Spritverbrauch Fiat Tipo mit 1,4 T-Jet Motor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spritverbrauch Fiat Tipo mit 1,4 T-Jet Motor

      Bitte hier nur über den Verbrauch des T-Jet diskutieren so das wir eine bessere Übersicht erhalten.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mosquito70 ()

    • Da ist man ne Weile nicht da... und als erstes liest man, dass Rubberrabbit jetzt nen T-Jet hat... Also hast du es wohl getan und deinen alten abgegeben!?

      So... nun zum Sprit.

      Ein Trip geht seit Beginn. Liegt bei genau 8,0 Ltr. bei nun 4.000 km.

      Fahrweise morgens meist etwas dynamischer um pünktlich zur Arbeit zu kommen. In der Woche recht kurze Strecken von 30-50km am Tag. Wechsel Land/Autobahn (A2 lässt grüßen).

      Verbrauch liegt je nach Fahrweise zwischen 7,5 - 9,5 Liter. Im Schnitt bei 8,5 Ltr.

      VG
      Intoleranz wird hier nicht toleriert! :thumbsup:

      : Fiat Tipo Lounge (mit Style, Tech, etc.), colosseo grau, 1.4 T-Jet (151PS 310NM), BMC-Filter, dunkle Seitenblinker & Nebler, H&R Tieferlegung, schwarze Kennzeichenhalter, Schriftzüge entfernt, cleaner Frontgrill, LED-Innenraumbel.

    • Rubberrabbit schrieb:

      Aktueller Kilometerstand 1708, 9.3 Liter laut BC bei 50% Stand 50% Landstraße, Gas nur gestreichelt, Spaß kaum vorhanden, trotzdem real 10 Liter. Nixe gute....aber was will man machen...
      Definitiv zu viel. ich kam in der Einfahrphase meist unter 8 L . So 7,5 - 7,8.

      Ok ich habe keinen Stadtverkehr, aber dafür EIFEL das gleicht wieder aus, denke ich.

      Kann es denn sein, dass die Motoren so unterschiedliche Werte produzieren? Also einen Unterschied von über 2 L find ich nicht normal.


      Ich werde nach dem nächsten Tanken mal ein wenig sportlicher fahren. Mal schauen was er dann so zieht.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi Easy 1.4 TJet Tech-Pack, Style Pack, Colosseo Grau/ Fiat 500 Pop Star, 1.2 8V, Dualogic, Dipinto Blue

    • ralle2612 schrieb:

      Jetzt nach 22000 KM liegt der Verbrauch echt bei 6,8 - 7l.
      Dabei 20% Autobahn, 50% Landstr. Rest eben Stadtverkehr.
      Mit Winterreifen liegt der Verbrauch bei 7,4l, mit Sommerpuschen bei 6,4 - 6,8
      Na, dann hoffe ich mal dass das noch wird, gerade getankt und aus alle Wolken gefallen. Die Abweichung vom BC wird immer größer, sprich Spritverbrauch immer höher :)
      Bilder
      • 24.01.2018.JPG

        80,69 kB, 1.121×329, 437 mal angesehen

      : Fiat Tipo 1.4 T-Jet 120 PS Benzin Hatchback

    • Rubberrabbit schrieb:

      Aktueller Kilometerstand 1708, 9.3 Liter laut BC bei 50% Stand 50% Landstraße, Gas nur gestreichelt, Spaß kaum vorhanden, trotzdem real 10 Liter. Nixe gute....aber was will man machen...
      kannst du überhaupt den gasfuss streicheln? :D :D

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • ralle2612 schrieb:

      Jetzt nach 22000 KM liegt der Verbrauch echt bei 6,8 - 7l.
      Dabei 20% Autobahn, 50% Landstr. Rest eben Stadtverkehr.
      Mit Winterreifen liegt der Verbrauch bei 7,4l, mit Sommerpuschen bei 6,4 - 6,8
      das sind aber gute werte für den t-jet :thumbup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • Ich liege jetzt im Winter bei 80% Innerorts und 20% Spaß bei 8,8l lt. BC.
      Manuel gerechnet verbrauche ich 8,9l. Also ist der BC echt genau.
      Im Sommer lag der Verbrauch bei 8,2 lt. BC bei 60% Stadt und 40% Landstraße.
      Im Sommerurlaub, Autobahn Leipzig - München , immer volles Rohr wo möglich hat er sich 9,5 l genehmigt.
      Auf der Rückfahrt mit Tempomat 160 km/h wo möglich, hat er mich mit einem Verbrauch von 7,6 l glücklich gemacht. Hat sicher damit zu tun gehabt, das er auf der Hinfahrt mal freigeblasen würde.
      In wieweit da jetzt das Chiptuning mit rein spielt kann ich jedoch
      nicht sagen, da ich mir den anfänglichen Verbrauch nicht gemerkt bzw.
      Notiert habe. Ich hatte allerdings nach der ersten Fahrt mit dem Chiptuning ja geschrieben, das mir der Verbrauch niedriger erschien.
      Ich fahre allerdings mit dem Tipo von Anfang an mit Super Plus, weil ich
      mit meinem Punto die Erfahrung gemacht habe, das es sich rechnet.

