Navi 7 Adresseneingabe über Freisprecheinrichtung (navigiere zu...)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Navi 7 Adresseneingabe über Freisprecheinrichtung (navigiere zu...)

      Hallo,

      jedesmal wenn ich über die Freisprecheinrichtung eine Adresseingabe vornehme (nein ich spreche klar und deutlich) funktioniert das nie auf Anhieb (von vorne anfangen, falsche Strasse, Listennr. usw.)

      Da bin ich mit der manuellen Suche über Touchscreen bei weitem schneller fertig.

      Wenn ich Anrufe tätige, wählen lasse, funktioniert das TOP

      Was kann man tun, damit das zügiger funktioniert?

      VG Getr

      Mein Tipo: Fiat Tipo Kombi 1727 AHT 05/2017

    • Ich spreche nahezu dialektfrei, achte auf wenig Nebengeräusche (wobei der Hinweis systemseitig ausgegeben wird, wenn die Umgebungsgeräusche zu stark sind) und bekomme trotzdem nur in wenigen Fällen das richtige Ergebnis.
      Mittlerweile tippe ich die Ziele nur noch manuell ein.

      Mein Tipo: Tipo Kombi, Lounge, 1.4 _T-Jet, 120PS, Schwarz, Tech/Komfort/Style Paket

    • Ich habe die Erfahrung gemacht das diese Spracherkennungsysteme selbstlernend sind und habe dies auch gelesen. Das bedeutet je öfter man das nutzt desto besser wird die Erkennung. Das hat sich in der Praxis auch so bestätigt den sowohl beim Tipo mit 7" als auch beim Spider 124 war es am Anfang wie von Dir beschrieben.
      Übrigens lernen die Systeme auch den Dialekt des Nutzers somit ist es nicht förderlich zu versuchen ein gequältes Hochdeutsch zu sprechen. Inzwischen habe ich mit "Badisch" eine fast 100% Treffergenauigkeitkeit. Das 5" meiner Limo beherscht jedoch bei Navigation nur einfache Befehle wie "navigiere zur Heimatadresse" auch das klappt tadellos. :thumbsup:

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limousine Lounge, Colosseo Grau, 1,4, 95 Ps

    • Also meine hat mittlerweile schwäbisch und hohenlohisch drauf :1f602: :1f602: bei mir klappt das immer nur nicht wenn ich mal deutlich hochdeutsch sprech...

      Nutze mein Navi aber eher meist aus Spaß um mich mal mit jemand anderem wie meinen Töchtern zu streiten :1f648: :1f648:

      Dafür kommt die Telefon Funktion sehr oft zum Einsatz...
      F = Fand
      I = Ihren
      A = Auto
      T = Traum

      :thumbsup: :saint:

      Mein Tipo: Francis, Kombi, 1.6MJ, 120PS, Cinema Black, sämtlicher schnickschnack drin den Frau nicht braucht... Und ab sofort Vogtland Federn

    • Am Anfang war bei mir auch nix. Mittlerweile versteht mich mein Fiat immer besser - die Spracherkennung scheint mitzulernen. "Navigiere nach XY-Straße 17, Wien" -> seit ich die Stadt dazu sage, gehts auch besser, obwohl es den Namen meiner Heimatstraße eh nur zweimal in Österreich gibt...

      Mein Tipo: Tipo Hatchback, S-Design, Etorq, gelato-weiss

    • Francis & Ich schrieb:

      Also meine hat mittlerweile schwäbisch und hohenlohisch drauf :1f602: :1f602: bei mir klappt das immer nur nicht wenn ich mal deutlich hochdeutsch sprech...

      Nutze mein Navi aber eher meist aus Spaß um mich mal mit jemand anderem wie meinen Töchtern zu streiten :1f648: :1f648:

      Dafür kommt die Telefon Funktion sehr oft zum Einsatz...
      Hohenlohisch klingt interessant, hab ich noch nie gehört :1f649: :1f633:

      Mein Tipo: Kombi 1,6 MJ 120 Start&Stop Lounge, Amore rot, Business-, Sicherheits- Stylepaket. La bella macchina si chiama Sig. Rossi

    • Sammy schrieb:

      Francis & Ich schrieb:

      Also meine hat mittlerweile schwäbisch und hohenlohisch drauf :1f602: :1f602: bei mir klappt das immer nur nicht wenn ich mal deutlich hochdeutsch sprech...

      Nutze mein Navi aber eher meist aus Spaß um mich mal mit jemand anderem wie meinen Töchtern zu streiten :1f648: :1f648:

      Dafür kommt die Telefon Funktion sehr oft zum Einsatz...
      Hohenlohisch klingt interessant, hab ich noch nie gehört :1f649: :1f633:
      Ich auch nicht: Ausser "Hasch mi?" nix wirklich Hohenloherisches verstanden.

      Mein Tipo: Tipo Hatchback, S-Design, Etorq, gelato-weiss

    • Leider ist das Video ziemlich gestellt... Das hört sich schon noch anders an.. Aber so in die Richtung gehts :1f602: :1f602:

      Mer babbeln wied Gosch hergibt,
      Und here du mer a schlecht...

      :1f602: :1f602: :1f602:
      F = Fand
      I = Ihren
      A = Auto
      T = Traum

      :thumbsup: :saint:

      Mein Tipo: Francis, Kombi, 1.6MJ, 120PS, Cinema Black, sämtlicher schnickschnack drin den Frau nicht braucht... Und ab sofort Vogtland Federn

    • getr0 schrieb:

      Hallo,

      jedesmal wenn ich über die Freisprecheinrichtung eine Adresseingabe vornehme (nein ich spreche klar und deutlich) funktioniert das nie auf Anhieb (von vorne anfangen, falsche Strasse, Listennr. usw.)

      Da bin ich mit der manuellen Suche über Touchscreen bei weitem schneller fertig.

      Wenn ich Anrufe tätige, wählen lasse, funktioniert das TOP
      Falls es Dich tröstet, im 5-Zoll hat man die Funktion mit der gesprochenen Adresse gar nicht. Und selbst die wenigen Funktionen die man per Spracheingabe machen kann - es klappt oft nicht, auch wenn der Wortlaut genau stimmt. Nur Anrufe starten, das funktioniert komischerweise fast immer auf Anhieb.

      Die Spracherkennung ist für den Allerwertesten..

      Gruß, Matze