Sonnenschutz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sonnenschutz

      Hallo!

      Ich ärgere mich ein wenig, weil ich es versäumt habe, Heck- und hintere Seitenscheiben getönt zu bestellen.

      Was haltet ihr von dem Sonnenschutz Set SonniBoy (ClimAir)? Wäre das ine Alternative? Oder viellicht doch lieber die originalen von Mopar? Sind aber fast doppelt so teuer.

      Folie möchte ich ungern.
    • Bei mir 180 Euro. :)

      Korrektur: 180 Euro war für das Dach, die Scheibenfolierung waren 200 Euro.
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, EZ: 6/2016

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mahatma1961 ()

    • ENZO schrieb:

      Was das Folieren angeht, bin ich etwas unsicher. Geht das absolut blasenfrei? Hält das auch lange oder lösen sich irgendwann die Ecken ab?
      Also ein Profi macht Dir die Folie so rein das Du keine sichtbaren Blasen hast. Auch der Profi hat während des Folierens mal eine Blase drin, macht sie aber auch so gut weg das Du die hinterher nicht mehr siehst. Die Ecken halten normalerweise entsprechend gut, normal löst sich das so von selbst nicht wieder ab.

      Dieses Climair-Set oder auch das Solarplexius haben -für mich- den Vorteil das Du es jederzeit einfach rausnehmen kannst. Aber der Nachteil ist das wenn Du hinten die Fenster öffnest, der Sonnenschutz da drin stehen bleibt also kaum bis keine Luft reinkommt. Und raus- oder reingreifen geht auch nicht. Für mich käme es daher nicht in Frage. Bei mir wird aber auch die Heckscheibe so oder so nicht getönt, sonst sieht man den Headbanger auf der Hutablage nicht mehr :D

      Gruß, Matze
    • MatzeBOH schrieb:


      Aber der Nachteil ist das wenn Du hinten die Fenster öffnest, der Sonnenschutz da drin stehen bleibt also kaum bis keine Luft reinkommt. Und raus- oder reingreifen geht auch nicht.

      Gruß, Matze

      Hallo Matze!

      Das würde bei mir keine Rolle spielen, da ich beim Mito (2-Türer) hinten sowieso Fenster zum Öffnen habe.

      Sitzt dieses ClimAir Set wenigstens richtig fest und schließt gut mit dem Rahmen ab? Weißt du das?

      Gruß
    • ENZO schrieb:

      Hallo Matze!

      Das würde bei mir keine Rolle spielen, da ich beim Mito (2-Türer) hinten sowieso Fenster zum Öffnen habe.

      Sitzt dieses ClimAir Set wenigstens richtig fest und schließt gut mit dem Rahmen ab? Weißt du das?

      Gruß
      Hi Enzo, da muss ich leider passen. Ich habe sowas in der Art ja nicht selber drin, mich nur darüber mal etwas schlau gemacht. Dadurch das ich halt den Tipo habe und Sohnemann hinten im Sommer auch das Fenster mal aufmacht war diese Lösung für mich raus. Die sollen gut sitzen, relativ leicht zu montieren und auch rausnehmbar sein, aber ist mir halt zu lästig wenn ich Sohnemann mitnehme.

      Wir hatten aber halt schon mal so ein Thema mit ähnlichen/baugleichen Sonnenschutz-Scheiben, da meinte einer das die super wären. Im Zweifelsfall mal das alte Thema suchen ;)

      Gruß, Matze
    • ENZO schrieb:

      Was das Folieren angeht, bin ich etwas unsicher. Geht das absolut blasenfrei? Hält das auch lange oder lösen sich irgendwann die Ecken ab?
      ALSO Enzo habe ich beim Ypsilon gemacht(Giulietta war Serie) absolut sauber und blasenfrei von einem profi.also da brauchst keine angst haben :D :D

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • bravina schrieb:

      können die bezeugen von aschaffenburg :thumbsup: :thumbsup:
      Der Ypsi hatte hinten getönte Scheiben? Ähm.. kann sein... gar nicht drauf geachtet ?( ?( Ich muss echt gestehen das hab ich gar nicht mehr auf dem Schirm!

      Aber da kannste mal sehen, es muss gut gemacht gewesen sein, wenn das voller Blasen gewesen wäre wüsste ich es noch :D

      Gruß, Matze
    • MatzeBOH schrieb:

      bravina schrieb:

      können die bezeugen von aschaffenburg :thumbsup: :thumbsup:
      Der Ypsi hatte hinten getönte Scheiben? Ähm.. kann sein... gar nicht drauf geachtet ?( ?( Ich muss echt gestehen das hab ich gar nicht mehr auf dem Schirm!
      Aber da kannste mal sehen, es muss gut gemacht gewesen sein, wenn das voller Blasen gewesen wäre wüsste ich es noch :D

      Gruß, Matze
      Wahnsinn ist gar nicht aufgefallen(lach) :D :D

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • Das lag daran das wir mehr Augen für die Leute, die Gegend und die Tipo´s hatten als für den Ypsi ;)

      Also zurück zum Thema, bei einem Auto mit feststehenden Seitenscheiben und einer Heckklappe würde ich persönlich die Version "Scheibentönung durch den Profi" bevorzugen. Bei mir hat sich das Tönen ja eh erledigt, nur hintere Türscheiben sieht doof aus, und Heckscheibe wird wegen des Headbangers nicht getönt ;)

      Gruß, Matze
    • Ich hatte mir die Scheiben meines Omega Caravans in den 90ern folieren lassen. Da kam so ein 3M Fritze nach Absprache in die Werke und hat das an einem halben (oder ganzen?) Tag montiert. Keine Falten oder Blasen. Anfangs leicht milchig, verschwand aber nach wenigen Tagen.
      Einwandfrei. Auch an den versenkbaren Scheiben in all den Jahren keine Probleme.

