EuroNCAP: Neue Crashtests - Verschärfung ab 2018!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • EuroNCAP: Neue Crashtests - Verschärfung ab 2018!

      msn.com/de-de/auto/nachrichten…partandhp#image=BBFVdxN|1
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Mal ganz ehrlich die ständige Verschärfung wegen der ganzen Assis interessiert mich einen Dreck. Erstens weil diese selten bei einem Einstiegsmodell das sich wohl die Mehrzahl leisten kann vorhanden sind und zweitens weil es mich persönlich wenn auch ein wenig egoistisch in erster Linie interessiert ob meine Familie und ich nach einem Einschlag halbwegs gesund und an einem Stück aus den Überresten krabbeln.
      Dazu braucht es jede Menge Luftkissen und eine robuste Fahrgastzelle. :whistling:
      Aus meiner Erfahrung können Dinge wie aktive Spurhaltesysteme usw. einem auch ganz ordentliche Schrecksekunden beschehren. Wenn man ausweicht und dabei nicht Blinkt dann der Wagen auf einmal beherzt wieder in die Gegenrichtung zieht wird es einem ganz schön warm.
      Ist mir mit unserem 500X ein paar mal Passiert.
      Ich bin nicht unglücklich das der Tipo Kombi das nicht hat. :thumbsup:
      Ich finde gecrasht gehört immer die Grundausstattung eines jeden Modells den das dürfte die Mehrheit der verkauften Fahrzeuge darstellen.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • mosquito70 schrieb:

      Mal ganz ehrlich die ständige Verschärfung wegen der ganzen Assis interessiert mich einen Dreck. Erstens weil diese selten bei einem Einstiegsmodell das sich wohl die Mehrzahl leisten kann vorhanden sind und zweitens weil es mich persönlich wenn auch ein wenig egoistisch in erster Linie interessiert ob meine Familie und ich nach einem Einschlag halbwegs gesund und an einem Stück aus den Überresten krabbeln.
      Dazu braucht es jede Menge Luftkissen und eine robuste Fahrgastzelle. :whistling:
      Aus meiner Erfahrung können Dinge wie aktive Spurhaltesysteme usw. einem auch ganz ordentliche Schrecksekunden beschehren. Wenn man ausweicht und dabei nicht Blinkt dann der Wagen auf einmal beherzt wieder in die Gegenrichtung zieht wird es einem ganz schön warm.
      Ist mir mit unserem 500X ein paar mal Passiert.
      Ich bin nicht unglücklich das der Tipo Kombi das nicht hat. :thumbsup:
      Ich finde gecrasht gehört immer die Grundausstattung eines jeden Modells den das dürfte die Mehrheit der verkauften Fahrzeuge darstellen.
      Schon richtig, jedoch werden diese Assis später zu jedem Fahrzeug gehören,
      wir machen den Test für das autonome Fahren ;)
      Ohne Assis kein autonomes Fahren!
      Klar, für euch ist autonomes Fahren das Unwort schlecht hin :D
      In einigen Jahren wird Verbrenner ein Unwort sein :D
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • JD4040 schrieb:

      Schon richtig, jedoch werden diese Assis später zu jedem Fahrzeug gehören,wir machen den Test für das autonome Fahren ;)
      Ohne Assis kein autonomes Fahren!
      Klar, für euch ist autonomes Fahren das Unwort schlecht hin :D
      In einigen Jahren wird Verbrenner ein Unwort sein :D
      Ob wir das noch erleben Gerd? Wohl nur vom Götterthron aus, das wird nämlich noch einige Jahre dauern....

      Gruß, Matze