Alternativen zum Fiat Tipo...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und die Bank spielt auch mit und zahlt das Geld fürs Auto eher aus...wahrscheinlich werden wir das Auto schon Anfang Juli übernehmen (bis vor zwei Tagen dachte ich noch, wir müssten mindestens 4 Monate waten !!!) und auch definitiv mit dem Auto in den Urlaub fahren. Das wird dann direkt die erste Bewährungsprobe, da unser zur Zeit noch gefahrener Dacia Duster schon ein echt gutes und bequemes Reiseauto war !!!

      Bei der Probefahrt mit dem Tipo hatte ich irgendwie gefühlt erst nach 30 Minuten eine einigermaßen bequeme Sitzposition gefunden...bin aber auch das recht tiefe Sitzen nicht mehr gewohnt und durch die hohe Gürtellinie fällt auch die "Armablage" an der linken Tür leider irgendwie weg...wir werden sehen !!!

      Hoffentlich sage ich nicht schon nach 300 KM "ich will den Duster zurück"... :D

      Apropos: Falls jemand einen kennt, der einen kennt, der nach nem 4 Jahre alten Dacia Duster Prestige mit 125-Turbo-Benziner-PS und guter Ausstattung sucht... 8)

      Mein Tipo: Tipo Kombi S-Design T-Jet 120 PS, Gelato-weiß mit allem (außer Komfort-Paket)

    • OlliDU schrieb:

      Apropos: Falls jemand einen kennt, der einen kennt, der nach nem 4 Jahre alten Dacia Duster Prestige mit 125-Turbo-Benziner-PS und guter Ausstattung sucht... 8)

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10

    • Sollte in meinem Bekanntenkreis jemand einen Dacia mögen oder gar wollen, kenne ich ihn ab Zeitpunkt dieser Äußerung nicht mehr und lösche ihn aus sämtlichen vorhandenen Kontaktlisten, also kann ich dir leider niemandem empfehlen!
    • Es sei mir verziehen, habe nicht alles gelesen....
      Aber zum Thema :
      Alternativen zum Tipo?
      Bezahlbare gibt es derzeit keine einzige.
      FIAT-> Fährt Immer Alle Tage oder verkehrt: Tut Ausnahmslos Immer Fahren.

      Wer offen für alles ist, kann nicht ganz Dicht sein...

      Mein Tipo: Fiat Tipo 1.4 95 Easy Limousine, Sitzheizung, Tech-Paket, Sicherheitspaket, Komfortpaket

    • Rubberrabbit schrieb:

      Sollte in meinem Bekanntenkreis jemand einen Dacia mögen oder gar wollen, kenne ich ihn ab Zeitpunkt dieser Äußerung nicht mehr und lösche ihn aus sämtlichen vorhandenen Kontaktlisten, also kann ich dir leider niemandem empfehlen!
      Den Dreck?
      Das gleiche Gelumpe wie bei mir im Kransektor San Marco.... Wenn mein Chef meint, ich müsse sowas fahren, dann bin ich auf die Minute weg und suche mir eine andere Firma.
      FIAT-> Fährt Immer Alle Tage oder verkehrt: Tut Ausnahmslos Immer Fahren.

      Wer offen für alles ist, kann nicht ganz Dicht sein...

      Mein Tipo: Fiat Tipo 1.4 95 Easy Limousine, Sitzheizung, Tech-Paket, Sicherheitspaket, Komfortpaket

    • Rubberrabbit schrieb:

      Sollte in meinem Bekanntenkreis jemand einen Dacia mögen oder gar wollen, kenne ich ihn ab Zeitpunkt dieser Äußerung nicht mehr und lösche ihn aus sämtlichen vorhandenen Kontaktlisten, also kann ich dir leider niemandem empfehlen!
      Warum das Martin? Hat dir mal ein Dacia-Fahrer weh getan? Oder dich gar überholt :rolleyes: ;) !
      Warum so negativ über Dacia reden? Jeder sollte doch das kaufen wollen oder dürfen, was er will. So jedenfalls verstehe ich das Ganze hier im Forum!
      Ich weiß, du begründest das mit deinem eigenen Humor! Aber sollte man diesbezüglich auch nicht die Kirche im Dorf lassen?

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Mein Schwiegervater hat sich letztens einen Dacia Sandero Stepway gekauft.
      Ich finde zwar, dass das Ding eine alte Rumpelbude ist, aber er ist glücklich mit dem Wagen. Und das finde ich ist die Hauptsache.

