The New Fiat 500 Collezione to model in Fashion Shows across Europe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The New Fiat 500 Collezione to model in Fashion Shows across Europe



      • The new Fiat 500 Collezione will be touring major European fashion capitals before heading to London, Berlin, Madrid and Paris.
      • Paying tribute to the timeless style of 500, the new Collezione special edition is modelling a splendid two-tone 'Primavera' outfit that announces that Spring is here.
      • The ironic '500 Collezione. Inspired by itself' advert is about to go live and show how fashionable the car is with its exclusive combinations of colours and materials, bespoke attention to detail and a cool and stylish personality.
      • Fiat 500, now in its eleventh year of life, has marked its best performance ever in Europe with over 58,000 cars sold in the first quarter 2018.


      The exciting tour that will be taking the 500 Collezione special edition to the major European capitals is starting in Milan. The spotlight will be trained on the stylish model which not unlike a film star will be strutting its stuff on the red carpet for photographers, journalists and influencers to see. The original journey dedicated to the latest edition to the Fiat line-up could only start the from Italy's most fashionable city before heading off to London, Berlin, Madrid and Paris. Each of these glamorous and symbolic locations have unique particularities that make them international capitals of style, art and fashion.
      The new 500 Collezione will be welcomed by Fiat 500 owners and the many official 500 Club members, who will be joined by Italian culture enthusiasts meeting up to see the charming new model that celebrates the timeless style and design of the 500, its proverbially iconic look and its personality that is always on-trend. The 500 is a timeless icon as confirmed by a unique result in the automotive world. In its eleventh year of life, it recorded its best performance ever in Europe with over 58,000 units sold in the first quarter 2018.
      Its capability to command attention is also evoked in the '500 Collezione. Inspired by itself' advert which will soon air internationally. Madrid, one of the stops of the European tour, was chosen as the splendid setting for the film made by the Leo Burnett creative agency and directed by Laszlo Kadar. The ironic and original ad that will be broadcast internationally on the web and/or TV, according to the market depicts the 500 Collezione as a top model accustomed to appearing on the most famous runways worldwide. We see the elegant car with its smart two-tone livery fitted out with smartphones as modern-day replacements for the now obsolete film cameras on the streets of the Spanish capital and driven by a beautiful young model having activated the selfie function. Perfectly at ease as a diva, the 500 Collezione slowly turns into the director of the commercial emphasising its style details and finally decides that the final shot can forgo the young woman all together because the car is the real model of the show. Not by chance, this is the perfect role for an authentic Italian masterpiece that has influenced fashion, society and habits for decades, as summed up by the words "Forever cult".
      Everything is set up and ready for the launch of this extraordinary car that in the best 500 style has a cool and stylish personality resulting from bespoke attention to detail and exclusive combinations of colours and materials.
      Introduced in preview at the recent Geneva Motor Show, 500 Collezione is unmistakeably 500 and embodies all the features of one of the most famous Italian icons in the world, which for more than 60 years has been reinventing itself while remaining true to its values over time. This is the attitude of an authentic Italian masterpiece that has contaminated the automotive world becoming a source of inspiration for art, fashion and design.
      Available both as a hatchback or an exclusive convertible, the 500 Collezione special edition features stylistic details which reflect a modern reworking of the unmistakable design signature of its great forerunner, with chrome trims on the front bumper, bonnet and mirror caps. It is also available in a selection of summery colour schemes, including the optional two-tone (white and grey) 'Primavera' and two-tone (white and green) 'Acquamarina' in addition to Taormina Ivory, as an alternative to Gelato White and 'Blu dipinto di Blu' all embellished with a trademark grey/white/grey all-around beauty line, and 16-inch alloy rims. Finally, a distinctive cursive chromed 'Collezione' badge prominently features on the tailgate.
      The interiors have the same restrained yet irresistible elegance, with original design choices. The dashboard picks up the exterior paintwork - white for two-tone 'Primavera' and green for two-tone 'Acquamarina'. The fresh colour theme continues inside with two-tone striped grey seats, ivory top and embroidered 500 logo. The mats also feature an embroidered Collezione logo.
      The new special edition offers the very best in connectivity technology. Available on demand is Uconnect 7" HD LIVE infotainment system with integrated Apple CarPlayTM and Android AutoTM functions and the navigator with Tom Tom maps. The technological options of the car include a 7-inch TFT display, which is the largest in its category, and a Beats Audio Hi-Fi system for music lovers. Finally, the special edition is available with all the engine versions offered on the 500 line-up.
      Stylish, fashionable and technological, the 500 Collezione special edition is the most recent tribute to the iconic Fiat and follows in the steps of the limited editions released last year to celebrate its first 60 years. Not by chance, Fiat 500 has always been a trendsetter in its sector and while remaining very much true to itself and has often appeared with different but always exclusive looks. This is one of the secrets of its eternal youth. The most popular editions of the past 10 years include the 500C by Gucci, the 500 by Diesel, the 500 Riva and the more recent 500-60esimo and Anniversario dedicated to its 60th birthday. The new 500 Collezione is an imposing example of the best Italian-made traditional that still today wins over the world with elegance, style and actuality.
      Turin, 19 April 2018
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Star des Laufstegs – der neue Fiat 500 Collezione ist in Europas Metropolen zu sehen



      Auftritte in Mailand, London, Berlin und Madrid auf dem Programm. Als Hommage an den zeitlosen Stil des Fiat 500 geht das neue Sondermodell in der kräftigen Bicolore-Lackierung Primavera in den Frühling. Humorvoller Werbespot begleitet den Markstart des Fiat 500 Collezione, der mit exklusiven Farbkombinationen, hochwertigen Materialien und Liebe zum Detail eine coole und stilvolle Persönlichkeit zeigt. Im elften Jahr der Produktion hat die aktuelle Baureihe des Fiat 500 einen Rekord aufgestellt - mit rund 58.000 verkauften Einheiten in Europa war das erste Quartal 2018 das beste bisher.

      Frankfurt, im April 2018
      Der neue Fiat 500 Collezione geht auf Europa-Tournee. Das betont stylische Sondermodell zeigt sich, beinahe wie ein Filmstar, den Fotografen auf dem roten Teppich in den fünf Mode-Metropolen Mailand, London, Berlin, Madrid und Paris. An allen Stationen wird der Fiat 500 Collezione, der eine Hommage an den zeitlosen Stil der gesamten Baureihe ist, außerdem empfangen von Fans, Mitgliedern der zahlreichen Fiat 500 Clubs und Freunden italienischer Kultur. Der Fiat 500 macht sich aber nicht nur einen Namen als Designikone, er ist auch im elften Jahr der Produktion ein wirtschaftlicher Erfolg. Im ersten Quartal 2018 wurden in Europa rund 58.000 Einheiten verkauft - mehr als jemals zuvor in den ersten drei Monaten eines Jahres.
      Begleitet wird die Tour durch einen aufwendigen Werbespot, der unter dem Motto „500 Collezione. Inspiriert von sich selbst." steht. Madrid, eine der Stationen der Europa-Tournee, wurde als Location für den kurzen Film ausgesucht, der von der Agentur Leo Burnett konzipiert und von Regisseur Laszlo Kadar umgesetzt wurde. Der originelle und humorvolle Spot wird international sowohl im Fernsehen als auch im Internet eingesetzt. Darin tritt der Fiat 500 Collezione als ein Paparazzi auf, ausgerüstet mit dem Smartphone, der auf den berühmtesten Laufstegen der Welt zu Hause ist. Durch die Straßen Madrids wird der Fiat 500 Collezione gelenkt von einem wunderschönen Model, das ein Selfie nach dem anderen schießt. Schritt für Schritt übernimmt das Auto die Regie in dieser Szenerie, bis es schließlich zu der Entscheidung kommt, dass das Model eigentlich auch verzichtbar ist - der Fiat 500 Collezione ist ohnehin der Star des Films. Nicht per Zufall ist diese Rolle dem Fiat 500 gewissermaßen auf den Leib geschnitten, der über mehrere Generationen hinweg als authentisches Meisterwerk italienischer Handwerkskunst die Mode und die Gesellschaft seit Jahrzehnten beeinflusst. Der Fiat 500 ist „Für immer Kult".
      Seit Kurzem ist der Fiat 500 Collezione in Deutschland auf dem Markt. Das Modell ist gekennzeichnet durch eine coole und stylische Persönlichkeit, die der Liebe zum Detail und exklusiven Kombinationen von Farben und Materialien entspringt. Vorgestellt auf dem Genfer Automobilsalon Anfang März, verkörpert der Fiat 500 Collezione all die Eigenschaften der italienischen Ikone, die sich seit mehr als 60 Jahren ständig neu erfindet, ohne die eigenen Grundwerte zu vernachlässigen. Dadurch hat der Fiat 500 großen Einfluss nicht nur in der Welt des Automobils, sondern auch in Kunst, Mode und Design.
      Der neue Fiat 500 Collezione wird als Limousine und als Cabriolet angeboten. Hervorstechende Kennzeichen sind die exklusiven Karosseriefarben. Zur Wahl stehen Taormina Elfenbein, Gelato Weiß und Dipinto di Blu Blau Metallic sowie die Bicolore-Varianten Primavera als Kombination aus Gelato Weiß und Lunar Blau sowie Acquamarina (Gelato Weiß/Lattementa Grün). Beim Cabriolet Fiat 500C Collezione ist das elektrisch betätigte Stoffverdeck stets in Grau gehalten. Eine Reminiszenz an den historischen Cinquecento sind beispielsweise Chromelemente am vorderen Stoßfänger, auf der Motorhaube, den Abdeckkappen der Außenspiegel, der Auspuffblende, den Fensterleisten und den Türgriffen. Auch 16-Zoll-Leichtmetallräder im klassischen Doppelspeichen-Design sind Teil der Serienausstattung. Der verchromte Schriftzug „Collezione" auf dem Kofferraumdeckel weist das Sondermodell aus.
      Auch im Innenraum verwöhnt der neue Fiat 500 Collezione Fahrer und Passagiere mit eleganten und originellen Designdetails. Die Sitzbezüge sind grau mit Paspeln in Elfenbein. Im Schulterbereich ist das Logo „500" eingestickt. Der Schriftzug „Collezione" ziert die Fußmatten. Serienmäßig ist das Entertainmentsystem UconnectTM HD LIVE der neuesten Generation an Bord, das über einen TFT-Monitor mit fünf Zoll (12,7 Zentimeter) Bildschirmdiagonale gesteuert wird. Eine Option ist eine Highend-HiFi-Anlage von Beats Audio, die mit 440 Watt Musikleistung, sechs Lautsprechern und einem Subwoofer im Kofferraum für exzellenten Musikgenuss sorgt.
      Für den neuen Fiat 500 Collezione stehen fünf Euro-6-Motoren zur Wahl. Basismodell ist der Benziner 1.2 8V mit 51 kW (69 PS), der auch mit Fünfgang-Dualogic-Automatik kombiniert werden kann. Außerdem wird dieser moderne Vierzylinder in einer bivalenten Variante angeboten, die wahlweise mit Benzin oder dem besonders wirtschaftlichen und nachhaltigen Autogas (LPG) arbeitet. In zwei Leistungsvarianten mit 63 kW (85 PS) beziehungsweise 77 kW (105 PS) steht der Zweizylinder-Benziner TwinAir in der Preisliste, in der Version mit 63 kW (85 PS) ebenfalls in Kombination mit Dualogic-Automatik. Der Turbodiesel des Fiat 500 Collezione 1.3 16V MultiJet leistet 70 kW (95 PS).
      Zur serienmäßigen Ausstattung des neuen Fiat 500 Collezione gehören unter anderem sieben Airbags, Elektronische Fahrstabilitätskontrolle (ESC), LED-Tagfahrlicht mit Signatur 500, Nebelscheinwerfer, elektrische Fensterheber, geteilt umklappbare Rücksitzbank, höhenverstellbares Lenkrad, Servolenkung DualdriveTM mit City-Funktion und Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Mit Ausstattungspaketen lässt sich der Fiat 500 Collezione weiter individualisieren. So enthält das Paket „Connect Plus" das Entertainmentsystem UconnectTM HD LIVE in einer Variante mit 7,0-Zoll-Bildschirm (17,8 Zentimeter), das auch digitale Radiosender (DAB) empfängt. Integriert ist ein Navigationssystem. Dank LINK-Technologie können außerdem kompatible Smartphones auf den bordeigenen Monitor gespiegelt werden. Durch die Applikationen Apple CarPlayTM beziehungsweise Andriod AutoTM von Google ist der Fiat 500 Collezione auf Wunsch so auch unterwegs stets mit dem Internet verbunden.
      Stilvoll, modisch und mit innovativer Technologie - der neue Fiat 500 Collezione ist das neueste Sondermodell, mit dem die aktuelle Baureihe ihre Rolle als Trendsetter bestätigt, wieder einmal für frischen Schwung sorgt und ein Garant für die ewige Jugend des „Cinquecento" ist. Die italienische Automobil-Ikone hat in der Vergangenheit schon Künstler und Modedesigner inspiriert, eigene besonders elegante, exklusive oder sportliche Interpretationen des Fiat 500 zu schaffen. In diese Reihe gehören beispielsweise auch der Fiat 500 by Diesel, der Fiat 500 by Gucci, der Fiat 500 Riva sowie als jüngste Sondermodelle der Fiat 500 60th Birthday und der Fiat 500 Anniversario, mit denen 2017 der 60. Geburtstag des historischen Vorgängers gefeiert wurde.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Aber er ist jeden Cent wert :love: :love: :love:
      Claudis hatte einen NP von knapp über 20000 Euro, hab Ihn aber gebraucht gekauft, da war er 13 Monate alt aber nur 5 Monate zugelassen mir knapp 13000 KM drauf und da hat er auch noch fast 13000 Euro gekostet als S-Version.... ^^ ^^ ^^