      Vor ca. 10 Jahren habe ich es auch beim GTV machen lassen. Auch hier sauber verarbeitet und hält einwandfrei. Die Folie ist alterungsbeständig.


      Ich würde es wieder machen lassen.

      Mein Tipo: TruTra Lounge 1.4 T-Jet, Alfa Romeo GTV (916).

    • ENZO schrieb:

      Hallo!

      Ich ärgere mich ein wenig, weil ich es versäumt habe, Heck- und hintere Seitenscheiben getönt zu bestellen.

      Was haltet ihr von dem Sonnenschutz Set SonniBoy (ClimAir)? Wäre das ine Alternative? Oder viellicht doch lieber die originalen von Mopar? Sind aber fast doppelt so teuer.

      Folie möchte ich ungern.
      Ich hatte im meinen Golf Variant die ClimAir-Variante verbaut. Passform und Sonnenschutz waren gut, beim geöffneten Fenster kommt da auch noch gut Luft durch. Allerdings muss man schon auch wissen, dass die Fenster durch das Gewebe nicht mehr klar sind und man nicht mehr gut herausschauen kann...

      Mein Tipo: Kombi Lounge 1.6 MultiJet DCT (120 PS) Amore Rot mit Tech Paket, Komfort Paket, Style Paket, Sicherheitspaket Plus, Sitzheizung, Anhängerkupplung, Apple CarPlay/Android Auto... (EZ: 06.2017)

    • Frieder schrieb:

      ENZO schrieb:

      Hallo!

      Ich ärgere mich ein wenig, weil ich es versäumt habe, Heck- und hintere Seitenscheiben getönt zu bestellen.

      Was haltet ihr von dem Sonnenschutz Set SonniBoy (ClimAir)? Wäre das ine Alternative? Oder viellicht doch lieber die originalen von Mopar? Sind aber fast doppelt so teuer.

      Folie möchte ich ungern.
      Ich hatte im meinen Golf Variant die ClimAir-Variante verbaut. Passform und Sonnenschutz waren gut, beim geöffneten Fenster kommt da auch noch gut Luft durch. Allerdings muss man schon auch wissen, dass die Fenster durch das Gewebe nicht mehr klar sind und man nicht mehr gut herausschauen kann...
      Ja, man hat immer den Eindruck, man schaut durch eine leichte Nebelschicht.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Update zum Thema Sonnenschutz/Tönungsfolie/Solarplexius

      Da ich mit Folien relativ gut umgehen kann wollte ich meine Scheiben selbst tönen.

      Soweit so gut, Folie bei Amazon gekauft, grob zugeschnitten, von aussen angelegt mit Heissluftfön vorgeformt und passgenau geschnitten. Dann gehts los ...

      Fenster einsprühen Schutzfolie abziehen, in dem Moment reisst mein Schwager das Garagentor auf .... ihr könnts euch denken, Windstoss aaaaaahhhhhhh Folie pappt aneinander ... fürn Arsch. 0,5 qm Folie Schrott. von vorne.

      Dann eben erstmal die Seitenfenster, Der schwarze Rand der kleinen Seitenfenster treibt mich zum Wahnsinn. ich krieg zum Verrecken die Blasen nicht raus. in einem kurzen Anfall von Tobsucht und Hass gegenüber dem Folienhersteller und meinem Schwager reiss ich alles wieder ab Schnauze voll. Erstmal Feierabend.

      Internet Recherche nach Alternativen.

      Treffer bei eBay

      ebay.de/itm/passgenaue-T%C3%B6…ksid=p2057872.m2749.l2649

      Bestellt, 2 Tage später geliefert und Freunde ich kann euch sagen, ein Traum.

      Fix und fertig geschnitten und mindestens 4mal so dick wie handelsübliche Tönungsfolie. Die Folie ist von der Machart wie diese Blindfolien für auf Badezimmerfenster, schön dick und Idiotensicher zu verarbeiten. Idiotensicher dann wenn man die richtige Grösse bestellt ... Ich hab naatürlich die fürn Hatchback bestellt, passt natürlich nicht bei der Limo. Egal Seitenfenster sind fertig. Anruf bei der Firma ob sie mir die Heckscheibe einzeln nachliefern, Nö nur komplette Sets.

      Hmmmm dann kam mir diese Solarplexius Geschichte in den Sinn, denn ehrlich gesagt hatte ich keine Lust auf das gefrickel bei der dritten Bremsleuchte.

      Bestellt, geliefert und jetzt kommts ..... keine 5 min später ist die Heckscheibe erledigt. Klasse Produkt, passgenau, meine Befürchtung mit Kondeswasser erledigt sich ja durch die Heckscheibenheizung.

      Fazit

      Eine gute Alternative zum teuren Folierer, ist die oben verlinkte Folie, für die die nicht so fit mit Folien sind empfehle ich eindeutig die Solarplexius Scheiben. oder wie bei mir einfach kombinieren.

      Grüsse

      Paddy