Angepinnt Probleme beim Tipo, wer hat was

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme beim Tipo, wer hat was

      Guten Morgen, gestern hat es mich erwischt. Erster Garantiefall nach 1,5 Jahren und 36000 km. Plötzlich kam Motorstörung und S/S nicht verfügbar. Außerdem keine Ganganzeige mehr.
      Ich vermute mal der Sensor für die Ganganzeige hat das zeitliche gesegnet.
      Auto läuft aber ganz normal.
      Muss nachher mal beim Händler vorbei.
      Grüßle Rüdiger

      Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

      Mein Tipo: Fiat Tipo S-Design Kombi 120 PS T-Jet gelatoweiß volle Hütte + Anhängekupplung

    • woodfoot schrieb:

      Fiatfantom schrieb:

      Wer kauft denn auch eine Autobirne für den Hauptscheinwerfer für 50 Cent.....


      LG Thomas :thumbup:
      Da gibt es jede Menge! Und selbst das ist noch zu teuer...Das sind keine Leute wie du und ich. Ich sage nur "Fähnchenhändler". Gebrauchte Möhre billig kaufen, billigste Ersatzteile verbauen, TÜV machen und teurer verkaufen....
      Man kann gar nicht glauben wie viele einzelne Federn ich ständig nachbestellen muss, nur weil Kunden die Federn nicht paarweise wechseln. :thumbdown:

      Fiatfantom schrieb:

      Das habe ich nie gemacht.....egal ob Federn, Radlager, Stabis oder Dreieckslenker......werden bei mir gleich beide getauscht.....da spart man am falschen Ende...... Sicherheit geht nun einmal vor.....ein Auto ist ja ersetzbar, aber die Gesundheit nun mal leider nicht.

      LG Thomas :thumbup:
      Auch bei den Endverbraucher ist "Geiz ist geil" zum Volkssport geworden. Doch wer an seiner eigenen Sicherheit spart bezahlt im ungünstigsten Fall mit seinem Leben. ;(

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • gestern war mein Schatz mit dem Tipo zur 1. Wartung, keine Probleme, nichts......gar nichts. Haben dem Auto einen Unterbodenschutz zum Sonderpreis von 66 Euronen gegönnt. So was wie Elaskon.Soll laut Werkstatt mindestens 2Jahre halten. Ist ja auch garnichts drunter :thumbup:

      Mein Tipo: 1,4 T-Jet Kombi Silber,nicht getunt,nur Armlehne nachgerüstet,

    • Probleme beim Tipo, wer hat was

      kreuzdorn schrieb:

      Guten Morgen, gestern hat es mich erwischt. Erster Garantiefall nach 1,5 Jahren und 36000 km. Plötzlich kam Motorstörung und S/S nicht verfügbar. Außerdem keine Ganganzeige mehr.
      Ich vermute mal der Sensor für die Ganganzeige hat das zeitliche gesegnet.
      Auto läuft aber ganz normal.
      Muss nachher mal beim Händler vorbei.
      Grüßle Rüdiger

      Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
      Hallöchen, Fehler ist gelöscht. War ein einmaliger Lambdasonden-Fehler. Bin schon wieder 50 Kilometer gefahren und er kam nicht wieder.
      In dem Zusammenhang kann mir vielleicht einer von euch nen Tipp geben welcher OBD Adapter zum Fehler löschen am geeignetsten ist.
      Habe keine Lust den Thread hier zu suchen.

      Grüßle Rüdiger

      Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

      Mein Tipo: Fiat Tipo S-Design Kombi 120 PS T-Jet gelatoweiß volle Hütte + Anhängekupplung

    • Telefoner schrieb:

      gestern war mein Schatz mit dem Tipo zur 1. Wartung, keine Probleme, nichts......gar nichts. Haben dem Auto einen Unterbodenschutz zum Sonderpreis von 66 Euronen gegönnt. So was wie Elaskon.Soll laut Werkstatt mindestens 2Jahre halten. Ist ja auch garnichts drunter :thumbup:
      Da habt Ihr nichts falsch gemacht.....habe damals meinen mit Seilfett versiegeln lassen.....nach 2 Jahren und 3 Monaten und fast 53000 KM sah alles noch aus wie frisch versiegelt...... :) :) :)

      LG Thomas :thumbup:

      Mein Auto: Fiat Panda Modell 169, 1.1 mit 54 PS

    • kreuzdorn schrieb:

      kreuzdorn schrieb:

      Guten Morgen, gestern hat es mich erwischt. Erster Garantiefall nach 1,5 Jahren und 36000 km. Plötzlich kam Motorstörung und S/S nicht verfügbar. Außerdem keine Ganganzeige mehr.
      Ich vermute mal der Sensor für die Ganganzeige hat das zeitliche gesegnet.
      Auto läuft aber ganz normal.
      Muss nachher mal beim Händler vorbei.
      Grüßle Rüdiger

      Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
      Hallöchen, Fehler ist gelöscht. War ein einmaliger Lambdasonden-Fehler. Bin schon wieder 50 Kilometer gefahren und er kam nicht wieder.In dem Zusammenhang kann mir vielleicht einer von euch nen Tipp geben welcher OBD Adapter zum Fehler löschen am geeignetsten ist.
      Habe keine Lust den Thread hier zu suchen.

