Android Auto oder CarPlay nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Naibaf91 schrieb:

      Dann versuche mal die bits mit 00 aufzufüllen bis bit 235 der muss 80 haben. Sollte dann klappen. Wenn nicht, liegt es vllt an der Firmware.
      Du bist mein Held :D, vielen Dank hat endlich geklappt :)
      Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen :)
      Mein Tipo: Tipo SW, 1.6 JTD,120 PS, Lounge,, Weiss, 06.2017
    • ninosiciliano schrieb:

      Sehr schön Marco das es geklappt hat! :1f609: :1f44d:
      Kurze Frage, wo hast du die neue Firmware her?
      Ich kann es nirgendwo finden :1f625:
      Ciao Nino

      Ich habe hier nachgeschaut:
      tipo-forum.de/thread/6844-anle…-uconnect-7-alle-modelle/

      Die Firmwar 23.01.93.11 wäre für die Limo usw, aber das ging in meinem Tipo SW wunderbar.
      Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen :)
      Mein Tipo: Tipo SW, 1.6 JTD,120 PS, Lounge,, Weiss, 06.2017
    • Marco_tipo_SW schrieb:

      ninosiciliano schrieb:

      Sehr schön Marco das es geklappt hat! :1f609: :1f44d:
      Kurze Frage, wo hast du die neue Firmware her?
      Ich kann es nirgendwo finden :1f625:
      Ciao Nino
      Ich habe hier nachgeschaut:
      tipo-forum.de/thread/6844-anle…-uconnect-7-alle-modelle/

      Die Firmwar 23.01.93.11 wäre für die Limo usw, aber das ging in meinem Tipo SW wunderbar.
      Danke Marco, hab es irgendwie übersehen :1f648:

      Mein Tipo: Fiat Tipo SW 1.6 E-torQ Lounge 81 kW 110 Ps Automatik , Cinema Schwarz Metallic, Lounge Business Packet , MSW 82 8x18 et40, Ez 02/2017, H&R Federn 35/30 mm, Getönten Scheiben, CSR Spoiler-Kit

    • ninosiciliano schrieb:

      Naibaf91 schrieb:

      Habe das selber gemacht und habe auch alle benötigten Teile da. Geht mit der Anleitung ganz easy.
      Ja ging ganz gut bei mir letzten Jahr :1f609: :1f44d:

      Könntest du das nochmals machen? Würde dich auch entlöhnen.

      Schreib mir doch ne Nachricht.

      Gruss
      Oli

      Mein Auto: Tesla Model 3 Performance 2021 Refresh - Perlweiss - Black Interior

    • Naibaf91 schrieb:

      Hast ne Nachricht.
      Moin und Frohe Weihachten!

      leider scheine ich auch "pech" gehabt zu haben, und habe trotz Lounge Edition und BJ 06/2017 kein Android Auto an Bord.

      Reicht es lediglich die neue Firmware per USB zu flashen oder brauche ich die Extra Hardware?

      Da ich zzt. auch im Heidekreis unterwegs bin, könnte man sich bei dir die Sachen leihen oder gegen Plätzchen tauschen ? ;)

      Danke,

      LG

      Mein Tipo: Kombi 1.6 Multijet Lounge

    • Ich nutze Android-Auto auf dem 7"-UConnect immer öfter, vor allem Google Maps, und möchte es nicht mehr missen. Auch das Vorlesenlassen von Nachrichten bzw. Mitteilungen oder Antworten per Sprachbefehl hat was, und das alles völlig sicher mit beiden Händen am Lenkrad. Aus einem anfänglichen Ausprobieren wurde ein tägliches Nutzen. :thumbup:

      @wurstfinger
      Hast Du es mal mit einem anderen Smartphone oder einem anderen Kabel versucht?
    • Meiner hat EZ 03/2017 (Baudatum unbekannt). In der Betriebsanleitung ist leider nichts erwähnt bezüglich Android Auto. Bei neueren Modellen ist es separat erklärt in der Betriebsanleitung. Vermute deshalb das ich leider auch kein Android Auto besitze.
      Ich koche Wasser jetzt nach Celsius, nicht mehr nach Fahrenheit. Das spart 112 Grad!

      Noah mein Name. Und Nein, ich besitze keine Arche!

      Mein Tipo: Maestro Graue Hatchback in der Lounge Ausstattung mit dem 1.6 E.Torq Motor und Automatik. 3 Seeker 12X 120W Zusatzscheinwerfer sowie 80W LED-Bar, Nachgerüstetes Android Auto sowie nachgerüsteter adaptiver Tempomat, LED Abblendlicht

    • wurstfinger schrieb:

      Naibaf91 schrieb:

      Hast ne Nachricht.
      Moin und Frohe Weihachten!
      leider scheine ich auch "pech" gehabt zu haben, und habe trotz Lounge Edition und BJ 06/2017 kein Android Auto an Bord.

      Reicht es lediglich die neue Firmware per USB zu flashen oder brauche ich die Extra Hardware?

