Sitzheizung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sitzheizung

      Grüße!

      Sagt hat jmd von euch schon einen Tipo mit Sitzheizung?

      Ich habe mein Tipolinchen mit Sitzheizung bestellt, ich konnte am Montag nocheinmal einen 120PS Tipo fahren und habe dabei in die Betriebsanleitung geschaut und war fast etwas schockiert...

      Die Schalter für die Sitzheizung sehen auf der Abbildung richtig scheiße aus! Wie wenn die gar nicht ins Auto gehören!!

      Außerdem sieht es so aus als wäre es eine nicht regulierbare Heizung!
      TIPO Limo - 120PS JTDM Lounge mit Business Paket
      • Medterraneo Blau
      • Grau eletrowelded Melange
      • 17" ALU Schlapfen mit Diamant Finish
      • Sitzheizung
      • Zusatzheizung
    • Danke für das Bild... sieht aber leider wirklich sehr scheiße aus X/

      Naja da es schon bestellt ist muss ich umdenken, besser eine hässlich eingebaute, 1 Stufen Heizung als gar keine Heizung... *wtf*
      TIPO Limo - 120PS JTDM Lounge mit Business Paket
      • Medterraneo Blau
      • Grau eletrowelded Melange
      • 17" ALU Schlapfen mit Diamant Finish
      • Sitzheizung
      • Zusatzheizung
    • Schalter ist nun mal nur ein Schalter, zweistufig wäre wirklich besser - wegen dem heißen Hint.......

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi Lounge; 1,4 T-Jet - 120 PS; Gelato weiß; helle Farbe mit Einsätzen in Taube und Doppelnaht; Lounge Tech, Komfort und Style Paket; Sicherheitspaket Plus; Sitzheizung vorn; Reserverad; abnehmbare Anhängerkupplung; Webasto Standheizung Thermo Top Evo 4 mit Telestart T100 HTM; Mopar Profilgummi für die Motorhaube; Vielleicht ab Oktober: Fiat Tipo Cross1,0 T3 mit S&S; Flame Orange; Convenience Paket; Tech Paket; Sitzheizung vorn; Totwinkelassistent; geplant AHK (fest); Standheizung.

    • Ich habe die auch und natürlich auch schon getestet,was im Hochsommer schon ein bißchen doof ist. Sie funktioniert einwandfrei ist jedoch nicht regelbar. Die Lage der Schalter ist jedoch sehr ungünstig gewählt. Optisch würde ich ein Bedienung im Bereich der el. Lordosenstütze seitlich am Sitz favorisieren.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Cross 1,0 Firefly

    • mosquito70 schrieb:

      Die Lage der Schalter ist jedoch sehr ungünstig gewählt.
      Die Lage beim Tipo ist Top, bei meinem liegen die Schalter an den Sitzen auf den Türseiten.
      Wenn der Beifahrer die Sitzheizung anlässt, siehst du es als Fahrer nicht.
      ...und was ich auch blöd finde, wenn man den Wagen neu startet geht die Sitzheizung an,
      wenn die vorher nicht ausgeschaltet wurde. Dann ist sie ebenso nicht in Stufen schaltbar.
      Da hatte ich schon bessere Lösungen!
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Ich finde die Lösung ganz ok, habe schon schlimmere Verbauungen gesehen..... ich musste aber ehrlich gesagt schon einige male hinschauen um die knöpfchen zu finden...
      Ducato-Fahrer -- ich liebe mein altes WOMO -- und Tipo Kombi Lounge in magnetico metallic...... <3

      Mein Tipo: Fiat Tipo 1.3 MultiJet LOUNGE Kombi magnetico bronze metallic und einige Extra´s

    • Also wir haben das Fahrzeug mit Sitzheizung bestellt. Das war für mich zumindest ein absolutes Must Have! Im Winter bin ich teilweise so verfroren und muss morgens relativ früh raus und fahre täglich zwei Stunden eine Strecke...klar ist sie nur einstufig, aber ich habe sie ausprobiert und so schlecht ist sie definitiv nicht! Schön warm wird's am Po trotzdem! Die 250,00€ können echt investiert werden!

      Nach dem neuen Prospekt kostet sie 290,00€!

      Mein Auto: 1.4 16V Lounge Stufenhecklimousine in weiß mit Sitzheizung, Komfort-Paket und Tech-Paket/Mitsubishi Outlander

    • Das ist verhältnismäßig echt günstig, wobei viele Hersteller ein sogenanntes Winterpaket anbieten, was zwar deutlich teurer ist als die genannten 290,00€, aber in dem Paket sind noch andere Extras enthalten...meine beim 500X gibt es so ein Paket auch...

      Mein Auto: 1.4 16V Lounge Stufenhecklimousine in weiß mit Sitzheizung, Komfort-Paket und Tech-Paket/Mitsubishi Outlander

    • Die Sitzheizung funktioniert tadellos einstufig oder nicht. Ich habe sie mittlerweile bereits einen Winter getestet. Die Sitze werden sehr schnell angenehm warm darauf möchte ich nicht mehr verzichten. In unserem 500x ist die Heizung zwar mehrstufig jedoch sehe ich darin keinen großen Vorteil.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Cross 1,0 Firefly

    • Habe auch die einfache Sitzheizung.Lauft auch sehr gut.Da wir aber unser Auto mit Lammfell Sitzbezügen ausgerüstet haben kommt sie eigendlich nicht mehr zum einsatz trotz kaltem Winter(Frost) in diesem Jahr.Die Felle sind warm genug. :2600: Die Schalter finde ich übrigens auch gut im Sichtfeld(Konsole) angebracht.Beleuchtet und gut.
    • Mal ne Frage zur Sitzheizung ( vielleicht weiß jemand was ? ) :

      Im Roten TIPO funktioniert die Sitzheizung gut , nicht zu kalt / nicht zu warm ;)

      Im Weißen TIPO funktioniert die Sitzheizung extrem gut , sie reguliert die Temperatur immer wieder nach ( soll sie ja auch ) wird aber in der Spitze irgendwann so heiß das man angst hat das gleich die Hose brennt , dann muss man sie ausschalten denn es ist nicht auszuhalten .

      Hat jemand das selbe Problem ?
      Kann man das irgendwo einstellen ?
      Gab es eine Änderung zwischen Modeljahr 18 und 19 ?
      Oder liegt es daran das der weiße ein Reimport aus Rumänien ist und es dort kälter ist ?
      Mein Auto: 1,4l-95PS-Benziner als Kombi in GelatoWeiß mit u.a. Popowärmer , 5" Navi , Mittelarmlehne , schwarzen Scheiben usw ... :1f43c: a Panda hallt :P
      Und der ROTE BLITZ :evil: 120 Fire Amore Lounge

      : Kombi , 95PS , Weiß