziehung weder bei Kindern noch bei Erwachsenen besonders weit her... Eine Kiste auf ein fremdes Auto stellen, das geht mal gar nicht! Es kann ja immer mal passieren das man aus Versehen beim Türen öffnen oder im Vorbeigehen mit dem Einkaufswagen einen kleinen Kratzer verursacht, das kann man dann ja auch lösen. Aber etwas aufs fremde Auto stellen grenzt ja schon an Vorsatz!

      Das Blech mag ja dünn sein, aber insgesamt ist der Tipo glaube ich stabiler als viele denken. War hier nicht letztens ein Unfall-Tipo-Bild? Der war zwar vom Außenblech ziemlich verbeult, schien aber sonst nicht verformt. Sprich könnte vielleicht doch besser und günstiger zu reparieren sein als wir vermuten würden. Ist ja vielleicht neben dem Gewicht auch den Reparaturkosten geschuldet? ;)

      Generell sollten manche Leute jedenfalls mal (wieder) lernen, fremdes Eigentum zu respektieren. Und viele sollten mal parken und nachdenken lernen.. Wie doof muss man sein, rückwärts einzuparken wenn man einkaufen geht? Beidseitige Parkplätze, es wird das Auto rückwärts bis ganz dicht an die Linie eingeparkt. Wenn dann jemand das selbe auf der anderen Seite der Linie macht - wie kommt man dann mit dem Einkaufswagen an den Kofferraum? Ohne Kratzer kaum... Idioten, selber schuld. Hinter solchen parke ich entweder gar nicht oder im Briefmarken-Abstand, dann geht der Kofferraum halt gar nicht mehr auf - so ein Pech...

      mosquito70 schrieb:

      Wenn sich einer an den Kotflügel deines Tipo lehnt dann biete ihm nicht auch den anderen Kotflügel an sondern haue im voll in die Fresse :1f64f-1f3fc: Amen.
      Amen Ralf, Amen :D

      Gruß, Matze
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • Rubberrabbit schrieb:

      Ja beim Tipo ist mir das glücklicherweise noch nicht probiert, mein Freund wollte sich einmal am Kofferraum abstützen, nach meinem Blick ist er 2 Meter auf Abstand gegangen. Aber bei meinem alten Omega hatte ich das mal. Trotz seines hohen Alters, habe ich viel Wert auf Lackpflege gelegt. Ergo sah er noch mehr als gut aus. Ich komme also aus dem hiesigen Lidl und siehe da??!! Steht eine Einkaufskiste auf meinem Kofferraum.......meine Halsschlagader pochte merklich heraus!

      Da stand so ein Wald und Wiesenschrat herum, dem ich sogleich darauf hinwies, er möge das entfernen und zu Gott beten, das er nichts beschädigt hat. Er schaut mich an "och nujooaaa so a scheiß alter Opel..wos sull doa sein". Die Krönung? Die Sau zieht die Kiste in aller Ruhe quer über den Kofferraum zu seinem VW Kombi. Tja er hats so gewollt. Dann wurde er noch agressiv und baute sich vor mir auf.....ich gebe offen zu, in dem Moment sah ih rot. Er hatte wohl nicht damit gerechnet, dass ich Mops recht wenig bin, im nächsten Moment habe ich seine Kauleiste an der Dachleiste meines Omega verewigt. Das war die härteste Stelle am ganzen Autos und der gute Mann hat seit dem 3 Zähne weniger. Was versucht er auch mich zu schubsen.

      Polizei gerufen, seine Anzeige aufgenommen, auf Notwehr plädiert und GEgenanzeige wegen Sachbeschädigung. Ab zum Lackierer, gleich einen fetten Kostenvoranschlag über 800 Euro geholt. Siehe da.....von der Staatsanwaltschaft kam nur noch ein Brief, Einstellung des Verfahrens. Ich bin ein gehässiger Mensch...denn es tut mir absolut nicht leid, dass er jetzt mit 3 Plastikzähnen durch die Gegend läuft.....

      Fakt ist, egal ob Kind, Auto, Motorrad, Wohnung...egal was..das Eigentum von anderen ist zu Respektieren, wer das nicht tut, muss mit den Konsequenzen leben.
      Leute die das Eigentum anderer nicht schätzen geht gar nicht :cursing: wäre das mit der giulietta oder mit dem Ypsilon passiert ich weiß nicht was ich gemacht hätte ;) ;) .Anlangen und mit der Hand über den kratzfreien lack da werde ich zum Tier.Pfoten weg, nur gucken :cursing: :cursing:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • Ich hatte auch mal Arbeitskollegen die fanden es lustig hinten am verschmutzten Heck meines damaligen Lineas was "hinzumalen".
      Die hätten sich auch beinahe was eingefangen, andere Fahrzeuge (oder generell Eigentum) hat man nicht anzulangen, egal wie versifft oder schmutzig es ist.

      Mein Tipo: Easy Kombi, 1.4 16V T-Jet, 120 PS, Colosseo Grau​, Easy Tech Paket + Popowärmer​​

    • Fiatfantom schrieb:

      Immer diese Schläger hier...... :D :D :D wo bin ich hier nur gelandet..... ;) ;) ;)

      LG Thomas :thumbup:
      Stimmt, Du lässt in solchen Fällen die Möpse sprechen äh von der Leine :1f602: :1f602: :1f602:

      Gruß, Matze
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • DAS WORT ZUM SONNTAG :1f64f-1f3fc:
      Liebe Schäfchen heute hat sich wieder einmal eines unserer Mimöschen entschlossen von uns zu gehen.
      Es konnte die ständigen Herabwürdigungen und die seelische Grausamkeit in unserer Gemeinde einfach nicht mehr ertragen.
      Jedoch sage ich euch Ihr solltet nicht trauern
      sondern frohlocken.
      "Eine Heulsuse weniger :thumbsup: "

      Amen :1f607:

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • Schade das du von uns gegangen bist Tipolino.
      Deine Beiträge fand ich im großen und ganzen okay. Gut im Februar der erste Zoff.
      Trotzdem verstehe ich nicht wie ein (gestandener?) Mann mit 48 Jahren sich so mimosenhaft verhalten kann. Glaube in Wirklichkeit trauerst du nach das du nicht in Aschaffenburg warst. Gut, die die da waren mögen sich jetzt sicher noch mehr wie vorher und damit hat du ein Problem. Von dir nach Aschaffenburg waren es gerade mal 30 Minuten Fahrzeit!!!! Das war es dir nicht wert weil dein “Feind“ Rubberrabitt da war....Traurig.
      Und ganz ganz schwach und unterste Schublade war dein Abgang hier. Ich habe die nie etwas getan trozdem hat du mich und alle anderen mit deiner Abschiedsrede beleidigt.
      Du bist ein ganz armer Mensch, sicher ohne Freunde und jetzt noch weniger..... :thumbdown:
      LG
      Frank :)

      Mein Tipo: 1,4 16V OpeningEdition Plus, Limousine, weiß, EZ 08/16; “Antonio“ (EU-Import)