Zündkerzenwechsel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zündkerzenwechsel

      Tach !

      Hat jemand bereits die Zündkerzen beim Tipo gewechselt. Habe jetzt 32.000 auf der Uhr, will nicht bis zur 45.000er Inspektion warten und denke über einen Wechsel nach. Ist das beim Tipo ein Hexenwerk oder easy?

      So teuer sind sie ja nicht - mal hören was Matze da preislich aufruft:



      kfzteile24.de/ersatzteile-vers…/zuendkerze?ktypnr=117867
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Ist wirklich so, die kannst du drin lassen, du gewinnst keinen Blumentopf mit frischen Kerzen. Ich hab meine beim T-Jet damals bei 36.000 wechseln lassen, die sahen aus wie neu, man merkte auch keinen Unterschied, Elektroden alle perfekt!

      Ob NGK oder Bosch da kann man sich streiten, bei manchen Motoren ist es so, bei anderen wieder komplett anders. Einen Opel Motor konntest du mit NGK Kerzen zum streiken bringen, der wollte nur orginale GM von Bosch. Ein Motorrad läuft mit NGK einwandfrei, das andere braucht Denso.....

      Teilweise Erfahrungswerte, teilweise Glaubensfrage wenn ihr mich fragt.

      Der Wechsel ist kein Hexenwerk, Du musst halt die Ansaugbox vom Motor trennen, dazu eine Klickschellenzange verwenden, damit du den Hauptschlauch abtrennen kannst, darunter liegen ja schon die Kerzenstecker.
    • In meinen 1,4er kommen nur NGK rein. Mein Dealer machte mir beim HP damals Bosch rein, und der Motor ließ sich nur noch wie ein Sack Nüsse fahren. Als ich zu ihm zurück bin, und ihm das sagte, kam: "Sorry, aber die sind für Fiat freigegeben, also verbauen wir die..."
      Auf Druck von mir wurden dann doch NGK eingebaut, und oh Wunder, der HP lief wieder wie er sollte...

      Bei Fiat ist das für mich keine Glaubensfrage, sondern langjährige Erfahrung!

      Mfg
      Andi

      PS: Und ja, es sind im 1,4 er Longlife drin, die halten locker 45.000km... ^^ :D ;)
      ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
      Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Andis HP schrieb:

      In meinen 1,4er kommen nur NGK rein. Mein Dealer machte mir beim HP damals Bosch rein, und der Motor ließ sich nur noch wie ein Sack Nüsse fahren. Als ich zu ihm zurück bin, und ihm das sagte, kam: "Sorry, aber die sind für Fiat freigegeben, also verbauen wir die..."
      Auf Druck von mir wurden dann doch NGK eingebaut, und oh Wunder, der HP lief wieder wie er sollte...

      Bei Fiat ist das für mich keine Glaubensfrage, sondern langjährige Erfahrung!

      Mfg
      Andi

      PS: Und ja, es sind im 1,4 er Longlife drin, die halten locker 45.000km... ^^ :D ;)
      Kommt drauf an, die kleineren Motoren ohne Turbo kommen auch gut mit den Denso-Kerzen klar, ohne Theater, ohne Sack Nüsse. Aber bei den Turbo-Motoren und den Alfa-Motoren spätestens stimmt es das nix über NGK geht. Auch wenn Fiat selber oft (nicht immer) eine zweite, günstigere Sorte Kerzen freigibt, bei allem größer als dem 1,4er und allem mit Turbo würde ich die günstigeren nicht nehmen.

      Gruß, Matze
    • 60.000 - that´s amazing, good for the car drivers but not so good for the parts manufacturer. :whistling:
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Vogtlandfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Elmo schrieb:

      Genau! Soll ja nachher keiner sagen können wir hätten sie nicht gewarnt oder wie siehst Du das Andi?
      Genau so ist das! :D :D 8)

      Mfg
      Andi
      ‐------------‐-----‐-----------------------------------------------------
      Ich habe an euch nur eine Bitte: BLEIBT GESUND!

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Wir haben auch die bei der 60.000 km Wartung wechseln lassen.
      Wann sind die denn dann eigentlich wieder dran? Wieder nach weiteren 60.000 km oder schon früher?
      Mein Tipo ist ein Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung, Tuning: Tipoeinstiegsleisten aus Edelstahl, Tricolore Badges an den B-Säulen, Gummilippe und Motorhaubenschlossabdeckung, sowie Tipo Gummifußmatten mit Tipo Schriftzug, sowie Tipo Velourfußmatten mit Naht und Tipomuster und Kofferraumwanne, und eine Fiat Kofferraumbox.

    • Ich bin der Meinung das die Kerzen beim 95er alle 60tkm dran sind, hab aber bei 30tkm die Kerzen und den Motor luftfilter gewechselt da das Auto zudem Zeitpunkt 4 Jahre alt war und bis dahin nur kurzstrecke bewegt wurde.

      Jetzt isser ja ein Langstrecken Fahrzeug.

      Mein Auto: Fiat Tipo Easy Limousine 1,4 16V BJ.16 41tkm / Volvo XC60 D3 Momentum BJ.16 64Tkm

    • Ok, vielen Dank :thumbup:
      Mein Tipo ist ein Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi, 1,4 Benziner mit 95 PS, Easy Ausstattung mit dem Tech Paket und Mediterraneo-Blau-Lackierung, Tuning: Tipoeinstiegsleisten aus Edelstahl, Tricolore Badges an den B-Säulen, Gummilippe und Motorhaubenschlossabdeckung, sowie Tipo Gummifußmatten mit Tipo Schriftzug, sowie Tipo Velourfußmatten mit Naht und Tipomuster und Kofferraumwanne, und eine Fiat Kofferraumbox.