Spritverbrauch Fiat Tipo mit 1,3 Liter Diesel Motor mit 95PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spritverbrauch Fiat Tipo mit 1,3 Liter Diesel Motor mit 95PS

      Bitte hier nur über den Verbrauch des kleinen 1,3 Liter Diesel diskutieren so das wir eine bessere Übersicht erhalten.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Cross 1,0 Firefly

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mosquito70 ()

    • Ha! Erster!

      War heute das erste mal nach dem erst-tanken nach der Übernahme tanken

      Auch beim 1.3 dürfte die Anzeige streuen BC: 4.8 / Real: 5.48l/100km

      Ich lass den Spritmonitor für mich rechnen.

      Vielleich muss sich der Tipo aber auch nur noch an mich gewöhnen.

      Finde 5.48l/100km auch echt in Ordnung 50% Stadt 50% Stadtautobahn.

      Nächste Woche gehts auf die erste Langstrecke ich bin gespannt

      Mein Tipo: 1.3 Multijet Lounge Sicht-Paket 17" LM

    • AB mit ruhiger Fahrt (bis 130) dürften real knapp 4-4,5l sein... ;)

      Mfg
      Andi
      ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
      Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • mysterx schrieb:

      Auch beim 1.3 dürfte die Anzeige streuen BC: 4.8 / Real: 5.48l/100km

      Ich lass den Spritmonitor für mich rechnen.
      Bin auch mal gespannt wie hoch der Unterschied vom 1,3er zum 1,6er ist.

      Bei Spritmonitor hab ich ihn jetzt auch mal angemeldet, dann brauch ich wenigstens nicht mehr rechnen :saint: :saint:
      LG
      Jürgen

      Wer wie der Teufel fährt, wird ihm auch bald begegnen! :evil:

      Mein Tipo: Kombi mit Lounge Ausstattung 1.6 Multijet DCT in Sabbia Perla. Alle Extras außer Leder. EZ: 11/2017

    • Meiner Erfahrung nach Variiert schon zwischen Sommer und Winter.

      Sommer eigentlich bei normaler Fahrt 4,5l und im Winter so zwischen 5,0-5,5l.
      Wenn man Spaß haben will gönnt er sich auch gerne ein Schluck mehr. Autobahn bekommt man ihn auf 4,0l runter wenn man gesittet fährt, wenn man da Spaß haben will und dauerhaft 150+ kmh fährt geht er auch auf die 5,0l hoch und das ist von den hohen Drehzahlen dann auch ungesund für den Motor.

      Im Vergleich zu den Benzinern wo ich als Leihwagen hatte und die hatten alle 8-9l draufstehen ist der 1,3er Diesel schon wesentlich sparsamer und ich finde im Gebirge auch angenehmer zu fahren.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limo, 1.3 Diesel 95PS, Ausstattung Pop

    • Der Bordcomputer zeigt mir einen Durchschnittsverbrauch von 4.2 Liter an. Der tatsächliche Verbrauch liegen ca. 4.6 Liter.
      Sind erst die Wert von ca. 18.000 km seit 08/2020.
      Weicht bei euch der BC auch ab und wieviel ist die Differenz?

      Mein Tipo: Tipo Pop 1.3 multijet 95 PS ab B-Säule schwarz getönt, Bobert 16 Zoll Alu und 16 Zoll Ganzjahresreifen auf Stahlfelge, Mittelarmlehne vorne Nachgerüstet

    • Beim 1,4l Turbo-Benziner kann die Abweichung schon mal bis 0,9l gehen.
      Bei mir hat sich eine Abweichung von 0,7l eingependelt...

      LG
      Andi

      PS: da wir ein nettes Forum sind, wäre eine ordentliche Vorstellung im Thread "Vorstellung" sehr nett! Darfst auch gerne deinen Vornamen nennen - wir beissen nicht...naja zumindest meistens nicht :1f604: :1f602: :1f609:
      ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
      Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Das ist doch ein guter Verbrauch für viel Stadtverkehr. Bei mir sind es ca. 70% Autobahn, 20% Landstraße und 10% Stadtverkehr, sonst könnte ich den Verbrauch nicht halten. Meiner hat keine Start-Stop automatic, das kenne ich nur von anderen Fahrzeugen und finde es nicht überzeugend.
      Das einzig was mir fehlt ist ein langer 6. Gang auf der Autobahn, ansonsten bin ich zufrieden.

