Walter Röhrl - Fußarbeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Walter Röhrl - Fußarbeit

      Für alle Fan´s von Walter Röhrl, hier ein kleiner Film von seiner "Fußarbeit" während der Ralley......


      Ohne Tipo geht es gar nicht mehr und die Front ist immer vorne. :)

      F = Fahren
      I = Im
      A= Auto

      T= Traum

      Mein Tipo: FIAT Tipo 1.6 E-Torq Lounge Mediterraneo Blau, Komfort- Tech Paket, Raucherpaket ; Sein Name: Luigi

    • Das war die Rallye Portugal wo 1Mann 1Frau und 1 Kind starben als ein Privatier in seinem Ford RS 200 einem Zuschauer auswich der auf der Straße stand und dann die Kontrolle über seinen Boliden verlor und in die Zuschauermenge flog. Das war der Anfang vom Ende der Gruppe B.

      Dann starb zuerst ein Italiener Bertolini (oder ähnlich) im Lancia 002 und später die finnische Hoffnung Toivonen im Lancia Delta S4 mitsamt seinem Beifahrer Cresto, die von der Strecke abkamen, gegen einen Baum prallten und bei lebendigem Leib verbrannten, weil die Tanks unter den Sitzen Feuer fingen...
      Danach war endgültig Schluß...

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Andis HP schrieb:

      Das war die Rallye Portugal wo 1Mann 1Frau und 1 Kind starben als ein Privatier in seinem Ford RS 200 einem Zuschauer auswich der auf der Straße stand und dann die Kontrolle über seinen Boliden verlor und in die Zuschauermenge flog. Das war der Anfang vom Ende der Gruppe B.

      Dann starb zuerst ein Italiener Bertolini (oder ähnlich) im Lancia 002 und später die finnische Hoffnung Toivonen im Lancia Delta S4 mitsamt seinem Beifahrer Cresto, die von der Strecke abkamen, gegen einen Baum prallten und bei lebendigem Leib verbrannten, weil die Tanks unter den Sitzen Feuer fingen...
      Danach war endgültig Schluß...

      Mfg
      Andi
      Genau so war das Andi. :thumbup:

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • Andis HP schrieb:

      Das war die Rallye Portugal wo 1Mann 1Frau und 1 Kind starben als ein Privatier in seinem Ford RS 200 einem Zuschauer auswich der auf der Straße stand und dann die Kontrolle über seinen Boliden verlor und in die Zuschauermenge flog. Das war der Anfang vom Ende der Gruppe B.

      Dann starb zuerst ein Italiener Bertolini (oder ähnlich) im Lancia 002 und später die finnische Hoffnung Toivonen im Lancia Delta S4 mitsamt seinem Beifahrer Cresto, die von der Strecke abkamen, gegen einen Baum prallten und bei lebendigem Leib verbrannten, weil die Tanks unter den Sitzen Feuer fingen...
      Danach war endgültig Schluß...

      Mfg
      Andi
      Ihr fragt euch sicher, woher ich das auf die Schnelle weiß - ich hab gestern abend zufällig auf N-TV oder N24 eine Doku über das Ende der Gruppe B gesehen... ^^ :D

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Damals waren die Gruppe B-Autos kaum fahrbar, heute hätten sie evtl. 1.000PS oder mehr.

      Und so wie Röhrl fahren? Ich glaube das will jeder 18jährige, der gerade den Lappen gemacht hat. Genauso wie ich damals... ^^ :D . Aber das wollen hat bei mir nicht gereicht. Bin halt "nur" der durchschnittliche Könner... ;)

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Wohl eher am fehlenden Gewicht...ich kann dir gerne das eine oder andere Kilo abgeben... ^^ :D ;)

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Mahatma1961 schrieb:

      Och, ich bin bei unseren jährlichen Kartrennen unter den Kollegen noch nie geschlagen worden. Liegt mir wohl im Blut. Oder am (fehlenden) Gewicht.... :D
      Jörg du müsstest eigentlich Zusatzgewichte bekommen. 20 kg Unterschied merkt man bei Cart bestimmt... :D
      LG
      Frank :)

      Mein Tipo: 1,4 16V OpeningEdition Plus, Limousine, weiß, EZ 08/16; “Antonio“ (EU-Import)