Image der Automarken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • mosquito70 schrieb:

      Zurück zum Thema. Also die richtig gutaussehenden, hochbegabten mit außergewöhnlich gutem Geschmack gesegneten und super sympatischen Autofahrer fahren Fiat Tipo.
      Diesbezüglich sind wir uns doch alle einig oder?
      :thumbsup:
      Wir sollten den Tipo generell aus der Fiat Gruppe ausgliedern. Tipo als eigene Marke wie Abarth! Das würde gut passen und mit den Eigenschaften der Fahrer/innen, wird die Marke ein Kult-Trend-Must have Franchise!!! ;)

      Sternbild schrieb:

      Rubberrabbit schrieb:

      Generall ist mir mittlerweile das Image egal, das Auto muss mir gefallen, der Preis stimmen, es muss schön zu fahren sein und gut. Außer bei Dacia, Skoda und Opel, wäre mir egal von welcher Marke das Auto stammt das mir gefällt.
      Skoda würde ich da rausnehmen (und Lada mit dem Vesta eventuell dazunehmen). Gebrauchte Skodas bieten *noch* viel "bang for the buck". Habe einen 10-jährigen Fabia, der noch wie am ersten Tag tuckert...
      Nein würde ich persönlich nicht. Für mich bleiben das überteuerte Ostblock-Blender! Wie er tuckert ist mir persönlich egal, bei den alten Motoren die da teilweise verbaut sind, ist das kein Wunder, historische Technik war immer zuverlässiger als der neue Schmarrn. ;) Aber ich habe an genug Skodas gearbeitet, hinter genug Verkleidungen geschaut um zu wissen wo der Tscheche spart und wo sich die Kisten von VW unterscheiden. Auch gebraucht sind die Kübel noch viel zu teuer und leben vom VW Namen.

      Wenn man sich die aktuellen Preise dazu anschaut von den Automobilen als Neuware.....man bekommt das kalte Grausen. Nein sorry aber früher im Osten betete man jeden Tag, keinen Skoda fahren zu müssen, heute giert man danach und gibt 30.000 aufwärts aus? Nope :D
      "Wieso nennt man Sie 'Dirty Harry'?"

      "Weil er ein schlimmer Finger ist! Weil er sich nur im Dreck
      wohlfühlt! Harry hasst alles auf dieser Welt, das Leben, den Tod,
      Ausländer, Neger, Schwule, Kellnerinnen, Verbrecher, und sich selbst!"

      "Hasst er vielleicht auch Mexikaner?"

      "Fragen Sie ihn doch!"

      Harry: "Besonders Mexikaner!" 8)