FIAT Stilo 2.4 20V Selespeed Abarth

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FIAT Stilo 2.4 20V Selespeed Abarth

      Hi.


      Jetzt müssen wir auch für meine Frau um ein Auto schauen, bevorzugt im Preissegment bis 2000 Euro.
      Da ist mir in einer Anzeige besagtes Fahrzeug aufgefallen.
      Nun soll der Stil Abarth Selespeed nur 850 Euro kosten, hat 275.000 Autobahnkilometer runter, alles Services bei FIAT in Heft abgestempelt.
      Einziger Haken, die Kupplung ist defekt, das Fahrzeug ist nicht Fahrbereit.

      Was kann für dieses Fahrzeug die Kupplung inkl. Arbeitszeit kosten??
      Ist das eine normale Kupplung Scheibe, Ausrücklager und Druckplatte wie bei einem normalen Getriebe oder ist das eine spezielle Kupplung, die ein Schweine Geld kostet zu wechseln.
      I'm Normalfall sollte eine Kupplung in ca. 3-4 h gewechselt sein in der Werkstatt.
      FIAT-> Fährt Immer Alle Tage oder verkehrt: Tut Ausnahmslos Immer Fahren.

      Wer offen für alles ist, kann nicht ganz Dicht sein...

      Mein Tipo: Fiat Tipo 1.4 95 Easy Limousine, Sitzheizung, Tech-Paket, Sicherheitspaket, Komfortpaket

    • lieber Alwin bei einem seelespeed getriebe spricht man nicht von einem doppelkupplungsgetriebe heutiger Art, d.h. der stilo hat ein normales getriebe mit einer Kupplung und von daher dürfte der aufwand überschaubar sein.wenn aber die Hydraulik mit den Aktoren defekt ist dann wird es teuer.Also unbedingt einen Kostenvoranschlag machen lassen.Ansonsten Finger weg!!! zum Motor, der läuft nochmals 200tkm.Im übrigen ich hatte zwei davon super Fahrzeug und mit fünf! Zylindern ein sahne Motor.lg :thumbup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • Der ist mir nur aufgefallen....

      Punto stehen fast wie Sand am Mehr rum, Panda ist zu klein....
      Gibt bis 2000 genügend Auswahl, stehen auch genügend Renault Espace 2.2 l Diesel rum. Sind absolut problemlose Fahrzeuge, ein Kumpel wie mein Onkel haben den, 250.000 km keinerlei Probleme...
      Meiner Frau gefällt der Megane Scenic so. Aber da bekommt man komischerweise nicht viele... CITROEN Xara Picasso stehen auch gut welche rum, haben 2 Kumpels, auch hier gut 200.000 km ohne Probleme.
      FIAT-> Fährt Immer Alle Tage oder verkehrt: Tut Ausnahmslos Immer Fahren.

      Wer offen für alles ist, kann nicht ganz Dicht sein...

      Mein Tipo: Fiat Tipo 1.4 95 Easy Limousine, Sitzheizung, Tech-Paket, Sicherheitspaket, Komfortpaket

    • Alwin schrieb:

      Der ist mir nur aufgefallen....

      Punto stehen fast wie Sand am Mehr rum, Panda ist zu klein....
      Gibt bis 2000 genügend Auswahl, stehen auch genügend Renault Espace 2.2 l Diesel rum. Sind absolut problemlose Fahrzeuge, ein Kumpel wie mein Onkel haben den, 250.000 km keinerlei Probleme...
      Meiner Frau gefällt der Megane Scenic so. Aber da bekommt man komischerweise nicht viele... CITROEN Xara Picasso stehen auch gut welche rum, haben 2 Kumpels, auch hier gut 200.000 km ohne Probleme.
      Alwin Kostenvoranschlag machen lassen und wenn du dann mit den 2000euro klar kommst kannst du problemlos da Scheckheft geführt den stilo kaufen.lg patrick

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • Alwin schrieb:

      Habe 2000 Euro zur Verfügung, also inkl. Anschaffung und mögliche Reparaturen...
      Schau nach einem Linea. Genügsam, viel Platz, ein Maß anzuverlässigkeit UND durch den schlechten Ruf von kleinen Limousinen bei uns in Westeuropa, deutlich günstiger als die Hatchbacks. Diese Autos fahren keine Jungspunde oder Frauen im alltäglichen Kampf mit dem Blech, da kriegt man oft gut gefplegte Modelle! ;)
    • Rubberrabbit schrieb:

      Alwin schrieb:

      Habe 2000 Euro zur Verfügung, also inkl. Anschaffung und mögliche Reparaturen...
      Schau nach einem Linea. Genügsam, viel Platz, ein Maß anzuverlässigkeit UND durch den schlechten Ruf von kleinen Limousinen bei uns in Westeuropa, deutlich günstiger als die Hatchbacks. Diese Autos fahren keine Jungspunde oder Frauen im alltäglichen Kampf mit dem Blech, da kriegt man oft gut gefplegte Modelle! ;)
      Ein Linea ist top. Aber du wirst keinen finden! Das Angebot ist mehr als mager, ein echter Exot. Und überhaupt, was heißt hier Jungspunde fahren keinen Linea Martin? Ich kenn da einen :D . Der wollte nix anderes (ist aber wahrscheinlich auch der einzigste 18 jährige in Deutschland :D ).

      Alwin, bei einem 850 Euro Abarth hätte ich kein gutes Gefühl, zumal du nicht weiß was du noch reinstecken musst. Bei uns gibt's aktuell recht viele günstige Barchettas. Wäre das nix für deine Frau?
      LG
      Frank :)

      Mein Tipo: 1,4 16V OpeningEdition Plus, Limousine, weiß, EZ 08/16; “Antonio“ (EU-Import)

    • Ich würde das mit dem Abarth auch unbedingt lassen wenn Du kein Schrauber bist. Zum Thema billige Barchetta die gibt es auch nicht wirklich den was billig ist ist in der Regel fertig oder am Boden zusammengebrutzelt oder mürbe. Allgemein ist die Technik nicht ganz so pflegeleicht und wird für Nichtschrauber schnell richtig teuer. Gute Autos kosten mittlerweile auch schon wieder ordentlich Geld.
      Kaufe was unkompliziertes und Pflegeleichtes.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps