Bordcomputer Sprache Englisch nicht veränderbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bordcomputer Sprache Englisch nicht veränderbar

      Hallo zusammen,

      jetzt habe ich mich durch viele Beiträge geklickt und leider keine passende Antwort für mein Problem gefunden.

      Ich habe mir letztens einen Fiat Tipo 1.4 16V Kombi (Ausstatung Pop) geleistet und bin auch soweit sehr zufrieden.

      Das einzige, was mich stört, ist, dass der Bordcomputer auf Englisch eingestellt ist und sich die Sprache nicht verändern lässt.

      Ich vermute, dass es sich um einen EU-ReImport handelt und es deshalb werksmäßig so eingestellt ist.

      Nun meine Frage: weiss jemand, wie/wo ich das Umstellen oder eine neue/andere Firmware aufspielen kann?

      Danke schonmal vorab für Eure Hilfe,
      Fabian
    • Hallo Fabian,

      ich bin mir gerade nicht 100% sicher, meine aber das wird über das Radio/Navi eingestellt. Liegt glaube ich auch daran welches Gerät verbaut ist? Lässt sich auf jeden Fall umstellen, ganz sicher! Hast Du das UConnect drin, und wenn ja, 5 oder 7 Zoll?

      Gruß, Matze
    • Im Pop wird sicher das 3“ Uconnect drin sein.
      Laut Bedienungsanleitung wird die Sprache aber mit den Lenkradtasten im Kombiinstrument geändert.

      Unter Fahrzeugeinstellungen -> Display -> Sprache.

      Also in Englisch wahrscheinlich Settings -> Display -> Language.

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10

    • Ich stelle mal eine gewagte Theorie auf:

      Da der Kombi ein Re-Import ist, kann es vielleicht sein, dass dort der einfache BC der Pop-Limousine verbaut ist, in dem (laut Anleitung der Limousine) die Sprache nur Englisch ist.



      Das zumindest würde auch die einfachen Lenkradtasten auf dem Bild erklären.

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10

    • Fabian-Lo schrieb:

      @Ecki, ja, genau, das ist das vorhandene Menü. Vermutlich nicht umstellbar auf Deutsch, oder? Wo hast Du diese Aufstellung her?
      Aus der Bedienungsanleitung der Limousine.
      Habe die Anleitungen von der Limo, als auch von HB/Kombi als PDF auf dem Handy.
      Ist ganz nützlich. ;)

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10

    • Ich hatte bei meiner Pop-Limousine das gleiche Problem. Der Verkäufer sagte mir: " Kommen Sie vorbei, wir machen das!"
      Aber ich hab´s immer wieder vergessen.

      Mich hat eh nur der Verbrauch interessiert, und soviel Englisch verstand ich :whistling:

      Jetzt brauch ich es nimmer, der Kombi hat ja ein schönes Menü, womit man bei Langeweile (wenn ich wieder auf meine Frau warte) schön mit rumspielen kann... ^^ :D ;)

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Lest ihr eigentlich die Fragen nur halb? ?( Er schreibt doch direkt zu Beginn, dass der Kombi nen Pop ist. Und der Pop hat das kleine 3" Radio drin und das einfache BC. Das ist halt nur in englisch verfügbar, hat nix mit reimport zutun. Das ist in meinem deutschen Pop auch so. Und es ist mehr als unnötig dafür zum Händler zu rennen. Ihr findet im BC ganze 6 englische Wörter, plus on/off. Und das sind nicht mal Einstellungen an die man regelmäßig ran muss. Da ist ja nur die Uhrzeit zu verstellen und vll mal den Beifahrerairbag auszuschalten. Mehr ist da eigentlich nicht ...

      Mein Tipo: Fiat Tipo 1.4 16V Limo als Pop + Komfort und Tech Paket, Brock B39 225/45 R17, Vogtland Tieferlegungsfedern 45/40mm VA/HA

    • David ich hatte da irgendwie das Sprachmenü also das was das Auto bei Sprachsteuerung erzählt im Hinterkopf. Das gab's schon beim 500er. Da ich leider in alle Tipos Lounge verwöhnt bin hab ich keinen wirklichen Plan wie es beim Pop aussieht.
      Hat der Pop Kombi nicht auch die "große Anzeige"?

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • Hallo Fabian,

      als erstes wäre eine Vorstellung von Deiner Person/ Auto sehr nett.... :whistling: :whistling: :whistling:

      Dein Radio sieht genauso aus wie das was mein Karl hat(Limo mit PopAusstattung), somit müsstest Du rechts am Radio eine Menü Taste haben,einfach drücken dann kommt Systeneinstellung rechten Drehknopf drücken dann kommt Sprache, nochmals Derhknopf drücken und dann die gewünschte Sprche auswählen indem man den rechten Drehknopf( Enter) dreht,wenn Deutsch ausgewählt ist diesen Knopf einfach drücken und dann wieder auf die Menütaste drücken und schon ist die Einstellung gespeichert.

      So funktioniert es jedenfalls bei mir.......probiers einfach mal aus.....viel Glück......

      LG Thomas :thumbup:
    • Fiatfantom schrieb:

      Hallo Fabian,

      als erstes wäre eine Vorstellung von Deiner Person/ Auto sehr nett.... :whistling: :whistling: :whistling:

      Dein Radio sieht genauso aus wie das was mein Karl hat(Limo mit PopAusstattung), somit müsstest Du rechts am Radio eine Menü Taste haben,einfach drücken dann kommt Systeneinstellung rechten Drehknopf drücken dann kommt Sprache, nochmals Derhknopf drücken und dann die gewünschte Sprche auswählen indem man den rechten Drehknopf( Enter) dreht,wenn Deutsch ausgewählt ist diesen Knopf einfach drücken und dann wieder auf die Menütaste drücken und schon ist die Einstellung gespeichert.

      So funktioniert es jedenfalls bei mir.......probiers einfach mal aus.....viel Glück......

      LG Thomas :thumbup:
      Es geht immer noch um das BC und nicht das Radio! :D Und da gibt es keine Spracheinstellung, das BC ist halt in englisch und die 6 Wörter tun keinem weh ;)

      Mein Tipo: Fiat Tipo 1.4 16V Limo als Pop + Komfort und Tech Paket, Brock B39 225/45 R17, Vogtland Tieferlegungsfedern 45/40mm VA/HA

    • nicobellic01 schrieb:

      Lest ihr eigentlich die Fragen nur halb? ?( Er schreibt doch direkt zu Beginn, dass der Kombi nen Pop ist. Und der Pop hat das kleine 3" Radio drin und das einfache BC. Das ist halt nur in englisch verfügbar, hat nix mit reimport zutun. Das ist in meinem deutschen Pop auch so. Und es ist mehr als unnötig dafür zum Händler zu rennen. Ihr findet im BC ganze 6 englische Wörter, plus on/off. Und das sind nicht mal Einstellungen an die man regelmäßig ran muss. Da ist ja nur die Uhrzeit zu verstellen und vll mal den Beifahrerairbag auszuschalten. Mehr ist da eigentlich nicht ...
      Also die poppigen Kombis und HBs, die ich mir mal bei mobile.de angeschaut habe, haben alle den „großen“ Bordcomputer drin, trotz des 3“ Uconnect.
      Auch in den (deutschen) Bedienungsanleitungen von Kombi und HB sind zum „kleinen“ keine Anmerkungen.

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10

    • Das Tft Display müsste aber Aufpreispflichtig sein bei den deutschen Pop Modellen, als ich mir meinen bestellt habe gab es das sogar garnicht als Option im Pop. Vielleicht sollte Fabian mal klarstellen ob das Display in Farbe oder s/w ist, dann wäre klar was er wirklich verbaut hat :)

      Mein Tipo: Fiat Tipo 1.4 16V Limo als Pop + Komfort und Tech Paket, Brock B39 225/45 R17, Vogtland Tieferlegungsfedern 45/40mm VA/HA