Vorbild für VW? Fiat gliedert Magneti Marelli 2018 aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorbild für VW? Fiat gliedert Magneti Marelli 2018 aus

      manager-magazin.de/unternehmen…usgliedern-a-1171011.html
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • So langsam könnte man sich bei Fiat mal entscheiden ob MM jetzt ausgegliedert, verkauft, zurückgekauft, wieder eingegliedert, ausgegliedert.... wird! Ich arbeite ja schon ein paar Jahre für einen MM-Gebietshändler und habe bei MM schon alles durch... Mal ist man bei Fiat total stolz auf MM, mal will man MM wieder los werden...

      Ich hätte die Idee - die können mir MM einfach schenken, dann kriegen die das nie wieder :D

      Gruß, Matze
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • Erinnert mich an GM und Opel.......
      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)
    • ENZO schrieb:

      Korrigiert mich ruhig, wenn ich falsch liege, aber vielleicht geht es gar nicht ums "Loswerden", sondern eher um ein präventives separieren!? Ich denke hierbei jetzt z.B. an eine evtl. Übernahme der Chinesen oder so!?
      Naja wenn wirklich eine Übernahme durch irgendwen vor der Tür stehen würde, dann wäre es ja relativ sinnfrei die Aftermarket-Sparte MM auszugliedern um dann evtl. nur diese behalten zu können... ja, ich weiß, MM ist nicht nur die Aftermarket-Sparte sondern auch teils Produktion für die Erstausrüstung, und AL ist auch mehr MM als Fiat, sprich die Beleuchtungssparte hängt auch mehr bei MM als bei Fiat... und MM macht auch das eine oder andere mit Rennsport usw....

      bravina schrieb:

      hier geht's um kohlemachen um die noch immer 4,5!miliarden schulden <X loszuwerden, nur seine sahnestücke zu verkaufen ich weiß nicht <X <X
      Ja, das wird es eher sein, ausgliedern und verkaufen da MM nicht gerade billig sein dürfte... Dabei gab es erst vor wenigen Jahren die "Wiedereingliederung" mit dem Kommentar wie stolz man doch auf MM sei und das MM doch definitiv zu Fiat gehört...

      Gruß, Matze
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MatzeBOH ()

    • ENZO schrieb:

      MatzeBOH schrieb:

      mal will man MM wieder los werden...
      Korrigiert mich ruhig, wenn ich falsch liege, aber vielleicht geht es gar nicht ums "Loswerden", sondern eher um ein präventives separieren!? Ich denke hierbei jetzt z.B. an eine evtl. Übernahme der Chinesen oder so!?
      Wenn wir was verkauft haben, haben wir auch erst separiert, die Leckerlies ausgelagert :D
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V