Austausch Windschutzscheibe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Austausch Windschutzscheibe

      Ich hatte es ja im "Autowasch-Thema" schon mal angesprochen, ich hab mir einen schönen Steinschlag am linken Rand der Windschutzscheibe eingefangen.
      Bin deshalb heute zu meinem Händler gefahren und hab mich mal erkundigt.
      Fazit der Begutachtung war:

      - Steinschag schon angerissen
      - zu weit am Rand
      - Scheibe muss raus

      Ich hab auch noch mal mit meiner Versicherung gesprochen und ich hab doch keine Werkstattbindung in meinem Vertag stehen. :thumbsup:

      Gott sei Dank kein Carglass oder ähnliche Firmen.
      Gerade was den Scheibenaustausch angeht, hab ich da ja schon die wildesten Dinge gehört und gelesen, vor allem was Passform und Funktion des Regensensors angeht.

      Jetzt ist nur die Frage, ob schon Windschutzscheiben mit Regensensor für den Tipo verfügbar sind oder ob die alle noch in der Türkei gebraucht werden.

      Der Meister könnte mir das heute nicht sagen, da wir nur auf dem Hof standen und es kurz vor Feierabend war.
      Bilder
      • IMG_7386.JPG

        723,69 kB, 2.448×2.448, 158 mal angesehen

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10

    • Schon so früh einen Steinschlag, au backe :(
      Ersatzteile werden wohl nach den Betriebsurlaub gut verfügbar sein, so meinte Einschätzung.
      Ich habe mich vor CarGlas, ATU usw gehütet und bin zu meinen KFZ-Meister des Vertrauens gefahren (Fiat Doblo 16V). Fazit: Scheibe Undicht eingebaut, bei Regen hats mir alles in den Lüftungskanal reingedrückt und bei Lüftung an: Springbrunnen aus dem Armaturenbrett 8o Optisch nichts zu erkennen, aber bei Regen während der Fahrt war es dann ersichtlich ;)

      Mein Auto: Tipo 1.6 Multijet Lounge

    • Nein beim Scheibeneinbau darf man nur Profis vertrauen und da gehört CarGlass nicht dazu, dass ist für mich ATU für Scheiben!
      Gerade die Frontscheibe ist ein sensibles Teil, da darf man nicht pfuschen! Der Untergrund muss sorgfältig von Kleber befreit werden, aber ohne den Lack zu beschädigen. Ich hab mal zugesehen, wie die mit dem Plastikschaber dort geackert haben, auf das man wusste, in 3 bis 4 Jahren blüht da der Rost! Auch deren Schnellkleber, der angeblich binnen kürzester Zeit aushärtet und alles ist Tip Top.....totaler Bubu! Und wenn du dann ein Knirschen und Knistern drin hast sagt man "also das liegt an der miesen Qualität von Fiat/Opel/etc.
    • FetteBlutzn schrieb:

      Schon so früh einen Steinschlag, au backe
      Das kann schon in der ersten Minute passieren,
      seit dem die Schmutzabweiser out sind, häufen sich natürlich die Schäden.

      Also nur noch hinter Autos herfahren, die mit Schmutzabweiser fahren :D

      Schmutzabweiser müssten eigentlich die Versicherungsprämie reduzieren ?(
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Also ich hatte auch schon einige Steinschläge und wenn die Scheibe sowieso getauscht werden müsste, würde ich an deiner Stelle erstmal soweiter fahren wenn es nicht reißt und dann schaust du beim TÜV vorher ob die dich so durchlassen.
      Also ich lass zwar alles reparieren aber solang die Scheibe kein Riss hat und es nicht im unmittelbaren Sichtbereich ist würde ich das so lassen erstmal, solang die Scheibe dicht ist.
      ,,Der Apfel schmeckt nach Eistee !"... Kevin, 19 isst einen Pfirsich. :thumbsup:

      Mein Tipo: 1.3 Multijet Limo POP in Gelato Weiß mit POP Tech Paket & POP Style Paket EZ 04/2016

    • Rubberrabbit schrieb:

      Oder einfach alles vor dir überholen! Also den Tipo mal schön anschnüffeln und alle hinter dir lassen, dann klappts auch ohne Steinschlag!
      Manchmal kommt das Unheil auch von oben!
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Nächste Woche Freitag wird die Windschutzscheibe gewechselt.
      Die Teile sind sogar schon morgen lieferbar.... =O =O =O

      Ich werde berichten, wenn der Tipo seine neue Brille bekommen hat. ;) :D

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10

    • Nützt ja alles nichts.
      Ich mach das ja nicht selber. Dann könnte ich auch für nichts garantieren. :P

      Ich hab da schon vertrauen.

