Angepinnt Probleme beim Tipo, wer hat was

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Bezüglich Getriebespülung: Hab eine Werkstatt gefunden die ein Getriebeölspülgerät auf ihrer Homepage auf einem Foto hat. Ist zwar 80km entfernt hab jetzt aber mal eine Anfrage gemacht was es den kosten würde für den Tipo.
      Ich koche Wasser jetzt nach Celsius, nicht mehr nach Fahrenheit. Das spart 112 Grad!

      Noah mein Name. Und Nein, ich besitze keine Arche!

      Mein Tipo: Maestro Graue Hatchback in der Lounge Ausstattung mit dem 1.6 E.Torq Motor und Automatik. 3 Seeker 12X 120W Zusatzscheinwerfer sowie 80W LED-Bar, Nachgerüstetes Android Auto sowie nachgerüsteter adaptiver Tempomat, LED Abblendlicht

    • Neu

      Braindead schrieb:

      So ist es, wobei Musik auf halblaut reicht bereits um es zu übertönen. :D
      Geräusch ist auch nur bei langsamer Fahrt, besonders 30er Zone zu hören, wenn man leicht die Bremse anlegt wird es lauter, sobald Bremsdruck aufgebaut wird ist es weg......bis man die Bremse wieder löst und langsam weiterfährt.
      Solange ich nix im Pedal spüre sollten noch ein paar Nanometer Belag drauf sein denke ich und im Zweifel habe ich ja noch eine Handbremse, die Beläge hinten sind noch gut. :D

      Aber Spass beiseite, bremse momentan primär vorausschauend mit Motorbremse und sehe zu das ich keine Starken Bremsmanöver machen muß.
      So muß er jetzt noch geschätze 500 km schaffen.
      Hab es gerade nochmal getestet dieses Bremsenfiepen ist nur wenn das Auto länger in der Nasskälte stand. Nach einigen Bremsvorgängen ist es wieder weg. Ich denke mal dass das Flugrost ist, oder?
      Mein Tipo ist ein Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung, Tuning: Tipoeinstiegsleisten aus Edelstahl, Tricolore Badges an den B-Säulen, Gummilippe und Motorhaubenschlossabdeckung, sowie Tipo Gummifußmatten mit Tipo Schriftzug, sowie Tipo Velourfußmatten mit Naht und Tipomuster und Kofferraumwanne, und eine Fiat Kofferraumbox.

    • Neu

      jo, wenn es nach ein paar mal Bremsen dauerhaft weg ist sind es jedenfalls nicht die Verschleißanzeiger der Beläge....oder gerade ganz am Anfang die ersten zaghaften Hinweise, wirst du aber in den nächsten 100-200 km dann wissen.
      take 0% autotune, 100% Drugs, 1.000% passion…...get 100% pure Rock ´n´ Roll :1f918:

      Mein Tipo: Kombi Lounge T-Jet, Cinema Black, 225er auf Dotz Revvo black 8J x 18", Schaltwegverkürzung, Eibach pro, Siemoneit Leistungsoptimierung, DTE Pedal-Box

    • Neu

      Hab mich doch schon mal gemeldet wegen der Verschleißanzeige.Wenn es anfängt zu fiepen ,sind noch etwa 2mm Belag drauf. Jetzt kann jeder einschätzen, wie lange das noch reicht.Das fiepen ist ja extra so gemacht,daß es nervt.Und es verändert sich zwischendurch .Der Abstand der Klötzer zur Bremsscheibe ist ja auch nicht immer gleich. Also ich bin nach Beginn des fiepens noch eine Woche mit 150 km gefahren.Wenn der Belag ganz runter ist,tritt man nicht ins Leere.Du bremst dann Stahl auf Stahl,was heißt:die Scheiben müssen dann auch raus. Also viel Spass noch. Hat das endlich geholfen? Hat nichts mit Klugscheiß zu tun,ist einfach so.

      Mein Tipo: 1,4 T-Jet Kombi Silber,nicht getunt,nur Armlehne nachgerüstet,

    • Neu

      nö, aber :thumbup: :D
      Danke dir, das man nicht ins Leere tritt war mir an sich schon klar, ich Versuchs einfach mal damit noch 500km weiter zu kommen, die Scheiben kommen eh neu falls es auf einmal "kreischt".

      2 mm wäre ja noch richtig viel, muß dann wohl eher aufpassen die nicht zu überhitzen als das die auf das bisschen Strecke noch komplett runter gehen.
      Jedenfalls kann ich dann berichten wie sie nach ca. 1.000 km Strecke seit beginn der "Meldung" noch aussehen.
      take 0% autotune, 100% Drugs, 1.000% passion…...get 100% pure Rock ´n´ Roll :1f918:

      Mein Tipo: Kombi Lounge T-Jet, Cinema Black, 225er auf Dotz Revvo black 8J x 18", Schaltwegverkürzung, Eibach pro, Siemoneit Leistungsoptimierung, DTE Pedal-Box

    • Neu

      Jo,eine Vollbremsung von 200 auf 30 reicht, bei meinem Vorgängerauto reichte eine Vollbremsung von 100 auf 0 ,weil ein Hirsch auf der Straße stand .Da war dann nix mehr Belag. Wegen des Fiepens haben sich schon Fußgänger und Radfahrer umgedreht und das schöne Auto bestaunt. :D 8o

