Nach dem Diesel nun auch der Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach dem Diesel nun auch der Benziner

      Guten Morgen zusammen,

      was schon lange absehbar war könnte bald Realität werden. Nach dem Diesel werden bald auch die Benziner ins Visier genommen.

      focus.de/auto/news/abgas-skand…n-euro-6c_id_8344433.html

      Wie Fiat wohl hiermit umgeht?
      Hoffe die bringen einen Tipo mit Euro 6C.
      Dann muss alles aber schon die Turbo Version sein.

      Wird der 95HP noch weiter kastriert, kann man gleich einpacken.

      Grüße und viel "Spaß" beim Lesen

      Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk
      Drei Stunden Fahrradaufkleber mit Spiritus entfernt.
      Zuerst war's langweilig, aber dann setzte sich der pinke Elefant dazu und alles war gut. :S

      Vom Panda 1.2 8V (2012) -> zum Tipo 1.4 16V (2017)

      Mein Tipo: 1.4 16 V Hatchback 06.2017 Gelato Weiß // 7 Liter Winter-Verbrauch

    • Sind den nun alle bekloppt geworden, da habe ich mir einen neues Auto gekauft und den alten Diesel abgegeben und nun kann den neuen Wagen auch bald wieder verschrotten? Das ist doch alles Krank.
      Ich will meinen Tipo fahren bis zur Rente .
      Wenn das so weiter geht sitzen wir bald alle auf einem Baumhaus mit einem Pferd darunter und die Industrie ist abgewandert ins Ausland, trübe Aussichten für Deutschland und Europa.
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • manni schrieb:

      Sind den nun alle bekloppt geworden, da habe ich mir einen neues Auto gekauft und den alten Diesel abgegeben und nun kann den neuen Wagen auch bald wieder verschrotten? Das ist doch alles Krank.
      Ich will meinen Tipo fahren bis zur Rente .
      Wenn das so weiter geht sitzen wir bald alle auf einem Baumhaus mit einem Pferd darunter und die Industrie ist abgewandert ins Ausland, trübe Aussichten für Deutschland und Europa.
      Was soll ich dazu sagen. In allen Punkten richtig.
      Fakt ist, dass alle dachten, das mit dem Schwenk von Diesel auf Benzin alles besser werden würde.
      Das Problem ist,dass der Ausstoß von besagtem Schadstoff auch mit dem Verbrauch zusammenhängt. Da beginnt der Punkt an dem die Theorie sich von der Praxis unterscheidet. Auch wenn der "schmutzige" Diesel im Absatz gesunken ist und mehr Benziner verkauft wurden stellt sich die Frage, weshalb steigen die Schadstoffausstöße weiter an?

      Ein Benziner verbraucht von Natur aus mehr Kraftstoff , als der Diesel und ich denke, da haben die Milch-Mädchen Rechner gepennt

      Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk
      Drei Stunden Fahrradaufkleber mit Spiritus entfernt.
      Zuerst war's langweilig, aber dann setzte sich der pinke Elefant dazu und alles war gut. :S

      Vom Panda 1.2 8V (2012) -> zum Tipo 1.4 16V (2017)

      Mein Tipo: 1.4 16 V Hatchback 06.2017 Gelato Weiß // 7 Liter Winter-Verbrauch

    • So ist es und die Benziner stoßen ja mehr CO2 aus wie ein Diesel . Und wenn alle auf E-Karren umgestiegen sind pusten die Kraftwerke mehr abgase aus und wir haben wieder das selbe Problem . Die spinnen doch alle :S :S :S
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • manni schrieb:

      So ist es und die Benziner stoßen ja mehr CO2 aus wie ein Diesel . Und wenn alle auf E-Karren umgestiegen sind pusten die Kraftwerke mehr abgase aus und wir haben wieder das selbe Problem . Die spinnen doch alle :S :S :S
      Solange die Leute im Büro, immer nur ihren eigenen Bereich bearbeiten und keine Weitsicht zeigen bleibt es ein Kreislauf der Idioten

      Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk
      Drei Stunden Fahrradaufkleber mit Spiritus entfernt.
      Zuerst war's langweilig, aber dann setzte sich der pinke Elefant dazu und alles war gut. :S

      Vom Panda 1.2 8V (2012) -> zum Tipo 1.4 16V (2017)

      Mein Tipo: 1.4 16 V Hatchback 06.2017 Gelato Weiß // 7 Liter Winter-Verbrauch

    • Tipo_Krause schrieb:

      manni schrieb:

      So ist es und die Benziner stoßen ja mehr CO2 aus wie ein Diesel . Und wenn alle auf E-Karren umgestiegen sind pusten die Kraftwerke mehr abgase aus und wir haben wieder das selbe Problem . Die spinnen doch alle :S :S :S
      Solange die Leute im Büro, immer nur ihren eigenen Bereich bearbeiten und keine Weitsicht zeigen bleibt es ein Kreislauf der Idioten
      Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk
      So ist es, über den Tellerrand schauen können nicht viele
      und die es können werden ausgebremst!
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • manni schrieb:



      Wenn das so weiter geht sitzen wir bald alle auf einem Baumhaus mit einem Pferd darunter und die Industrie ist abgewandert ins Ausland, trübe Aussichten für Deutschland und Europa.
      Das Pferd geht dann aber auch nicht, weil es ja auch genug Schadstoffe in die Luft pupst.
      Es sei denn, es hat einen PPPF (Pferdepupspartikelfilter). :whistling:
      Achja... auf Heu ist dann auch Energiesteuer fällig. Aber das versteht sich ja von allein. :D

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10

    • langsam Leute, in erster Linie betrifft es die direkteinspritzenden Benziner und die hat kein tipo-Motor.Ab 1.9 gilt uneingeschränkt die Euro 6c,1! Jahr später dann 6d die erreicht der multiair auch, nur warten schon die neuen Motoren.ob und wann die jetzigen Motoren auf 6c/6d umgestellt werden ist nicht bekannt aber im Spätsommer auf jeden fall.evtl..fallen die Sauger und t-Jet komplett raus und werden durch die neuen 1,33er ersetzt, bei den direkteinspritzenden Motoren von alfa 2,9er,2,0er,1,75er wird der partikelfilter eingeführt da sie nicht!!!!! Die 6c/6d norm erfüllen, wie der Wettbewerb auch. ^^

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • JD4040 schrieb:

      Wieder ein Schritt näher Richtung autonome E-Karren,
      super, der Umwelt und der Sicherheit zu liebe :thumbsup:

      Hoffentlich machen sie nur kleine Schritte :D :P
      E-Mobile im großen Stil geht ad hoc eh nicht, da fehlen die Lademöglichkeiten, Infrastruktur - und die Kraftwerke die den Strom produzieren...

      Das die Benziner in Sachen Partikelfilter und Fahrverbote folgen war doch lange angekündigt und absehbar. Aber immer erst schön auf dem Diesel rumhacken...

      Gruß, Matze
    • Mal langsam! Gemach, gemach!

      Bitte den Bericht mal richtig durchlesen!

      Zitat von msn:

      "Am 1. September dieses Jahres steht nun der Wechsel zur neuen Abgasnorm Euro 6c an, die für die allermeisten Benzin-Direkteinspritzer einen Otto-Partikelfilter (OPF) nötig macht."

      Da steht ganz klar: Benzin-DI, also Motoren die Fiat zur Zeit nicht hat. Erst die neuen Firefly haben bei den Turbo´s Direkteinspritzer. Und diese werden auch mit Partikelfilter ausgerüstet sein.

      Und Manni: schon zugelassene Fahrzeuge betrifft das nicht! Ausserdem hat der Tipo Turbo-Benziner MPI - Saugrohreinspritzung, genau wie die Saug-Benziner.

      Also Leute immer schön ruhig bleiben! Die nächsten Wochen und Monate werden noch mehr solcher Artikel erscheinen. Die wollen die Autofahrer nur verunsichern, da sie nicht immer mit der Richtigkeit dieser Infos ernstnehmen. Da wird alles Mögliche zusammengewürfelt. Ob bis ins Kleinste stimmt, ist den Medien egal.
      Es geht nur um die Unsicherheit der Autofahrer und später um deren Geld.

      Lest euch den Artikel noch mal in Ruhe Wort für Wort durch. Da steht nichts was in den letzten Monaten schon hunderte Male geschrieben wurde. Nur mit mehr "Aufmachung" als "reisserischer Artikel"...

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Andis HP schrieb:

      Mal langsam! Gemach, gemach!

      Bitte den Bericht mal richtig durchlesen!

      Zitat von msn:

      "Am 1. September dieses Jahres steht nun der Wechsel zur neuen Abgasnorm Euro 6c an, die für die allermeisten Benzin-Direkteinspritzer einen Otto-Partikelfilter (OPF) nötig macht."

      Da steht ganz klar: Benzin-DI, also Motoren die Fiat zur Zeit nicht hat. Erst die neuen Firefly haben bei den Turbo´s Direkteinspritzer. Und diese werden auch mit Partikelfilter ausgerüstet sein.

      Und Manni: schon zugelassene Fahrzeuge betrifft das nicht! Ausserdem hat der Tipo Turbo-Benziner MPI - Saugrohreinspritzung, genau wie die Saug-Benziner.

      Also Leute immer schön ruhig bleiben! Die nächsten Wochen und Monate werden noch mehr solcher Artikel erscheinen. Die wollen die Autofahrer nur verunsichern, da sie nicht immer mit der Richtigkeit dieser Infos ernstnehmen. Da wird alles Mögliche zusammengewürfelt. Ob bis ins Kleinste stimmt, ist den Medien egal.
      Es geht nur um die Unsicherheit der Autofahrer und später um deren Geld.

      Lest euch den Artikel noch mal in Ruhe Wort für Wort durch. Da steht nichts was in den letzten Monaten schon hunderte Male geschrieben wurde. Nur mit mehr "Aufmachung" als "reisserischer Artikel"...

      Mfg
      Andi
      kann man an meinem Beitrag anheften :thumbsup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • Andis HP schrieb:

      Mal langsam! Gemach, gemach!

      Bitte den Bericht mal richtig durchlesen!
      Öhm habe ich, also ich habe das ja auch nicht auf Fiat bezogen sondern allgemein! Die Vögel (Politik und Konsorten) hacken erst alle auf den Dieseln herum, die sind ja soo schlecht, aber die aktuellen Benziner vieler Hersteller sind nicht besser. Darum ging es mir ;)

      Gruß, Matze