Alternativen zum Fiat Tipo...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Übrigens für alle Grünen, Bioladenkunden, Ökofreunde und Birkenstockfanatiker unter uns: Nochmal zum mitschreiben die Abgaswerte von Euro 6 zu 6c und 6d temp bleiben gleich auch nach der Neuregelung. Das Messverfahren änder sich. 8o
      Somit braucht keiner ein schlechtes Gewissen haben. Für diejenigen wo damit glücklich sind für ein und das selbe Auto jedoch im ungünstigsten Fall ein X Faches an Steuer zu bezahlen bitteschön. Der Staat nimmt es gerne und musste dafür nicht einmal ein Gesetz ändern. Rein wirtschaftlich betrachtet schießt man sich in dem man auf die neue Steuernorm zugreift gleich zweimal ins Knie.
      Diese Rekordrabatte wie momentan wird man nicht mehr bekommen und dem Staat wirft man das Geld auch noch in den Rachen. :thumbsup:
      Wer damit natürlich besser schlafen kann warum nicht. X/
      Für mich war es aus oben genannten Gründen klar den Spider vor der Neuregelung zu kaufen.

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • mosquito70 schrieb:

      Übrigens für alle Grünen, Bioladenkunden, Ökofreunde und Birkenstockfanatiker unter uns: Nochmal zum mitschreiben die Abgaswerte von Euro 6 zu 6c und 6d temp bleiben gleich auch nach der Neuregelung. Das Messverfahren änder sich. 8o
      Somit braucht keiner ein schlechtes Gewissen haben. Für diejenigen wo damit glücklich sind für ein und das selbe Auto jedoch im ungünstigsten Fall ein X Faches an Steuer zu bezahlen bitteschön. Der Staat nimmt es gerne und musste dafür nicht einmal ein Gesetz ändern. Rein wirtschaftlich betrachtet schießt man sich in dem man auf die neue Steuernorm zugreift gleich zweimal ins Knie.
      Diese Rekordrabatte wie momentan wird man nicht mehr bekommen und dem Staat wirft man das Geld auch noch in den Rachen. :thumbsup:
      Wer damit natürlich besser schlafen kann warum nicht. X/
      Für mich war es aus oben genannten Gründen klar den Spider vor der Neuregelung zu kaufen.
      birkenstockfanatiker <X die habe ich eh gefressen <X

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • bravina schrieb:

      mosquito70 schrieb:

      Übrigens für alle Grünen, Bioladenkunden, Ökofreunde und Birkenstockfanatiker unter uns: Nochmal zum mitschreiben die Abgaswerte von Euro 6 zu 6c und 6d temp bleiben gleich auch nach der Neuregelung. Das Messverfahren änder sich. 8o
      Somit braucht keiner ein schlechtes Gewissen haben. Für diejenigen wo damit glücklich sind für ein und das selbe Auto jedoch im ungünstigsten Fall ein X Faches an Steuer zu bezahlen bitteschön. Der Staat nimmt es gerne und musste dafür nicht einmal ein Gesetz ändern. Rein wirtschaftlich betrachtet schießt man sich in dem man auf die neue Steuernorm zugreift gleich zweimal ins Knie.
      Diese Rekordrabatte wie momentan wird man nicht mehr bekommen und dem Staat wirft man das Geld auch noch in den Rachen. :thumbsup:
      Wer damit natürlich besser schlafen kann warum nicht. X/
      Für mich war es aus oben genannten Gründen klar den Spider vor der Neuregelung zu kaufen.
      birkenstockfanatiker <X die habe ich eh gefressen <X
      die haben grillverbot bei mir :D

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • Ich denk schon, daß der Tipo (und auch andere) durchaus mit den Normverbrauch fahrbar ist. Allerdings müsste dazu die Abgasregelung entfernt werden.

      Um wieviel sind die Abgase dann in Summe schmutziger, wenn gleichzeitig um ⅓ weniger Sprit verbraucht wird? Was wirklich was bringen würde, wären verbrauchsoptimierte Motoren (sind vorhanden), die möglichst lange bei optimaler Drehzahl laufen.

      Dies würde aber Länder übergreifende Tempolimits erfordern und relativ wenige Motordesigns. Und grüne Welle, vernetztes Fahren etc., zumindest im städtischen Bereich.

      Mein Tipo: Kombi 1,6 MJ 120 Start&Stop Lounge, Amore rot, Business-, Sicherheits- Stylepaket. La bella macchina si chiama Sig. Rossi

    • Ja, hier ist wirklich nichts mehr hinzuzufügen - nur zu bestätigen! Gerade beim Benziner würde ich auf jeden Fall jetzt zugreifen, etwas passendes als Lagerfahrzeug zu finden dürfte nicht so schwer sein, und bevor beim Benziner irgend etwas in Richtung Fahrverboten oder so passiert, gehen noch minimal 5-10 Jahre ins Land. Und auch dann wohl nur für unter Euro 6... also von daher, den 1,4er kannst Du auch mit "nur" Euro 6 bedenkenlos kaufen.

      Selbst beim Diesel sehe ich das entspannt, die können gar nicht alle Diesel aus dem Verkehr ziehen, und größere Fahrverbote wird es in den nächsten Jahren vermutlich nicht geben. Kleine "Teilsperrungen" für Diesel vor Euro 6, aber das juckt uns doch nicht, Euro 6 haben die Tipos alle!

      Von daher auch mein Rat: Kauf jetzt wenn Du ein gutes Angebot für ein Lagerfahrzeug bekommst. Und kauf schnell, Treffen ist schon in 2 Wochen :D :D

      Gruß, Matze
    • In Ö kassiert der Staat auch wegen der neuen Messung Unmengen an Geld, da in der Realität mehr Co² ausgestoßen wird, und der treibt ja die Nova in die Höhe. Tolles Körberlgeld für den Staat, zahlen tuts der 1000-fach gemolkene Kunde :thumbdown:

      Ich würde auch, wenn ich jetzt eine Giulia oder Stelvio kaufen möchte, schnell einen Lagerwagen kaufen. Euro 6d-temp mit Adblue? Nicht mit mir! Solang ich mich dagegen wehren kann, würd ich es machen!
      Autoverkäufer, aber hier ausnahmslos privat unterwegs , Infos gebe ich aber nach Möglichkeit gerne weiter!

      Mein Auto:
      Tipo Kombi 1,4 Tjet Lounge in Mediterrano Blau
      Tech-Paket, Sicherheitspaket A, Xenon, Sitzheizung... Man gönnt sich eh viel zu wenig im Leben :D
    • Was für ein Anblick! Was für ein Motor! Wer sowas sein Eigen nennt, kann sich wirklich Glücklich schätzen! Das du mir das Ding nur bis zum bitteren Ende behälst! Nichts mit nach vier Jahren wieder verkaufen, das wird ein Klassiker...das IST jetzt schon ein Klassiker!
    • Gestern gab's bei der Paul Pietsch Klassik mal wieder Anschauungsuntericht zum Thema Motorenbau. Ein paar Liter Hubraum besser mehr als zuwenig dazu jede Menge Zylinder ein paar mächtige Vergaser und ein am besten durchgehendes Rohr oder gleich mehrere von den Auslassventilen bis zum Heck des Wagens. Das läuft, hat super Sound und Durst.
      Mit wurde schlagartig klar ich lebe in der falschen Zeit. ;(
      Waren das Zeiten als rauchen im Kindergarten noch salonfähig war und Autos Lärm und Gestank machen durften ohne das jemand dabei ein schlechtes Gewissen hatte. :thumbsup:

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mosquito70 ()