      Da ich zzt. auch im Heidekreis unterwegs bin, könnte man sich bei dir die Sachen leihen oder gegen Plätzchen tauschen ? ;)

      Danke,

      LG
      Geh mal hier eine Seite zurück. Da ist die Anleitung.
      Lounge SW Tjet l Pogea Racing l 19" VW Pretoria Felgen l EBC Brakes l H&R Federn l LED Abblendlicht l Stelvio LED Nebelscheinwerfer l Audiotec Fisher Komplettausbau l 9" Android Custom Navi
    • Die 2017 modelle haben noch kein android auto an bord , meiner hat es auch nicht
      Fahre nie schneller wie dein Schutzengel fliegen kann!

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Lounge 120PS Colossed Grau Met. Tech u.Style Paket,Sitzheizung, 7Zoll Display Tieferlegungsfedern Vogtland 40mm, Fiat 124 Spider Lusso Magnetico Bronze mit Vollausstattung

    • Ab der, in der Beschreibung, genannten Firmware ist Android Auto und CarPlay implementiert.
      Und bisher hat es sich bei jedem aktivieren lassen der es wollte und die richtigen benötigten Utensilien hatte.

      btw: Android Auto und CarPlay wurde erst mit dem S-Design eingeführt. Alles was davor produziert wurde hatte es nicht gehabt.
      Die Funktion ist aber nur Softwareabhängig.
      Lounge SW Tjet l Pogea Racing l 19" VW Pretoria Felgen l EBC Brakes l H&R Federn l LED Abblendlicht l Stelvio LED Nebelscheinwerfer l Audiotec Fisher Komplettausbau l 9" Android Custom Navi
    • Würds gerne nachrüsten, jedoch schreckt mich der Preis für Multiecuscan und die benötigte Hardware noch ein bisschen ab. ACC könnte ich dann auch aktivieren dann kostet es aber nochmals 100€ mehr für das Bedienfeld. Alles so teuer :rolleyes:
      Ich koche Wasser jetzt nach Celsius, nicht mehr nach Fahrenheit. Das spart 112 Grad!

      Noah mein Name. Und Nein, ich besitze keine Arche!

      Mein Tipo: Maestro Graue Hatchback in der Lounge Ausstattung mit dem 1.6 E.Torq Motor und Automatik. 3 Seeker 12X 120W Zusatzscheinwerfer sowie 80W LED-Bar, Nachgerüstetes Android Auto sowie nachgerüsteter adaptiver Tempomat, LED Abblendlicht

    • Badudda schrieb:

      Würds gerne nachrüsten, jedoch schreckt mich der Preis für Multiecuscan und die benötigte Hardware noch ein bisschen ab. ACC könnte ich dann auch aktivieren dann kostet es aber nochmals 100€ mehr für das Bedienfeld. Alles so teuer :rolleyes:

      Bei meinem Tipo Sport war Android Auto schon mit an Bord. Ich habe mich aber auch erst jetzt - nach immerhin einem Jahr Tipo-Besitz - angefangen, mich mit der Sache näher zu befassen. Androidjünger bin ich ja schon immer, aber mit Android Auto hatte ich bisher nix am Hut, dafür aber mit einem reinen Androidradio im Smart EQ Cabrio.
    • Ich würde mich vorallem über Google Maps freuen. Ich mag es lieber das Navi auf dem grossen Bildschirm zu haben. Navi auf dem Handy ist halt einfach nicht wirklich angenehm (natürlich in einer Halterung, Handy am Steuer mach ich nicht ^^ )
      Noch eine Frage: Android Auto/Apple Carplay sind erst seit Sommer 2017 verfügbar oder? Hab vorhin einen Bericht von Fiat gelesen wo was von 2016 die rede war.
      Lg
      Ich koche Wasser jetzt nach Celsius, nicht mehr nach Fahrenheit. Das spart 112 Grad!

      Noah mein Name. Und Nein, ich besitze keine Arche!

      Mein Tipo: Maestro Graue Hatchback in der Lounge Ausstattung mit dem 1.6 E.Torq Motor und Automatik. 3 Seeker 12X 120W Zusatzscheinwerfer sowie 80W LED-Bar, Nachgerüstetes Android Auto sowie nachgerüsteter adaptiver Tempomat, LED Abblendlicht

    • Badudda schrieb:

      Ich würde mich vorallem über Google Maps freuen. Ich mag es lieber das Navi auf dem grossen Bildschirm zu haben. Navi auf dem Handy ist halt einfach nicht wirklich angenehm (natürlich in einer Halterung, Handy am Steuer mach ich nicht ^^ )
      Noch eine Frage: Android Auto/Apple Carplay sind erst seit Sommer 2017 verfügbar oder? Hab vorhin einen Bericht von Fiat gelesen wo was von 2016 die rede war.
      Lg

      Das weiß ich leider nicht genau. Ich weiß nur, dass Android Auto anfangs beim Uconnect aufpreispflichtig war (irgendwas zwischen 200 und 300 Euro) und später dann beim Uconnect mit eingeschlossen war, so auch bei meinem Tipo. Google Maps als Navigation mit Live-Verkehrsgeschehen ist natürlich schon geil auf dem "großen" Display, grafisch wesentlich besser und aktueller als HansHans... äääh... TomTom.