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ecki1896 ()

    • Ich hatte vor 6 Jahren auch mal den Fehler machen müssen, zu Carglas zu gehen. Die Versicherung wollte es so.
      Seither habe ich im Sommer, bei Temperaturen über 25° immer wieder Spannungsknacken rund um den Windschutzscheibenrahmen... X( .

      Leider hat sich das Knacken erst 1 Jahr nach Einbau geäußert. Bei Rücksprache mit Carglas kam auch die Antwort: " Das ist ein Problem von Fiat!" Und ich stand ein wenig dumm da...Mein Wunsch nach Nachbesserung wurde mit der Begründung abgelehnt: "Was sollen wir machen? Eine neue Scheibe einbauen? Sie können zu jedem Fachmann fahren, und jeder wird Ihnen bestätigen, das die Arbeit korrekt ausgeführt wurde!"
      Bei einer Probefahrt, auf die Carglas bestand, kam das Knacken (welch Wunder) nicht...

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Ja sowas meinte ich wie mit dem Spannungsknacken ist ne ärgerliche und nervige Sache, deswegen hab ich früher immer meine Scheiben selber eingeklebt mit nem bekannten KfZ Meister
      ,,Der Apfel schmeckt nach Eistee !"... Kevin, 19 isst einen Pfirsich. :thumbsup:

      Mein Tipo: 1.3 Multijet Limo POP in Gelato Weiß mit POP Tech Paket & POP Style Paket EZ 04/2016

    • cxtreme1990 schrieb:

      Ja sowas meinte ich wie mit dem Spannungsknacken ist ne ärgerliche und nervige Sache, deswegen hab ich früher immer meine Scheiben selber eingeklebt mit nem bekannten KfZ Meist
      Da muss man sehr penibel arbeiten, besonders heute mit den ganzen Sensoren, nur etwas Dreck an den Sensoren,
      da kannst du die gesamte Sensorenaufnahme wechseln, sonst gehen die Wischer auch bei Sonnenschein :D
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Ja, früher war alles ganz anders und viel einfacher :D
      da konnte man noch richtig schrauben!
      Heute wird nur noch getauscht, so lange getauscht bis das Teil wieder läuft,
      oder auch nicht. :thumbdown:
      Vor 35 Jahren habe ich auf Computerplatinen noch Fehler gesucht und gelötet,
      heute lohnt sich der Aufwand nicht mehr.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Um das Thema mal abzuschließen:

      Im Laufe der heutigen Inspektion, wurde die Windschutzscheibe ausgetauscht.

      Es ist überhaupt nicht zu sehen, dass sie gewechselt wurde, also gute Arbeit. ;)
      Ob der Regensensor ordnungsgemäß funktioniert, weiß ich erst wenns mal wieder regnet. Aber ich denke schon, Lichtsensor funktioniert auf jeden Fall.

      Kostentechnisch waren es irgendwas um die 860€ (Rechnung liegt im Auto).
      Davon müsste ich 150€ abdrücken.

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10

    • Ich habe bei meinem alten Civic die Scheibe vor einiger Zeit bei ATU wechseln lassen. Seitdem läuft von bei der Waschstraße oder auch starkem Regen Wasser von oben ins Auto. Ob ich einen Wechsel bei denen empfehlen würde könnt ihr euch ja jetzt selbst denken :P

      Mein Tipo: Fiat Tipo 1.4 16V Limo als Pop + Komfort und Tech Paket, Brock B39 225/45 R17, Vogtland Tieferlegungsfedern 45/40mm VA/HA

    • Der Tipo frisst Scheiben, wie kein anderer vorher.
      Die Versicherung wird sich auch freuen. Im letzten Monat bekommen sie noch mal ne fette Rechnung. :whistling:

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ecki1896 ()