Servolenkung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lustrini schrieb:

      Mir ging es ja nicht um die leichtigkeit der Lenkung, sondern das Lenkspiel. Das find ich bei der City Funktion eben weniger. Haben auch manche Autotester bemängelt. Wollte nur wissen ob jemand hier die selben Erfahrungen gemacht hat.
      Die Lenkung ist nicht so extrem direkt jedoch so präzise das ich nicht nachsteuern muss und den Wagen recht zielgenau steuern kann. Dies ändert sich beim Citymodus auch nicht .
      Was für eine Bereifung fährst Du?

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • Also ich finde die Lenkung schon leichtgängig und direkt. Den City-Modus habe ich noch nie benutzt weil der mir zu "sensibel" ist, also die Lenkung mir da einfach viel zu leicht geht und für mich gefühlt schon nervös wirkt. Aber das ist halt immer das eigene Empfinden und was man gewohnt ist.

      Übrigens - ICH kenne auch noch Autos ohne Servolenkung, mein erster Panda und auch der Punto hatten keine Servo; der Toyota Corolla von der einen Oma ebenso wenig wie der Opel Kadett von der anderen Oma. Da war einparken im Vergleich noch richtig Arbeit. Wobei - keines der Autos hat sich so schwer gelenkt wie mein Croma wenn der Stecker von der Servo wieder gezickt hat, da hätte man dann die wenigsten Frauen ans Steuer lassen dürfen, da musste man bei 205er Bereifung und dem hohen Leergewicht echt Muckis haben.

      Gruß, Matze
      FIAT - Feuer In Allen Töpfen

      HEAVY METAL :1f918: :1f918: ist Gottes Entschädigung für die Volksmusik <X

      Mein Tipo: Limousine 1,6 Multijet Lounge in "mahatma-rot" mit Paketen, Popo-Heizung für die Frau und 17-Zöllern für den Mann

    • MatzeBOH schrieb:

      Also ich finde die Lenkung schon leichtgängig und direkt. Den City-Modus habe ich noch nie benutzt weil der mir zu "sensibel" ist, also die Lenkung mir da einfach viel zu leicht geht und für mich gefühlt schon nervös wirkt. Aber das ist halt immer das eigene Empfinden und was man gewohnt ist.

      Übrigens - ICH kenne auch noch Autos ohne Servolenkung, mein erster Panda und auch der Punto hatten keine Servo; der Toyota Corolla von der einen Oma ebenso wenig wie der Opel Kadett von der anderen Oma. Da war einparken im Vergleich noch richtig Arbeit. Wobei - keines der Autos hat sich so schwer gelenkt wie mein Croma wenn der Stecker von der Servo wieder gezickt hat, da hätte man dann die wenigsten Frauen ans Steuer lassen dürfen, da musste man bei 205er Bereifung und dem hohen Leergewicht echt Muckis haben.

      Gruß, Matze
      Das mit dem Chroma liegt schon daran, dass du dabei noch den nicht arbeitenden Stellmotor mit bewegen musstest :D

      Mein Tipo: Fiat Tipo 1.4 16V Limo als Pop + Komfort und Tech Paket, Brock B39 225/45 R17, Vogtland Tieferlegungsfedern 45/40mm VA/HA

    • FoxToTipo schrieb:

      Für die Puristen unter den Autofahrern: Lada Niva wäre dann das richtige Fahrzeug.
      Ich bin 10 Jahre meines Lebens diverse Ford Capri III gefahren, alle ohne Servolenkung, teils mit dem sehr kleinen 26er Momo-Lenkrad, teils mit 205/13er und teils mit 285/15er Bereifung auf der Vorderachse...
      Da brauchste keine Mucki-Bude mehr. Gerade die 285er auf der Vorderachse mit einem 2,20m breiten Fahrzeug (extremer Breitumbau) auf einem engen Parkplatz zu bewegen, glich Schwerstarbeit auf dem Bau. :D :D 8)

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • DITO, Ralf, DITO :thumbsup: :thumbsup: :thumbup:

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Habe mal eine Zeitlang den 7,5 t 808 von Mb gefahren der hatte auch keine Servolenkung und das war echt mühsam gewesen den im stand oder bei sehr geringer Geschwindigkeit zu lenken , da muste schon schmalz in den Armen haben.. Die City taste benutze ich auch sehr selten , komme so klar.
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Tipo Kombi 1,4L T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • FoxToTipo schrieb:

      Ich freue mich, dass es den CityMode gibt, und ich habe keine Arme, die so dick sind wie Zahnstocher. :)
      Für viele Frauen wird er auch hilfreich sein. Das Einparken geht einfach schneller und leichter.

      Für die Puristen unter den Autofahrern: Lada Niva wäre dann das richtige Fahrzeug. ;)
      Endlich noch einer, der an das zarte Geschlecht denkt!
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Was an zusätzlicher Ausstattung in meinem Lounge drinne ist, wird auch benutzt von mir, mal mehr, und mal weniger..... :thumbsup:
      Ohne Tipo geht es gar nicht mehr und die Front ist immer vorne. :)

      F = Fahren
      I = Im
      A= Auto

      T= Traum

      Mein Tipo: FIAT Tipo 1.6 E-Torq Lounge Mediterraneo Blau, Komfort- Tech Paket, Raucherpaket ; Sein Name: Luigi

    • mosquito70 schrieb:

      Ich oute mich hier mal :thumbsup: : ICH MAG DIE POPOHEIZUNG, DUSCHE GERNE WARM UND BENUTZE SOGAR DIE CITY FUNKTION.
      :D :D :D :P .
      Du hast die Funktion auch bezahlt, also darfst du sie auch nutzen :thumbsup:
      Ich finde solche Hilfsmittel einfach nur genial :thumbup:
      Es schadet nicht, wenn man technisch mit der Zeit geht, wer solche
      Systeme nicht nutzt, kann sie ja auch nicht beurteilen ;)
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Fiatfantom schrieb:

      Mit den 195er auch......den Citymodus habe ich noch nie benutzt.....ist wie die Popoheizung nur was für Weicheier und Warmduscher.... :whistling: :whistling: :thumbsup:

      LG Thomas :thumbup:
      Du meinst für Fahrer mit Vag....... ????
      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)
    • Rubberrabbit schrieb:

      Fiatfantom schrieb:

      Mit den 195er auch......den Citymodus habe ich noch nie benutzt.....ist wie die Popoheizung nur was für Weicheier und Warmduscher.... :whistling: :whistling: :thumbsup:

      LG Thomas :thumbup:
      Du meinst für Fahrer mit Vag....... ????
      Martin, zartes Geschlecht nennt man(n) sie :D
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V