Herbst: Fahren bei Wind und Sturm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Herbst: Fahren bei Wind und Sturm

      Autofahrer müssen sich auf stürmische Herbsttage einstellen.
      Wir geben Tipps, wie Sie dennoch sicher fahren und was zu beachten ist,
      wenn ein Unwetter einen Schaden am Wagen verursacht.

      adac.de/der-adac/verein/aktuelles/herbst-sturm/
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Fiatfantom schrieb:

      Denen glaube ich gar nichts mehr......schon gar nicht Ihren Testberichten

      LG Thomas :thumbup:
      Ich bin Mitglied beim ADAC - aber nur weil es im Falle eines Falles praktisch sein kann, nicht weil ich den Testberichten glaube. Am geilsten finde ich die genauen Informationen die man zu den angeblichen Abgas-Überschreitungen beim Tipo 1,6 Diesel im EcoTest hatte "Stickoxide (Feinstaub): viel zu hoch" stand zumindest erst einmal da. Tolle Angabe... das kann ich auch mit Gerds Kugel behaupten, hat doch mal gar keine Aussagekraft dafür das man angeblich GETESTET und gemessen hat!

      Wolfsburger Autos? Kenne ich nicht :D

      Gruß, Matze
    • Traue keiner Statistik, die ADAC nicht selbst gefälscht hat :D
      Bin auch Mitglied beim ADAC, war in einigen Situationen schon sehr hilfreich.
      Wenn es auch manchmal dauert, Hilfe kommt immer!
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Bin im ACE, ~50€ im Jahr und monatlich eine Leselektüre (auch mit Tests) die nicht zu 90% gefüllt mit Werbung ist... :whistling: :D

      Gerd, gab es diesen Artikel nicht schon letztes Jahr? :huh:

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Ähnlich, aber wir haben ja neue User, die auch informiert werden müssen ;)
      Ich schicke solche Artikel auch an den Sohn meines Neffen, 21 Jahre,
      erstaunlich wie wenig sie sich auskennen.

      Aber waren wir genauso unwissend in dem Alter?, keine Ahnung, ist schon ewig her :P
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • JD4040 schrieb:

      Aber waren wir genauso unwissend in dem Alter?, keine Ahnung, ist schon ewig her
      Wir waren genauso unwissend, wenn wir nicht die geborenen Schrauber waren.
      Mein Vater hat mich technisch (Öl und Wasser nachschauen, Luft überprüfen etc.), und wie und wo man z.B. schnell fahren kann, aufgeklärt. Auch fahrten in Herbst bei überraschendem Laub etc.
      Vor Schnee brauchte er mich nicht zu warnen. Damit hatte ich schon 2 Winter Erfahrung mit dem Mofa (Hinterreifen war ein Enduroreifen!), mit dem ich bei Wind und Wetter über 10km zur Arbeit gondeln musste.

      Und das bester war meine erste Fahrstunde: eine Stunde vorher fing es an zu schneien. Ich wohnte damals auf einer starken Anhöhe und es ging nur bergab. Der Fahrlehrer war ein sehr guter, und erklärte mir Jungspund wie ich im Schnee zurechtkomme. 2 Fahrstunden im Schnee und ich kannte alle Unwägbarkeiten. Von diesen 2 Fahrstunden hatten wir eine auf einem freien Großparkplatz geübt!
      Seither fahre ich sogar gerne im Schnee.

      Ich bin ein großer Verfechter davon, das Fahrten auf einem Verkehrsübungsplatz für den Führerschein zur Pflicht gemacht werden. Manch einer erlebt dort seine Grenzen von seinen "achso tollen" Fahrkünsten.

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Ich hab im Winter 1991 den Führerschein bei Eis und Schnee gemacht, ich kenne es nicht anders....
      Könnte jedesmal über 95% der Autofahrer kotzen, wenn der erste Schnee kommt und die sich dann anstellen, als ob die noch nie das weisse Zeugs gesehen hätten....

      Dabei gibt es nix schöneres, als mit einem gesperrten Allrad wie beim Suzuki Grand Vitara auf einem abgesperrten Platz seine Donuts in den Schnee zu ziehen, es gibt nix erhebenderes als einen vollbesetzten Golf mitsamt Skiausrüstung eine Bergstrasse ohne Schneeketten hochzuschleppen, und das VOR dem Räumfahrzeug....

      Fazit: Ich liebe den Winter.
      FIAT-> Fährt Immer Alle Tage oder verkehrt: Tut Ausnahmslos Immer Fahren.

      Wer offen für alles ist, kann nicht ganz Dicht sein...

      Mein Tipo: Fiat Tipo 1.4 95 Easy Limousine, Sitzheizung, Tech-Paket, Sicherheitspaket, Komfortpaket