      Mein Tipo: Tipo HB, 1.4 T-Jet,155 PS, Loungeausstattung, Collosseo Grau, Tech Paket, Style Paket, Sitzheizung

    • Haro1184 schrieb:

      Da ist man ne Weile nicht da... und als erstes liest man, dass Rubberrabbit jetzt nen T-Jet hat... Also hast du es wohl getan und deinen alten abgegeben!?
      Jap Harro nach einigen Problemen mit meinem 1.4 16V, die bis heute nicht geklärt sind, habe ich meine Limousine dann doch abgegeben. Zudem kam eben die Erkenntnis, das bei aller Liebe zur Limousine, eben der Platzbedarf für einen Kombi vorhanden ist. Dazu hat das Angebot meines Händlers mehr als gepasst, also habe ich den Schritt gewagt und bis heute nicht bereut. ;)

      bravina schrieb:

      Rubberrabbit schrieb:

      Aktueller Kilometerstand 1708, 9.3 Liter laut BC bei 50% Stand 50% Landstraße, Gas nur gestreichelt, Spaß kaum vorhanden, trotzdem real 10 Liter. Nixe gute....aber was will man machen...
      kannst du überhaupt den gasfuss streicheln? :D :D
      Das geht schon, im Winter macht es sowieso keinen Spaß. Zudem will der Hase ja mal sehen, was passiert wenn er seinen Gasfuß quält, in wie weit sich das auf den Verbrauch auswirkt.

      winni schrieb:

      Ich liege jetzt im Winter bei 80% Innerorts und 20% Spaß bei 8,8l lt. BC.
      Manuel gerechnet verbrauche ich 8,9l. Also ist der BC echt genau.
      Im Sommer lag der Verbrauch bei 8,2 lt. BC bei 60% Stadt und 40% Landstraße.
      Im Sommerurlaub, Autobahn Leipzig - München , immer volles Rohr wo möglich hat er sich 9,5 l genehmigt.
      Auf der Rückfahrt mit Tempomat 160 km/h wo möglich, hat er mich mit einem Verbrauch von 7,6 l glücklich gemacht. Hat sicher damit zu tun gehabt, das er auf der Hinfahrt mal freigeblasen würde.
      In wieweit da jetzt das Chiptuning mit rein spielt kann ich jedoch
      nicht sagen, da ich mir den anfänglichen Verbrauch nicht gemerkt bzw.
      Notiert habe. Ich hatte allerdings nach der ersten Fahrt mit dem Chiptuning ja geschrieben, das mir der Verbrauch niedriger erschien.
      Ich fahre allerdings mit dem Tipo von Anfang an mit Super Plus, weil ich
      mit meinem Punto die Erfahrung gemacht habe, das es sich rechnet.
      Super Plus tanke ich auch, ich habe schnell gemerkt, das es dem T-Jet gut tut. Aber sag mal, nach der ganzen Zeit, wie läuft es mit dem Chip-Tuning, läuft alles noch im optimalen Bereich, weiterhin zufrieden mit Leistung und Charakteristik?
    • Moin Martin,
      also, ich bin nach wie vor begeistert von dem Tuning.
      Es funktioniert wie am ersten Tag.
      Es gibt allerdings auch ein "Aber".
      Ich ertappe mich jetzt häufiger, das ich, wenn ich das Ortsschild hinter mir gelassen
      habe, das ich zu früh das Pedal durchtrete. Das mag er allerdings nicht, wenn er nicht richtig warm gefahren ist. Er beschleunigt ruckweise im Bereich zwischen 2800 -4000
      Umdrehungen. Erst nach ca. 30km hört das dann auf. Wenn ich das Pedal
      allerding langsam durchtrete, der Beschleunigung angepasst, ist alles gut.
      Ich habe dieses Verhalten über einen Zeitraum mal Ausgetestet, verschieden Einstellungen des Chiptunings ausprobiert, verändert aber nicht viel.
      Wie geschrieben. Langsames durtreten des Gaspedals hilft bis er richtig warm ist.

