Fiat Natural Gas Video

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • bravina schrieb:

      manni schrieb:

      na es geht doch sollte viel mehr Modelle von geben und auch hier bei uns erhältlich sein
      ja und das tankstellennetz sollte auch grösser werden ^^
      Es gibt und gab ja schon Erdgas-Modelle von Fiat hier in Deutschland, wurden aber -auch wegen des fehlenden Tankstellen-Netzes- nicht genug angenommen als das es sich gelohnt hätte, hier mehr Modelle anzubieten. Vielleicht ändert sich das ja jetzt mal so langsam.

      Gruß, Matze
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • Erdgas - schön und gut. Aber auf dem Land hast du praktisch keine Chance zu tanken.
      Selbst hier in unserer Kreisstadt haben die Stadtwerke die Erdgas-Tankstelle wieder abgebaut - zuwenig Kundschaft. Die Stadtwerke selbst fährt auch nur Diesel... :S
      Ich müsste 30km in die Richtung fahren, die ich eigentlich nie fahre, um zu tanken...

      LPG - also Autogas, gibt´s hier Tankstellen, wie Sand am Meer. Jede Tanke hat LPG! Aber Fiat bietet den LPG-Tipo nicht hier in Deutschland an...

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Wenn man das Gas der organischen Abfälle von Kläranlagen nutzt ist die Umwelt und CO2
      Bilanz sogar fast völlig neutral. Das ist viel besser als bei E-Autos und man kann die heutige Ottomotor Technik uneingeschränkt nutzen. Es gibt doch diesbezüglich ein Pilotprojekt von Fiat und einem Kläranlagenbetreiber in Italien.
      Dies wurde hier im Forum schon einmal gepostet und hat mich sehr beeindruckt.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • Und Audi wirbt schon mit seinem Pilotprojekt "Vorsprung durch Nachahmung", die nämlich das Ganze jetzt auch machen. Aber mit viel Werbung und Tamtam.
      Da sollte Fiat nicht so zimperlich mit umgehen. Die sollten ihr eigenes Projekt auch durch Werbung puschen, und damit die eigenen Erdgas-Autos wieder bekannt machen.

      Als ich vor kurzem mit einigen Bekannte/Kumpels darüber sprach wer überhaupt Erdgas-Autos anbietet, kamen nur Audi und VW raus. Als ich dann dann sagte, das Fiat in Europa praktisch die ganze PKW-Autopalette von Panda bis Doblo als Erdgas-Version anbietet schauten sie alle ungläubig...

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"