      Mein Tipo: 1,4 T-Jet Kombi Silber,nicht getunt,nur Armlehne nachgerüstet,

    • Neu

      jau, meine Nachbarn meinten mich auch bereits darauf aufmerksam machen zu müssen das da bei mir irgend etwas schleift. :D
      Gebe den Vorurteilen gegen Fiat da gerade richtig Munition....also mein Nachbar hat so einen, fast neu, aber hört sich an als wenn da jeden Moment was auseinander fällt.... :D
      Bei einer Materialstärke der neuen Beläge von geschätzt 10 mm sind 2 mm ja noch 20% ;)
      take 0% autotune, 100% Drugs, 1.000% passion…...get 100% pure Rock ´n´ Roll :1f918:

      Mein Tipo: Kombi Lounge T-Jet, Cinema Black, 225er auf Dotz Revvo black 8J x 18", Schaltwegverkürzung, Eibach pro, Siemoneit Leistungsoptimierung, DTE Pedal-Box

    • Neu

      Wenn das Fiepen beginnt, und noch dann noch 2mm drauf, sind kannst Du Dir ausrechnen wie weit Du noch kommst, wenn Du weisst dass es im Neuzustand ca 12mm Belagstärke waren.
      Wenn Du jetzt 40000km mit dem Belagsatz gefahren bist, die 10mm verbraucht haben, steht eher nicht zu vermuten das die restlichen 2mm in 200 Km verschwinden.

      Gruß Frank

      : Limousine, Lounge, 1,6 Mjet, schwarz, 16" Aluräder

    • Neu

      Seltsame Dinge passieren. 8o

      Meine Fahrerseitige Sitzheizung ist anscheinend von den Toten auferstanden. Heute früh aus Jux auf den Knopf gedrückt und es wurde tatsächlich warm. Nicht besonders warm aber immerhin spürbar. :thumbup:

      Das Auto repariert sich selber, auch nicht schlecht. 8)

      Mein Auto: Tipo Lounge, 1.4 T-Jet, Colosseo Grau

    • Neu

      Ich werde es mal morgen bei Fiat prüfen lassen. Die 100.000 km schaffe ich zwar nun nicht mehr mit den ersten Belägen, aber immerhin 83.000 km :thumbup:
      Der Freund von meiner Schwiegermutter ist ja ein typischer Fiat Klischee Mensch und hat ja, trotz reiner Langstreckenfahrten, nur 40.000 km mit seinem Focus geschafft, bevor die Bremsbeläge runter mussten.
      Mein Tipo ist ein Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung, Tuning: Tipoeinstiegsleisten aus Edelstahl, Tricolore Badges an den B-Säulen, Gummilippe und Motorhaubenschlossabdeckung, sowie Tipo Gummifußmatten mit Tipo Schriftzug, sowie Tipo Velourfußmatten mit Naht und Tipomuster und Kofferraumwanne, und eine Fiat Kofferraumbox.

    • Neu

      So, die Beläge sind fällig. Es ist noch etwas drauf, aber war gut dass ich heute mal zur Prüfung war. Die wurden gleich bestellt.
      Ist es ratsam auch gleich die Scheiben wechseln zu lassen, oder reichen die Beläge?
      Mein Tipo ist ein Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung, Tuning: Tipoeinstiegsleisten aus Edelstahl, Tricolore Badges an den B-Säulen, Gummilippe und Motorhaubenschlossabdeckung, sowie Tipo Gummifußmatten mit Tipo Schriftzug, sowie Tipo Velourfußmatten mit Naht und Tipomuster und Kofferraumwanne, und eine Fiat Kofferraumbox.

    • Neu

      Meine Scheiben sind schon ziemlich eingelaufen, daher kommen die auch neu, hätten es aber auch so sicher noch bis zur nächsten Inspektion getan.
      Von daher würde ich ungesehen auch mal meinen das Beläge reichen.
      take 0% autotune, 100% Drugs, 1.000% passion…...get 100% pure Rock ´n´ Roll :1f918:

      Mein Tipo: Kombi Lounge T-Jet, Cinema Black, 225er auf Dotz Revvo black 8J x 18", Schaltwegverkürzung, Eibach pro, Siemoneit Leistungsoptimierung, DTE Pedal-Box

    • Neu

      Hab Mal irgendwo gelesen, wenn bei der Scheibe ca. 2 mm runter sind, dann könnte der TÜV mosern.... Man muss aber auch die Werte vom Bremsenprüfstand mit einbeziehen.
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Neu

      Ich habe auch endlich mal ein Problem beim
      Tipo ist nur eine Kleinigkeit Ölabscheider/Kurbelwelleentlüftung defekt, weil ich Seit 1 Monat Benzin/Öl Gestank hatte in Innenraum, gerade eben den Öleinfulldeckel der hat den fest gezogen, und Luft kommte raus dann weiß man das es 100% defekt ist. Muss schauen ob ich es unter Garantie Wechsel lohnt sich da hin und her rennen weil
      Meine Werke selbst kontrollieren oder selbst tauschen ist ja easy Original Teil 80€ oder Nachrüster 60€ Marke Meat Doria mal hin fahren zeigen und bei Inspektion in Februar austauschen lassen.

      : : Fiat Tipo Sport 1.4 T-Jet Grau Metropolitano 18 Zoll Mopar Felgen, Innenraum Schwarz, Dach Schwarz, Blaue Akzente, RS Blau Bremssattell, Erstzulassung Valentinstag ❤ 1 Besitzer, Vespa Sprint Sport 50 3V iGet Lucido Grau, Viaggiare in Vespa, un’emozione unica e un emozione incredibile italiana❤ I Love you Blech Vespa ❤

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von danielepio2000 ()