      Mein Tipo: Tipo HB, 1.4 T-Jet,155 PS, Loungeausstattung, Collosseo Grau, Tech Paket, Style Paket, Sitzheizung

    • Nach 30km ?( ?(
      Dann kannst dich ja gleich zu unserer " Traktorfraktion " gesellen :D :D
      Aber normal ist das nicht das er sich so dagegen sträubt.
      Wenn es eine Tuningbox wäre würd ich sie rausnehmen und zur Probe mal ohne sie fahren um zu sehen ob es daran liegt.
      LG
      Jürgen

      Wer wie der Teufel fährt, wird ihm auch bald begegnen! :evil:

      Mein Tipo: Kombi mit Lounge Ausstattung 1.6 Multijet DCT in Sabbia Perla. Alle Extras außer Leder. EZ: 11/2017

    • Naja ich muss sagen, es kann sein, das es gar nicht an der Tuning-Box liegt bzw. diese nur die üblichen Symptome verstärkt. Ich habe Anfangs als er noch neu war, auch oftmals die Augenbraue hochgezogen, wenn er beim etwas stärkeren Beschleunigen so einen Gummibandreflex hatte, als wenn der Motor in Wellenform beschleunigt. Ab und an wenn er kalt ist, spürt man es aber noch leicht, nur hin und wieder wie gesagt.

      Da der Motor in der Kaltphase extrem angefettet wird, damit er auf Temperatur kommt, kann ich mir das schon vorstellen, das die geänderten Kennlinien darauf nicht eingehen können/wollen. Aber wenn man es weiß....zudem lässt man den Turbo sowieso schön warm werden, bevor man ihn die Knute gibt, als so tragisch erachte ich das eher nicht.
    • Gestern getankt. Verbraucht hat der Gute im reinen Stadtverkehr laut BC/Eco:Drive 8,1 Liter.
      Insgesamt nach fast 9000 km liegt der Gesamtverbrauch nach BC/Eco:Drive bei 8,3 Liter.

      Für mich kein Grund zu meckern.
      Mein voriges Fahrzeug, ein VW Fox mit 54 PS, jetzt ein TIPO mit 120 PS und 225er Ganzjahresreifen, verbrauchte unter denselben Bedingungen, im reinen Stadtverkehr auch seine 7,5 Liter.

      Ich bin immer noch begeistert von diesem Fahrzeug. Er ist die reine Freude! :thumbsup:
    • Gut, dass das Thema auf Motoren kanalisiert wurde.
      Interessant bei den Verbrauchsangaben ist aber noch vor allem die Fahrweise (Verkehrshindernis, Spaßlos, Mitläufer, Top Sprint)... Vielleicht noch garniert um die Info, bei welchen Umdrehungen geschaltet wird und welches Verhältnis Autobahn/Landstraße/Stadt gefahren wird.

      Mein Tipo: Tipo Kombi, Lounge, 1.4 _T-Jet, 120PS, Schwarz, Tech/Komfort/Style Paket

    • serpentino schrieb:

      Gut, dass das Thema auf Motoren kanalisiert wurde.
      Interessant bei den Verbrauchsangaben ist aber noch vor allem die Fahrweise (Verkehrshindernis, Spaßlos, Mitläufer, Top Sprint)... Vielleicht noch garniert um die Info, bei welchen Umdrehungen geschaltet wird und welches Verhältnis Autobahn/Landstraße/Stadt gefahren wird.
      Ähem, wer protokolliert denn hier die Umdrehungszahlen. Ich würde sagen wir sollten mal nicht genauer als der Papst sein..... Meine Fahrweise hängt auch stark von meiner Tageslaune und den anderen Fahrern ab..... das ist mir daher allles zu subjektiv und nicht mehr vergleichbar. Als Marktforscher bin ich da raus. :whistling: :)
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Naja, die Fahrweise beeinflusst den Verbrauch ja schon deutlich.
      Und es macht sicher einen Unterschied , ob ich im Stadtverkehr bei jeder Ampelschaltung erst bei 4000U schalte oder schon bei 2000. Aber klar, kann ja jeder selbst entscheide, wie viel Infos er hier reinpackt. Je mehr umso aussagekräftiger. War ja auch nur ein Hinweis.

      Mein Tipo: Tipo Kombi, Lounge, 1.4 _T-Jet, 120PS, Schwarz, Tech/Komfort/Style Paket