      LG Thomas :thumbup:
    • Wir hatten einen 500 Lounge mit Vollausstattung gekauft als EU Fahrzeug neu für 9900€ und nach 2 Jahren und 20000Km für 10750€ vom Händler in Zahlung genommen. :thumbsup:
      Ich erzählte im erst nach unterschreiben der Verträge was ich bezahlt hatte. :thumbup:
      Der 500er ist für mich nach wie vor der coolste Kleinwagen. Emotional, zuverlässig sparsam und fährt sich toll. Ich würde In wieder kaufen. Auch als Leihwagen in Spanien greife ich gerne darauf zurück.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • Da hast Du aber einen guten Deal gemacht :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: also ich fahre mit Claudis Cabrio sehr gerne....gerade jetzt bei 26 Grad und Sonnenschein, aber Du wirst Deinen 124er ja bestimmt auch wieder am Wochenende nutzen..... :)

      LG Thomas :thumbup:
    • Nee heute nicht muss unbedingt in den Garten was tun und auch die Bude hat es mal wieder nötig,alles zusammen geht leider nicht.
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Nee nee Mani.....

      wie sagt man bei uns in Bayern......für ne Dorfrunde ist immer Zeit :) :) :) ,

      so muss jetzt leider aufhören,muss schauen ob Hermann den Winterschlaf überlebt hat und mal Batterie laden und Luft aufpumpen, nächste Woche will ich Ihn wieder heim holen...... :love: :love: :love:

      LG Thomas :thumbup: