Wie weit ist euer Fiat Vertragshändler von eurem Wohnort entfernt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie weit ist euer Fiat Vertragshändler von eurem Wohnort entfernt?

      Wie weit ist euer Fiat Vertragshändler von eurem Wohnort (einfache Wegstrecke) entfernt? 44
      1.  
        Im selben Ort. (14) 32%
      2.  
        Bis 10 km entfernt. (13) 30%
      3.  
        Bis 20 km entfernt. (10) 23%
      4.  
        Bis 30 km entfernt. (5) 11%
      5.  
        Bis 40 km entfernt. (1) 2%
      6.  
        Bis 50 km entfernt. (1) 2%
      7.  
        Über 50 km entfernt. (0) 0%
      8.  
        Anderer Händler/Freie Werkstatt. (0) 0%
      Da Fiat in den letzten Jahren sein Händlernetz teilweise massiv ausgedünnt hat, würde mich mal interessieren, wie weit ihr zu eurem nächsten Fiat Vertragshändler fahren müsst...

      Mein Tipo: Kombi Lounge 1.6 MultiJet DCT (120 PS) Amore Rot mit Tech Paket, Komfort Paket, Style Paket, Sicherheitspaket Plus, Sitzheizung, Anhängerkupplung, Apple CarPlay/Android Auto... (EZ: 06.2017)

    • Also wenn ich den Händler nehme, bei dem ich den Panda gekauft habe sind es 156 km. Ansonsten ist der nächste hier in Stuttgart 25 km von mir weg
      Stress entsteht, wenn das Gehirn
      dem Körper verbietet, jemanden in
      den Arsch zu treten, der es
      eigentlich verdient hat!

      Mein Auto: Fiat Panda Lounge 1,2 l Benziner, 51 kW (69 PS) farbe: schwarz metallic

    • GS_Rider schrieb:

      Mein Händler ....ca. 1,5 km

      Dann wären da noch 2 in der nächsten Nähe, also ca. 5 bzw. 10 km!

      Bin also mehr als zufrieden :thumbup:
      wow :thumbsup: hohe händlerdichte bei dir, als kunde ist das gut :D Konkurrenz belebt das Geschäft und die Rabatte :thumbup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • Bis vor ca. 3 Jahren war mein FCA-Dealer ca. 9km entfernt. Da das aber eine relativ kleine Werke war mit einem Showroom für nur 3 Fahrzeuge, wurde der Platz sehr eng.
      Mein Dealer wollte anbauen und den Platz nebenan mieten. Der Vermieter wollte aber ca. das Dreifache der normalen Miete und verbot gleichzeitig den Anbau.
      So machte der Dealer diese Filiale dicht.

      Jetzt fahren wir ca. 50km zum Hauptsitz (nur über Landstrasse) oder 40km bis zu den beiden anderen Filialen. Da aber am Hauptsitz einige der Leute aus der geschlossenen Filiale arbeiten (unter anderem der KDL, ein Verkäufer) fahren wir immer den längeren Weg. Fahrzeit sind rd. 1 Stunde ein Weg!

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Mein aktueller "noch" Händler liegt ca. 12 Kilometer von mir entfernt, ein kleinerer Händler wäre etwas näher dran, hat aber keine offizielle Fiat Lizenz mehr. Kann ich nicht verstehen, wenn man bedenkt, dass der Laden 32 Jahre lang Fiat machte.

      Gleiches 24 Kilometer entfernt, auch da kein offizieller Händler mehr sondern nur noch ein Betrieb der als Subunternehmer für einen größeren Händler arbeitet. Das muss jetzt nicht schlecht sein, aber wenn ich mir die Figuren dort ansehe, hätte ich Angst sie an mein Auto zu lassen. Alles jenseits von Frauen Panda oder Diesel Punto ist für die unverständlich. Dann hätte ich noch einen im Osten, ca 29 Kilometer entfernt, aber der ganze Haufen ist mir so unsympathisch, zudem schauen die sogar welches Kennzeichen du hast und die Mechaniker machen ihre Wessi-Witze, dass man da auch nicht hingehen mag. Die Dichte von Fiat ist hier nicht so schlecht wie in manch anderen Gebieten, aber.....es fehlt einfach an einer Werkstatt die Fiat lebt, nicht nur nebebei mit vertritt und denen man vertrauen kann.
    • Im Umkreis von ca. 30 Kilometern habe ich 4 Händler, alle aber mindestens 15km weit weg. Mein ehemaliger Arbeitgeber-Fiat-Autohaus hier in Bocholt hat vor fast 2 Jahren dicht gemacht, der wäre nur 500 Meter von meiner Wohnung weg. Und bevor jemand frotzelt, ich habe da schon vor über 10 Jahren gekündigt :P :P

      Gruß, Matze
    • Also hier in Frankfurt sind 2 Händler. 1 auf der Hanauerlandstrasse und 1 auf der Mainzerlandstrasse. Ich bin aber Kunde beim MTS in Oberursel, ist für mich näher, da ich in das Norden von Frankfurt wohne und der Händler nur 15 km entfernt ist. 10 km kann ich über der Autobahn zurücklegen.

      Mein Auto: Tipo kombi easy 1.4 16v 95 ps Mediterraneo blu mit Tech Paket ez 1/17 Fiat Panda 1.2 8v easy ez 10/16

    • Ich werde ja meinen HB von einem anderen Händler als sonst holen.
      Ob ich nach der Abholung da nochmal vorstellig werde, weiß ich allerdings noch nicht.
      Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Abholung am Dienstag so reibungslos klappen wird.

      Problem sind die Winterräder, die jetzt noch auf der Limo sind.
      Die sollen ja auf den HB. Als ich letzten Dienstag den Verkäufer darauf angesprochen habe, meinte er es könnte schwierig werden, weil ja angeblich zwei Bühnen gleichzeitig gebraucht werden und die Werkstatt rappelvoll ist, aber er spricht mit der Werkstatt und meldet sich dann bei mir.

      Gestern habe ich die Papiere und die alten Kennzeichen für die Ummeldung abgeholt und ihn nochmal gefragt.
      Er meinte, er hätte nicht mehr dran gedacht und wüsste jetzt auch nicht.
      Und ob ich nicht schon mal die Sommerräder auf die Limo stecken könnte (könnte ich, aber ich werde bei angesagtem Schneefall nicht mit Sommerreifen durch die Gegend fahren).

      Aber er lässt sich angeblich noch was einfallen. Nebenbei meinte er, dass das Ganze umstecken natürlich nicht kostenlos für mich wäre. Als ich ihn mit großen Augen angeguckt hab, meinte er, dass er das nicht als Rabatt für den HB rechnen könnte.
      Da wäre schon so viel Rabatt drauf, dass er „vom Alten schon einen drauf bekommen würde“.
      Würde 25€ kosten, vielleicht auch 50€ (weil ja 2x umgesteckt werden muss). :cursing:

      Bin mal gespannt, ob die den HB überhaupt mal aufbereitet oder zumindest gewaschen haben. Falls nicht, ist was los.

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10