      Ich würde einen Sandero übrigens nur kaufen um diesen Aufkleber drauf zu Pappen... :D

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ecki1896 ()

    • Rubberrabbit schrieb:

      Sollte in meinem Bekanntenkreis jemand einen Dacia mögen oder gar wollen, kenne ich ihn ab Zeitpunkt dieser Äußerung nicht mehr und lösche ihn aus sämtlichen vorhandenen Kontaktlisten, also kann ich dir leider niemandem empfehlen!
      der Martin wie er leibt und lebt :thumbsup:

      Mein Auto: alfa romeo giulietta veloce misano gebaut 06/18,lancia ypsilon gold 1,2er

    • Andis HP schrieb:

      Rubberrabbit schrieb:

      Sollte in meinem Bekanntenkreis jemand einen Dacia mögen oder gar wollen, kenne ich ihn ab Zeitpunkt dieser Äußerung nicht mehr und lösche ihn aus sämtlichen vorhandenen Kontaktlisten, also kann ich dir leider niemandem empfehlen!
      Warum das Martin? Hat dir mal ein Dacia-Fahrer weh getan? Oder dich gar überholt :rolleyes: ;) !Warum so negativ über Dacia reden? Jeder sollte doch das kaufen wollen oder dürfen, was er will. So jedenfalls verstehe ich das Ganze hier im Forum!
      Ich weiß, du begründest das mit deinem eigenen Humor! Aber sollte man diesbezüglich auch nicht die Kirche im Dorf lassen?
      Wir alle kennen Martin und wissen - er meint das auch so :D Davon abgesehen, ich habe Verwandte die so ne Rummelbude fahren... sollen die machen, mit denen habe ich eh nix an der Mütze, und sollten die mich mal besuchen wissen die das die nicht mit dem "Auto" kommen bzw. nicht bei uns vorm Haus parken dürfen :evil:

      Gruß, Matze
    • Den Mist von Dacia kannste nach 5 bis 7 Jahren in die Tonne treten.... Nur mit viel Aufwand (und ab da kann ich mir gleich was besseres um´s gleiche Geld holen) kann man die über diesen Zeitraum hinaus fahren.

      Ein Freund hat einen Dacia Logan, 1. Baureihe, was der bisher investiert hat...... Fahrwerk musste schon 2x komplett neu gemacht werden, Auspuffanlagen verrotten im Zeitraffer.... Er sagt selbst, die ältesten Fiat haben 1000 x mehr Qualität....

      Ein Bekannter hatte (ich betone HATTE) einen Duster.... Nach 6 Jahren war das Teil reif für den Schrott... Knapp über 100.000 km. Jetzt fährt er Suzuki Vitara, kostet als Tagezulassung mit besserer Ausstattung sogar weniger als ein Duster neu.

      Die Großmutter meiner Frau hatte (ich betone HATTE) auch einen Sandero. Nach nicht mal 7 Jahren waren die Reparaturen unwirtschaftlich.....
      Das sagt doch alles.

      Ein Großcousin von mir arbeitet beim Pannendienst.
      Der hat mehr Ärger mit den Kisten als mit allem anderen zusammen.....

      Diese Kisten stinken innen mehr als erbärmlich, bei einem Probesitzen habe ich dem Verkäufer fast vor die Füße geko..t.

      Und zum Schluß, was haben ein Dacia und ein Kondom gemeinsam????
      Beide behindern den Verkehr.
      FIAT-> Fährt Immer Alle Tage oder verkehrt: Tut Ausnahmslos Immer Fahren.

      Wer offen für alles ist, kann nicht ganz Dicht sein...

      Mein Tipo: Fiat Tipo 1.4 95 Easy Limousine, Sitzheizung, Tech-Paket, Sicherheitspaket, Komfortpaket

    • Alwin, deine Ausführung akzeptiere ich ja auch!

      Aber gleich Dacia-Fahrer aus dem Bekannten- oder Verwandtenkreis ausschließen? Wenn mein Kumpel mich besuchen kommt, darf er seinen krachneuen Dacia Sandero Stepway sogar vor meinem Haus parken. Warum auch nicht?

      Ich betrachte und verurteile meine Mitmenschen nicht nach dem Auto, das sie kaufen - warum auch?
      Wenn sie es tun, und dann Problem damit haben, interessiert mich ja auch nicht - warum auch?

      Fazit also - immer schön die Bälle im Sack behalten und ruhig bleiben :whistling: :D :saint: !

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Sehe ich auch so. Wer einen Dacia fährt hat Gründe dafür, Erfahrungen macht er selbst und er kann ein toller Mensch sein. Punkt. Aus die Maus. :)
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, EZ: 6/2016

    • Eine Bekannte von mir fährt einen braunen Duster der ersten Generation der ist bestimmt schon 8 Jahre alt und hat 150000 KM auf den Tacho und null Probleme damit..... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      ich finde es sehr Schade das hier auf einigen Automarken rumgehackt wird.....es gibt auch was ausser Fiat, Alfa und Lancia.....mein Sohn fährt auch Opel und darf sogar auf meinen Hof parken genau wie meine Tochter mit Ihrem Mini.....mein bester Freund fährt nen 5er BMW....na und, jeder soll doch fahren was er will.... :)

      Andi ich stimme Dir zu.....1000 Punkte von mir für Dich.....


      LG Thomas :thumbup:
    • Mir scheint das jeder der noch irgendwo einen alten E-Motor von einer Waschmaschine oder einem Staubsauger im Keller liegen hat jetzt meint seinen Beitrag zur E-Mobilität leisten zu müssen und seine Interpretation einer elektrischen Seifenkiste presentieren zu können :thumbsup:

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps