Notrad ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Haben alle Tipo Versionen, ohne das optionale Reserverad, das Pannenset oder gibt es welche mit Notrad?
      Z.Bsp. bei georderten 17 Zoll Alufelgen

      Lt. (Fiat.at) Konfigurator - Notrad serienmäßig

      LG Erich

      Mein Tipo: Tipo 1.3 Diesel 95 PS Lounge Limousine, Gelato Weiß

    • Also beim Kombi kann man laut List ein Notrad bestellen - werde ich auf alle Fälle machen, habe vor zwei Wochen das erste Mal einen Reifen wechsel müssen und war froh, dass ich damals beim Freemontkauf eins mit bestellt hatte - Reifenflanke beschädigt, da hilft kein Spray mehr ....

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi Lounge; 1,4 T-Jet - 120 PS; Galanto weiß; helle Farbe mit Einsätzen in Taube und Doppelnaht; Lounge Tech, Komfort und Style Paket; Sicherheitspaket Plus; Sitzheizung vorn; Reserverad; abnehmbare Anhängerkupplung; Webasto Standheizung Thermo Top Evo 4 mit Telestart T100 HTM; Mopar Profilgummi für die Motorhaube;

    • Beim HB auch, nur beim Stufenheck nicht bestellbar - komisch oder die haben andere Reifen ?(

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi Lounge; 1,4 T-Jet - 120 PS; Galanto weiß; helle Farbe mit Einsätzen in Taube und Doppelnaht; Lounge Tech, Komfort und Style Paket; Sicherheitspaket Plus; Sitzheizung vorn; Reserverad; abnehmbare Anhängerkupplung; Webasto Standheizung Thermo Top Evo 4 mit Telestart T100 HTM; Mopar Profilgummi für die Motorhaube;

    • Ich wollte keines haben da mir die vielen Fächer unter dem Kofferraum sehr gut gefallen. Dort lässt sich alles verstauen was sonst üblicherweise im Kofferraum umherfliegt. In meiner gesamten Zeit als Autofahrer seit 1989 hatte ich einmal eine Reifenpanne und das weil die Fahrwerksfeder abbrach und den Reifen aufschlitzte. Damals war auch das Ersatzrad keine Lösung mehr.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • Ich habe meinen Führerschein seit 40 Jahren. In den ersten 20 Jahren bin ich beruflich sehr viel gefahren, insgesamt etwa 2,2 Millionen Kilometer. In den zweiten 20 Jahren waren es noch etwa 400.000 Kilometer. Ich habe bisher zweimal das Reserverad benötigt, beide Male hätte auch ein Pannenset geholfen.
      Einmal hatte ein LKW einen 20cm hohen Balken verloren, der quer auf der Autobahn lag und über den ich mit 180 drüber bin. Vorderradaufhängungen gebrochen, Frontschütze futsch, Auspuff futsch, Blechschäden, alle vier Reifen platt, Felgen gerissen. Da hilft kein Reserverad.

      Was ich damit sagen will: Meiner Erfahrung nach benötigt man ein Pannenset oder Reserverad äußerst selten, die meisten Autofahrer werden damit nie konfrontiert werden. Und wenn doch, reicht meistens das Pannenset. Ich halte ein Notrad für Luxus und unnötigen Ballast.

      Mein Tipo: 1.4T HB Lounge, rot, Tech-Paket, Sitzheizung

    • im übrigen verkleinert das Reserverad beim Tipo den Kofferraum um einige Zentimeter in der Höhe, da es höher (breiter, da kein Notrad sondern vollwertig) als die Reserveradmulde ist und somit der Kofferraumboden höher liegt (ca. 3 bis 4 cm). Das ist zumindest beim Hatchback so. Als ich das gesehen habe (beim HB meines Freundes), war ich froh, das Pannenset zu haben. Die Ablagemöglichkeiten unter dem Kofferaumboden sind übrigens mit dem Pannenset um ein vielfaches größer als mit Ersatzrad. Hat ja Ralf auch schon geschrieben...

      LG
      Andreas
      Mein Tipo: Hatchback 1,4 16V 95 PS "POP" gelato weiß EZ 1/17
    • Mit Ersatzrad fährt es sich beruhigter, deshalb hab ich eins mitbestellt.
      Mein Vertrauen in das Reifenfüllset ist nicht sehr hoch; wahrscheinlichaber nur , weil ich es noch nie gebraucht hab :)
      Bis jetzt hatte ich nur einmal einen Reifenschaden. Eine Schraube hatte sich verirrt. Komischerweise ging dadurch aber keine Luft verloren.
      Der Reifen musste trotzdem zum Reifendoc :D

      Mein Auto: Tipo Kombi Easy 1.4 T-Jet 88kW (120PS) - Colosseo Grau - Tech- und Kompfort Paket

    • Ich hab auch schon 2 mal Platten gehabt.
      Einmal hats mir auf der Autobahn den Reifen zerfetzt da hatte ich zum Glück Reserverad bei, konnte also wechseln.
      Beim zweiten mal auch ein Riss, da durfte ich mich abschleppen lassen, da nur Reifenfüll Gelumpe drin war.
      Das werd ich auch nichtmehr nutzen, totaler Müll. Reserverad oder gleich Pannendienst rufen.
      ,,Der Apfel schmeckt nach Eistee !"... Kevin, 19 isst einen Pfirsich. :thumbsup:

      Mein Tipo: 1.3 Multijet Limo POP in Gelato Weiß mit POP Tech Paket & POP Style Paket EZ 04/2016

    • Bis jetzt hatte ich nur eine Reifenpanne....Ich habe das vollwertige Ersatzrad geordert ....Komme mit "Old School" Technik besser klar...wie mit dem Reifenfüll-Set.
      Ohne Tipo geht es gar nicht mehr und die Front ist immer vorne. :)

      F = Fahren
      I = Im
      A= Auto

      T= Traum

      Mein Tipo: FIAT Tipo 1.6 E-Torq Lounge Mediterraneo Blau, Komfort- Tech Paket, Raucherpaket ; Sein Name: Luigi

    • Ich hab auch "nur" dieses Pannenset mit Füllmittel und Kompressor. Habs Verdaddelt mir ein vollwertiges Ersatzrad zu bestellen, wie vorher bei meinem Punto. Naja, nun ist es eben so und ich hoffe halt auf keine Panne. :D

      Aber ich gebe mosquito schon Recht, man hat viel mehr Stauraum in der Reserveradmulde. Das ist auch was wert. :thumbup:
    • Habe schon ewig kein vollwertiges Ersatzrad!
      Hatte bisher auch noch keine normale Reifenpanne.

      Einmal waren gleich 2 Reifen platt, ein LKW hatte vor mir auf der Autobahn kleine Metallteile verloren.

      Beim Touran hatte ich ein Notrad, alle Fiats, die danach kamen hatten nur das Reparaturkitt.
      Ich müsste mir eigentlich mal durchlesen wie das funktioniert, wenn man es braucht, dann erst
      anfangen zu lesen ist wohl nicht so prickelnd :D
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • mosquito70 schrieb:

      Wenn Du es jetzt durchliest und es dann in 10 Jahren brauchst bringt das nix :D .


      Da hast du natürlich Recht, mit 20 Jahren merkt man sich noch sehr vieles,
      wenn man älter ist, achtet man nur noch auf die Gebrauchsanweisung
      "Atmen nicht vergessen" :D
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Ich hatte in 35 Jahren nur mal einen Platten auf der Autobahn in Belgien, und zwar sind beide Reifen links geplatzt, und das an einem Sonntag. Der Abschlepper und der Händler auf dem Land haben sich gefreut und wollten mir nur 4 Reifen verkaufen. Tja, Not macht erfinderisch. X(

      Da hätte ich dann schon zwei Noträder benötigt..... :)
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, EZ: 6/2016

    • JD4040 schrieb:

      Der Kofferraum der Limo bietet Platz für 2 Noträder :D
      ...notfalls auch noch für zwei weitere... :rolleyes: :whistling:

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"