Angepinnt Probleme beim Tipo, wer hat was

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Christian Maisch schrieb:



      beim start deswegen immer erst zündung und eine gedenk sekunde geben und dan erst den motor starten...
      hat bei mir bis jetzt immer geholfen....


      Mach ich immer so, seit kurzem warte ich sogar so lange bis das Radio angeht, hatte hier letztens einer geschrieben. :thumbup:
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • Stella schrieb:

      Christian Maisch schrieb:

      kann schon mal vorkommen bei den temperaturen...

      je kälter es wird umso weniger kann eine batterie leistung abgeben...

      beim start deswegen immer erst zündung und eine gedenk sekunde geben und dan erst den motor starten...
      hat bei mir bis jetzt immer geholfen....

      solltest das schon so gemacht haben, könnte es auch eine sterbende batterie sein...
      evtl mal mit einem ordentlichen ladegerät laden (am besten mit eine refresh funktion)
      ...aber wenn die Meldung erst nach, ich sag mal 10km kommt ?Meinst die wird nicht mehr richtig aufgeladen ?
      Ich hab so ein Gerät nicht, aber nächsten Monat geht`s zur Inspektion, da können sie sie ja mal über Nacht dranhängen.
      ganz erlich lieber selbst laden... einfach fürs eigene gewissen...

      Mein Tipo: Fiat Tipo Lounge 1,6 Diesel 120PS Schwarz

    • Multitina schrieb:

      Bis der Uconnect-Text im Display zu sehen ist, wurde da geschrieben.
      ...also bei meinem Rentnerradio bis das Fiat-Symbol verschwindet. :D

      Christian Maisch schrieb:

      Stella schrieb:

      Christian Maisch schrieb:

      kann schon mal vorkommen bei den temperaturen...

      je kälter es wird umso weniger kann eine batterie leistung abgeben...

      beim start deswegen immer erst zündung und eine gedenk sekunde geben und dan erst den motor starten...
      hat bei mir bis jetzt immer geholfen....

      solltest das schon so gemacht haben, könnte es auch eine sterbende batterie sein...
      evtl mal mit einem ordentlichen ladegerät laden (am besten mit eine refresh funktion)
      ...aber wenn die Meldung erst nach, ich sag mal 10km kommt ?Meinst die wird nicht mehr richtig aufgeladen ?Ich hab so ein Gerät nicht, aber nächsten Monat geht`s zur Inspektion, da können sie sie ja mal über Nacht dranhängen.
      ganz erlich lieber selbst laden... einfach fürs eigene gewissen...
      Ich vertraue meiner Werke, die Dinger kosten ja paar Euro und ich hab noch nie eins gebraucht.

      Solange nur mal hier und da ne Fehlermeldung kommt für Einrichtungen wie Start/Stopp, die ich eh nicht brauche.... :whistling:

      Was wichtig ist funktioniert, darauf kommts an.

      Die Display-Batterieanzeige hat übrigens nicht zu wenig angezeigt, die ist aber nicht so dolle wenn ich mich recht an Deine Ausführungen hier erinnere. :D

      Wenn es die Batterie sein sollte wird es sich ja spätestens zeigen wenn es richtig kalt wird.
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • bravina schrieb:

      bei dir dort oben schneller als bei uns :whistling: :D

      Nicht unbedingt Patrick, uns hält das Meer hier manchmal noch ganz gut warm wenn der Wind nicht unbedingt aus Osten kommt.... :1f609:
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • Stella schrieb:

      bravina schrieb:

      bei dir dort oben schneller als bei uns :whistling: :D
      Nicht unbedingt Patrick, uns hält das Meer hier manchmal noch ganz gut warm wenn der Wind nicht unbedingt aus Osten kommt.... :1f609:
      Wir haben den :P Bodensee als Wärmespeicher

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972

    • bravina schrieb:

      Stella schrieb:

      bravina schrieb:

      bei dir dort oben schneller als bei uns :whistling: :D
      Nicht unbedingt Patrick, uns hält das Meer hier manchmal noch ganz gut warm wenn der Wind nicht unbedingt aus Osten kommt.... :1f609:
      Wir haben den :P Bodensee als Wärmespeicher
      Siehste. :thumbup:
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • Stella schrieb:

      Multitina schrieb:

      Bis der Uconnect-Text im Display zu sehen ist, wurde da geschrieben.
      ...also bei meinem Rentnerradio bis das Fiat-Symbol verschwindet. :D

      Christian Maisch schrieb:

      Stella schrieb:

      Christian Maisch schrieb:

      kann schon mal vorkommen bei den temperaturen...

      je kälter es wird umso weniger kann eine batterie leistung abgeben...

      beim start deswegen immer erst zündung und eine gedenk sekunde geben und dan erst den motor starten...
      hat bei mir bis jetzt immer geholfen....

      solltest das schon so gemacht haben, könnte es auch eine sterbende batterie sein...
      evtl mal mit einem ordentlichen ladegerät laden (am besten mit eine refresh funktion)
      ...aber wenn die Meldung erst nach, ich sag mal 10km kommt ?Meinst die wird nicht mehr richtig aufgeladen ?Ich hab so ein Gerät nicht, aber nächsten Monat geht`s zur Inspektion, da können sie sie ja mal über Nacht dranhängen.
      ganz erlich lieber selbst laden... einfach fürs eigene gewissen...
      Ich vertraue meiner Werke, die Dinger kosten ja paar Euro und ich hab noch nie eins gebraucht.
      Solange nur mal hier und da ne Fehlermeldung kommt für Einrichtungen wie Start/Stopp, die ich eh nicht brauche.... :whistling:

      Was wichtig ist funktioniert, darauf kommts an.

      Die Display-Batterieanzeige hat übrigens nicht zu wenig angezeigt, die ist aber nicht so dolle wenn ich mich recht an Deine Ausführungen hier erinnere. :D

      Wenn es die Batterie sein sollte wird es sich ja spätestens zeigen wenn es richtig kalt wird.
      ja die anzeige is nicht zu gebrauchen...
      was die batterie aber macht wenn sie unter belastung steht (also nur im moment vom starten) kann dir die anzeige nicht sagen...
      da bräuchtest ne anzeige die dauerhaft aktiv is... dann kannst auch sehen wie weit die spannung einbricht...

      und zum thema tod einer batterie...
      ich weiß schon warum ich dir empfehle selbst aufzuladen...
      den ein tod einer batterie kommt meist dann wenn mann es nicht erwartet... kann auch vor dem extremen winter schon passieren...

      Mein Tipo: Fiat Tipo Lounge 1,6 Diesel 120PS Schwarz

    • Hm, beim Start gabs ja bislang keine Probleme.
      Die Fehlermeldung kam wiegesagt unterwegs, nach ca. 8km Fahrt...
      Kann dann trotzdem noch an der Batterie liegen ? ?(
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • Stella schrieb:

      Hm, beim Start gabs ja bislang keine Probleme.
      Die Fehlermeldung kam wiegesagt unterwegs, nach ca. 8km Fahrt...
      Kann dann trotzdem noch an der Batterie liegen ? ?(
      Liebes Sternchen, überlege doch mal :whistling: ,Urlaub vor kurzem mit Langstrecke,tipotreffen auch Langstrecke vor kurzem, deine Batterie ist voll, der Fehler wird abgespeichert sein deine Werkstatt liest das eh wenn die Wartung ansteht, also fahr das Auto schau nach dem öl und gut ist :rolleyes:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er,Fiat 500F Bj 1972

    • bravina schrieb:

      Stella schrieb:

      Hm, beim Start gabs ja bislang keine Probleme.
      Die Fehlermeldung kam wiegesagt unterwegs, nach ca. 8km Fahrt...
      Kann dann trotzdem noch an der Batterie liegen ? ?(
      Liebes Sternchen, überlege doch mal :whistling: ,Urlaub vor kurzem mit Langstrecke,tipotreffen auch Langstrecke vor kurzem, deine Batterie ist voll, der Fehler wird abgespeichert sein deine Werkstatt liest das eh wenn die Wartung ansteht, also fahr das Auto schau nach dem öl und gut ist :rolleyes:
      Meine Meinung. Bis auf das Öl. Da kipp ich jetzt nichts mehr nach.
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • Sparfuchs schrieb:

      Den feurigen Italienern wird langsam zu kalt :1f602:
      habe ich schon mal bei Seat kennen gelernt, die Südländer mögen halt warm....
      Ja ne ? Man könnte echt den Eindruck haben. :D
      ***********************************************************
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
      **************************************Oscar Wilde***********

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB 1.4 Street 95PS rosso amore, Tech Paket (PDC, Tempomat, Bluetooth, MFL), Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Tagfahrlicht, nachgerüstete 12V im Kofferraum, EZ 08/2019

    • Hallo in die Runde, seit einiger Zeit haben wir bei unserem Tipo die Situation, dass besonders bei langsamer Fahrt im ersten und zweiten Gang enorme Diesel-Abgasgrüche im Innenraum wahrzunehmen sind. Außerdem bilde ich mir ein, dass die Gasannahme etwas träger ist, als sie mal war. Da kann ich mich aber auch irren, weil ich sonst hauptsächlich meinem 500e fahre und da vielleicht etwas verwöhnt bin. Auf der Bahn rennt der Tipo über 200 km/h, also scheint die endgültige Leistung schon noch zu stimmen. Hat jemand sowas schonmal gehabt und wie soll ich da rangehen? Vielen Dank vorab!

      Mein Tipo: Tipo Kombi Lounge Multijet 1.6, Colosseo Grau Metallic, Style+Tech+Komfort Pakete, 02/2017

    • Neu

      Hallo Zusammen,

      gestern beim Anlassen vom Tipo ist was komisches passiert.
      Alles was der Tipo hat war nicht verfügbar.
      Das ganze Cockpit hat mit allen Lampen geleuchtete die es gibt.

      Berganfahrassistent nicht verfügbar
      Reifendruck nicht verfügbar
      Start Stop nicht verfügbar
      ESP nicht verfügbar

      Ich weiß nicht wie viele Meldungen da noch waren. Auf jeden Fall war einiges zu sehen.
      Zum Schluss die Meldung "Motor kontrollieren lassen"

      Der Tipo hat jetzt ca. 20.000km drauf.

      Auch nachdem der Wagen aus und wieder angemacht wurde, kamen alle Meldungen wieder.

      Hab dann kurzerhand mal die Batterie für gut 2 Stunden abgeklemmt und hab es dann nochmal versucht.
      Jetzt kommt nur noch die Meldung:
      Start Stop nicht verfügbar - Motor kontrollieren lassen
      Und die gelbe Motorkontrollleuchte ist an.

      Hatte das schon mal jemand, und was könnte das sein?

      Mein Tipo: HB POP 1.4l 95 PS

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wusa ()

    • Neu

      Vielleicht hast Du nen weiblichen Tipo erwischt... Die braucht auch mal Zärtlichkeit...
      Außerdem wirds Herbst und kalt....

      :) :) :)

      Natürlich nur Spaß.. .. .. ..

      Also ich würde gleich in die Werkstatt meines Vertrauens fahren als rumzurätseln.....

      Wenn Du das nicht möchtest, mach mal den Batteriesensor sofern vorhanden ab und schließe ein Ladegerät an und lade die Batterie mal ordentlich voll..
      Wenn dann immer noch die Meldungen kommen, ab in die Werkstatt.

      Mein Tipo: Fiat Tipo HB S-Design 1,4 T-Jet 120 PS. 18 Zoll. Colosseograumet. AHK abnehmbar. Sitzheizung.

    • Neu

      Schon etwas ärgerlich. Hab den Tipo jetzt erst 1,5 Jahre.

      Das mit der Batterie ist mir gestern aufgefallen. Ladegeräte angeklemmt und gesehen, dass nur 3/4 voll ist.
      Hab die Batterie jetzt über Nacht laden lassen.

      Ich schaue mir aber immer wieder mal den Ladezustand im Display an. Dort war der Zustand wie immer.
      Ist die Anzeige im Display vielleicht nicht soooo genau?

      Mein Tipo: HB POP 1.4l 95 PS

    • Neu

      wusa schrieb:

      Schon etwas ärgerlich. Hab den Tipo jetzt erst 1,5 Jahre.

      Das mit der Batterie ist mir gestern aufgefallen. Ladegeräte angeklemmt und gesehen, dass nur 3/4 voll ist.
      Hab die Batterie jetzt über Nacht laden lassen.

      Ich schaue mir aber immer wieder mal den Ladezustand im Display an. Dort war der Zustand wie immer.
      Ist die Anzeige im Display vielleicht nicht soooo genau?
      Die Batterie mal im Leerlauf testen (Motor aus). Die Anzeige im Display zeigt nicht den Ladezustand sondern die Ladespannung.

      Ich kenne das mit dem Fehlerbild, hatte das auch vor drei Jahren 2mal. Habe dann die Batterie regelmaßig alle 4 Wochen an ein Ladegerät gehägt. Bin allerdings auch nur Kurzstrecke gefahren, im Winter mit S&S, Klima, Sitzheizung, Heizbare Heckscheibe und Radio. Da ist eine schwache Batterie ein selbstgemachtes Problem.

      Mein Tipo: Tipo HB, 1.4 T-Jet, Loungeausstattung, Collosseo Grau, Tech Paket, Style Paket, Sitzheizung