Mobilität - Zahl der E-Autos weltweit steigt sprunghaft – Deutschland hinkt hinterher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Patrick, wenn es bei dir in der Nähe eine Renault-Vertretung gibt, machen wir uns mal den Spaß, und leihen wir dir mal einen Zoe für eine Stunde aus. Du fährst damit rum (nur Stadtverkehr und Landstrasse), und sagst danach ehrlich deine Meinung!

      Im Anzug läßt dir der Zoe keine Chance mit deinem Alfa - bevor du den zweiten Gang eingelegt hast, ist der Zoe spurlos verschwunden...
      Und bei Tempo 50 in der Stadt und/oder Tempo 80-100 auf Landstrassen, brauchst du nicht mehr.

      Als Zweitwagen im Umkreis von 50km bei den Kosten für Energie unschlagbar. Du hast ein Eigenheim, da reicht über Nacht auch ein Starkstromanschluss. Ein Schnelllader ist da kein Muss.

      Der Renault Zoe sieht wie ein "normales" Auto aus, fällt also optisch nicht aus dem Rahmen, und ist daher auch kein Hindernisgrund.

      Lass dich doch mal darauf ein! Und du wirst ungläubig wieder aussteigen!

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"