Die deutsche Dominanz in der Oberklasse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die deutsche Dominanz in der Oberklasse

      msn.com/de-de/auto/nachrichten…r-BBIrVb8?ocid=spartandhp
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Naja gut man muss fair sein, dass können wir deutshen eben. Egal ob du bei Italiener (wenn die überhaut etwas anbieten) Japaner, Koreaner oder Schweden schaust......alles gute und solide Wagen die sich wertig anfühlen, aber an die Perfektion und das Fahrgefühl nicht herankommen. Egal ob Benz, Bimmer oder auch Audi (deren Protzimage aber sehr schwer zu schlucken ist), da bietet man schon gehörig was.

      Problem ist aber, dass dieser Gigantismus und Größenwahn, den die Leute wohl in dieser Klasse erwarten, auf das normale Segment der Kleinwagen und Mittelklasse-Autos abfärbt. Es macht sie unbezahlbar und technisch für den Alltag einfach zu teuer/aufwendig. Aber schon von klein auf wird man eben in diese Richtung in Deutschland getrimmt.

      Als Deutscher kann man schon ein bisschen stolz sein.....
    • Dann überlassen wir diese Dominanz gerne den Deutschen, es hängen ja auch sehr viele Arbeitsplatze dran,meiner auch.
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Um eine Frage von msn zu beantworten:

      Warum baut Fiat keine Oberklasse?

      Antwort: Warum sollten sie? FCA hat Maserati in der Oberklasse, Alfa den Stelvio/Guilia in der Mittelklasse und Ferrari bei den Sport- und Supersportwagen.

      Reicht das nicht?

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Eine Oberklasse Limousine wie damals der Fiat 130 wäre doch was. dann wäre die Palette komplett
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Fiat 130, ob Limo oder Coupe waren damals wunderschöne Wagen.
      Aber ob Fiat heute damit etwas bewirken könnte? Ich glaube es eher nicht. Wenn, dann passen ähnliche Konzepte eher zu Lancia.

      Fiat ist bei Kleinst- und Kleinwagen und der Kompaktklasse gut aufgehoben. Eine Oberklasse ist undenkbar, ohne wenigstens ein Mittelklasse-Modell.
      Lancia würde die Käufer das eher abnehmen, aber Fiat?

      Nene, da lassen wir mal besser die Kirche im Dorf... ^^ :D

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Wäre doch für Lancia eine alternative da würden sich schon Käufer finden
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Andis HP schrieb:

      Um eine Frage von msn zu beantworten:

      Warum baut Fiat keine Oberklasse?

      Antwort: Warum sollten sie? FCA hat Maserati in der Oberklasse, Alfa den Stelvio/Guilia in der Mittelklasse und Ferrari bei den Sport- und Supersportwagen.

      Reicht das nicht?

      Mfg
      Andi
      richtig! :thumbup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • manni schrieb:

      Wäre doch für Lancia eine alternative da würden sich schon Käufer finden
      Vielleicht aber -sorry Patrick- Lancia ist nicht nur angeschlagen, die Marke ist ehrlich gesagt tot. Wenn kein Wunder geschieht in Form von min. 3 NEUEN Modellen in kürzester Zeit dann dauert es nicht mehr lange... Vielleicht ersteht Lancia dann in einigen Jahren von den Toten wieder auf, aber aktuell gibt's keine Rettung.

      Und man muss es Audi, BMW und MB lassen, die KÖNNEN schon Qualität bauen wenn die wollen, aber die Preise sind trotzdem ganz schön abgehoben..!

      Gruß, Matze