      Grüßle Rüdiger

      Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
      Hallo Rüdiger,
      ich empfehle Dir dazu einen ganz einfachen OBD2 Bluetooth Adapter mit ELM327 Standard. Dieser dürfte heutzutage für wenige Euro zu bekommen sein. Dazu die kostenlose App Car Scanner aus dem App Store und Du bist bestens gerüstet.
      Das auslesen und löschen setzt keinerlei Kenntnisse voraus. Die App funktioniert hervorragend wenn Du im Menü Fiat OBD2 auswähltst. Ich kann damit auf jeden Sensor und alle Parameter problemlos zugreifen beim Tipo.

      Gruß Ralf

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • Hast du da eine Empfehlung, gibt ja Adapter wie Sand am Meer mit den verschiedensten Bewertungen?
      Mit meinem Diagnosegerät lässt sich der Tipo leider nicht ausspionieren :/
      Gruß

      Marcel

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1.4 T-Jet Lounge in Toscana-Grün, Tech-, Komfort-, Style- und Sicherheitspaket zzgl. Popowärmer :-) Veränderungen: Auspuffblende, Lackierte Bremssättel, LED-Nebelscheinwerfer, klare Seitenblinker, Schaltwegverkürzung

    • Nach meinen Erfahrungen kannst Du so ziemlich jeden nehmen solange er ELM327 und alle OBD 2 Protokolle unterstützt Rüdiger.

      Dieses Teil aus Ebay entspricht meinem Gerät das seit Jahren tadellos funktioniert.


      Für 10€ kannst Du hier wirklich nichts falsch machen.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • mosquito70 schrieb:

      Nach meinen Erfahrungen kannst Du so ziemlich jeden nehmen solange er ELM327 und alle OBD 2 Protokolle unterstützt Rüdiger.

      Dieses Teil aus Ebay entspricht meinem Gerät das seit Jahren tadellos funktioniert.


      Für 10€ kannst Du hier wirklich nichts falsch machen.
      Hallo Ralf,

      vielen Dank für die Tipps.
      Ich habe schon einen bestellt.

      Grüßle Rüdiger

      Mein Tipo: Fiat Tipo S-Design Kombi 120 PS T-Jet gelatoweiß volle Hütte + Anhängekupplung

    • Suche... schrieb:

      Seit dem ich meinen Tipo habe kommt es sporadisch vor, das mein Radio seinen USB-Anschluss vergisst. Vorhin zum Feierabend bin ich eingestiegen, mache die Zündung an, krame noch irgendwas rum und statt der Musik vom Stick läuft MDR Sputnik.
      Wenn diese Situation eintritt hat der USB-Anschluss auch keinen Strom. Dann hilft auch nichts dagegen, auch kein Neustart samt zu/aufschließen, am nächsten Morgen ist immer wieder alles OK.
      Hatte das vielleicht schon jemand?
      kommt bei mir 1x im Monat vor,aber wenn ich dann Mal irgendwo den Motor ausmache und wieder anmache erkennt er den USB wieder.hab mich nicht weiter beschäftigt damit,weil's eben so selten vorkommt.

      : Alexandra fährt Tipo-Limo Easy namens "Fiona" Colosseograu 95PS-Benzin + City-u.Tech-Paket

    • kreuzdorn schrieb:

      mosquito70 schrieb:

      Nach meinen Erfahrungen kannst Du so ziemlich jeden nehmen solange er ELM327 und alle OBD 2 Protokolle unterstützt Rüdiger.

      Dieses Teil aus Ebay entspricht meinem Gerät das seit Jahren tadellos funktioniert.


      Für 10€ kannst Du hier wirklich nichts falsch machen.
      Hallo Ralf,
      vielen Dank für die Tipps.
      Ich habe schon einen bestellt.

      Grüßle Rüdiger
      Gerne Rüdiger. :thumbup:

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • kreuzdorn schrieb:

      Hallöchen, Fehler ist gelöscht. War ein einmaliger Lambdasonden-Fehler. Bin schon wieder 50 Kilometer gefahren und er kam nicht wieder.
      Ich hatte diese Fehler wie du sie schilderst schon drei mal. Und das bei Kilometerständen 2900 , 3350 und 3820
      Das erste mal wurde auch nur der Fehlerspeicher gelöscht. Der Fehler kam aber nach ca. 400 Km wieder. Dann wurde eine der beiden Lamdasonden getauscht. 400 km später wieder diese Fehler. Es wurde dann die zweite Lamdasonde getauscht.
      Seither bin ich ca. 700Km gefahren ohne das die fehler wieder kamen. Hoffe das bleibt so, denn die garantie ist jetzt abgelaufen.
      Autos: Tipo Kombi, 1.4 T-Jet, 120 PS, Loungeausstattung, Mediterraneo blau metallic, Style Paket, Sitzheizung
      VW T-Roc Sport , 2.0 TDI , 150 PS , Schwarzmetallic , DSG , Allrad usw.
      Motorrad: Triumph Tiger Sport 1050, 126 PS
    • Probleme beim Tipo, wer hat was

      NEXO schrieb:

      kreuzdorn schrieb:

      Hallöchen, Fehler ist gelöscht. War ein einmaliger Lambdasonden-Fehler. Bin schon wieder 50 Kilometer gefahren und er kam nicht wieder.
      Ich hatte diese Fehler wie du sie schilderst schon drei mal. Und das bei Kilometerständen 2900 , 3350 und 3820
      Das erste mal wurde auch nur der Fehlerspeicher gelöscht. Der Fehler kam aber nach ca. 400 Km wieder. Dann wurde eine der beiden Lamdasonden getauscht. 400 km später wieder diese Fehler. Es wurde dann die zweite Lamdasonde getauscht.
      Seither bin ich ca. 700Km gefahren ohne das die fehler wieder kamen. Hoffe das bleibt so, denn die garantie ist jetzt abgelaufen.
      Hallöchen, wenn du das so sagst kann ich nur hoffen dass der Fehler wegbleibt. Aber ich habe ja schon 36000km runter und außerdem 4 Jahre Garantie. Da bleiben mir noch 2,5 Jahre. Ich fahre im Monat um die 2000 km. Da kommt der Fehler dann recht zügig wieder....
      Grüßle Rüdiger

      Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

      Mein Tipo: Fiat Tipo S-Design Kombi 120 PS T-Jet gelatoweiß volle Hütte + Anhängekupplung

    • Neu

      Fiona1993 schrieb:

      Suche... schrieb:

      Seit dem ich meinen Tipo habe kommt es sporadisch vor, das mein Radio seinen USB-Anschluss vergisst....
      kommt bei mir 1x im Monat vor,aber wenn ich dann Mal irgendwo den Motor ausmache und wieder anmache erkennt er den USB wieder.hab mich nicht weiter beschäftigt damit,weil's eben so selten vorkommt.
      Wenn 1x im Monat die Elektronik im Fahrzeug spinnt finde ich das nicht gerade selten.
      Und nichts anderes ist es ja nun, sicher nur eine Kleinigkeit wenn der USB mal nicht erkannt wird, aber wer weiß denn heutzutage schon was da letztlich hinten noch alles mit dran hängt.
      Da würde ich zumindest so lange ich Garantie habe schon mal nach schauen lassen.
      Wer spät bremst fährt länger schnell :D

      Mein Tipo: Kombi Lounge T-Jet, Cinema Black, 120 PS, full house bis auf Leder, 225er auf 17".....was bin ich froh nicht die 18"er zu haben, bei den 17ern spürst du schon jeden Kiesel. ;)

    • Neu

      kreuzdorn schrieb:

      NEXO schrieb:

      kreuzdorn schrieb:

      Hallöchen, Fehler ist gelöscht. War ein einmaliger Lambdasonden-Fehler. Bin schon wieder 50 Kilometer gefahren und er kam nicht wieder.
      Ich hatte diese Fehler wie du sie schilderst schon drei mal. Und das bei Kilometerständen 2900 , 3350 und 3820Das erste mal wurde auch nur der Fehlerspeicher gelöscht. Der Fehler kam aber nach ca. 400 Km wieder. Dann wurde eine der beiden Lamdasonden getauscht. 400 km später wieder diese Fehler. Es wurde dann die zweite Lamdasonde getauscht.
      Seither bin ich ca. 700Km gefahren ohne das die fehler wieder kamen. Hoffe das bleibt so, denn die garantie ist jetzt abgelaufen.
      Hallöchen, wenn du das so sagst kann ich nur hoffen dass der Fehler wegbleibt. Aber ich habe ja schon 36000km runter und außerdem 4 Jahre Garantie. Da bleiben mir noch 2,5 Jahre. Ich fahre im Monat um die 2000 km. Da kommt der Fehler dann recht zügig wieder....Grüßle Rüdiger

      Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
      kein problem dann wird halt die sonde gewechselt :thumbup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er