      Mein Tipo: Tipo Pop 1.3 multijet 95 PS ab B-Säule schwarz getönt, Bobert 16 Zoll Alu und 16 Zoll Ganzjahresreifen auf Stahlfelge, Mittelarmlehne vorne Nachgerüstet

    • Sparfuchs schrieb:

      Meiner hat keine Start-Stop automatic, das kenne ich nur von anderen Fahrzeugen und finde es nicht überzeugend.
      meiner hat sich bisher ein einziges Mal bei einer Kreuzung abgeschaltet. Sonst habe ich noch nie vergessen, das sinnlose System gleich nach dem Start abzudrehen.

      Mein Tipo: 1.0 Firefly "City Life" Limousine

    • Moin

      Ich nutze den kleinen überwiegend zum Pendeln auf der Autobahn. Komme also auf ca 30% Stadt und 70% Autobahn. Verbrauch laut Bordcomputer liegt je nach Fahrweise zwischen 3,6L oder 4,9L
      Die 3,6 sind beim "Hypermiling" hinter den Lkws.

      Den Realverbrauch vergleiche ich nicht. Könnte ich aber mal tun wenn es euch weiterhilft. Bin so mit diesem verbrauch 55000km gefahren.

      Mein Tipo: 356 Limousine, Easy, 1.3D Multijet Bj: 04/17

    • Tipotreiber schrieb:

      Moin

      Ich nutze den kleinen überwiegend zum Pendeln auf der Autobahn. Komme also auf ca 30% Stadt und 70% Autobahn. Verbrauch laut Bordcomputer liegt je nach Fahrweise zwischen 3,6L oder 4,9L
      Die 3,6 sind beim "Hypermiling" hinter den Lkws.

      Den Realverbrauch vergleiche ich nicht. Könnte ich aber mal tun wenn es euch weiterhilft. Bin so mit diesem verbrauch 55000km gefahren.
      Also mich lügt der BC meist zwischen 0,4 und 0,5l/100km an, aber selbst dann hättest du noch echt einen tollen schnitt

      Mein Tipo: 1.3 Multijet Lounge Sicht-Paket 17" LM

    • Der Durchschnittsverbau liegt jetzt lt. BC jetzt bei 4.1 Liter seit knapp 19.000 km. Nächstes Ziel was ich mir gesetzt habt ist ein Durchschnits von 4.0 Liter. Das Beste was ich bisher geschafft habe waren 2,5 Liter auf einer Strecke von 35 Kilometer, ging viel Berg ab..... :D
      Mein Bordcomputer zeigt mir auch ca. 0.4 Liter zuwenig an, abermals dem Verbrauch beschwere ich mich nicht....

      Mein Tipo: Tipo Pop 1.3 multijet 95 PS ab B-Säule schwarz getönt, Bobert 16 Zoll Alu und 16 Zoll Ganzjahresreifen auf Stahlfelge, Mittelarmlehne vorne Nachgerüstet

    • Hi,

      Gibt's eigentlich auch erfahrungen mit dem 1,3 l als Kombi?

      Oder eher nicht zu empfehlen :1f914:

      Fahrprofil wäre überwiegend 50 % Landstraße und 50% Auto Bahn 35 KM einfach.

      Der 1,3er 2019er hätte 19tkm auf der Uhr. Für 12800

      Alternativ wäre da ein 1,6 DCT 2017 mit 70 tkm für 12800.

      Denke mal vom Verbrauch wäre der 1,3er die bessere Wahl, aber der würde den Vorteil wieder dahin schmelzen lassen aufgrund der weniger Leistung.

      Lg Bino

      Mein Auto: Fiat Tipo Easy Limousine 1,4 16V BJ.16 41tkm / Volvo XC60 D3 Momentum BJ.16 64Tkm

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bino85 ()

    • Kommt immer darauf an wie du das Fahrzeug nutzt. Ich bin mit der Leistung zufrieden, fahre auch nicht schnell und fast immer alleine. Man kann auch gut auf der Autobahn im Verkehr mitschwimmen, habe ich auch schon mal gemacht.....
      Vollbeladen hatte ich den Tipo noch nicht.
      Der 1.3 ist 2 Jahre jünger und hat 50.000km weniger gelaufen, das sind schon gewichtige Vorteile.
      Fahre doch beide mal Probe und entscheide dann.

      Mein Tipo: Tipo Pop 1.3 multijet 95 PS ab B-Säule schwarz getönt, Bobert 16 Zoll Alu und 16 Zoll Ganzjahresreifen auf Stahlfelge, Mittelarmlehne vorne Nachgerüstet