Fiat Tipo 1.4 turbo jet wann der erste Ölwechsel ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fiat Tipo 1.4 turbo jet wann der erste Ölwechsel ???

      Hallo an alle ich bin Dome und besitze einen Fiat Tipo S Design Kombi benziner 1.4 t mit 120 ps.
      Ich hatte eine Frage das Thema Ölwechsel bei einem Neuwagen spaltet sich extrem. Wann muss ich bei einem Neuwagen den ersten Ölwechsel machen in meinem Bordcomputer steht drinnen nach 15000 km oder nach einem Jahr. Vor kurzem war ich in einer Werkstatt und der Kfz-Meister hat mir nur geraten wenn du das Auto länger fahren willst raten wir dir mach 4000 oder 5000 km den ersten Ölwechsel zu machen. Meine Frage an euch lautet was haltet ihr davon ist das richtig oder nicht?
      Über eure antworten würde ich mich sehr freuen danke im voraus.

      Grüße aus München
    • Nun wie bei fast jedem Thema scheiden sich hier die Geister. Die einen sagen "veraltete Weisheiten aus den vergangenen Tagen des Automobilbaus" andere halten es für sinnvoll und haben jahrelang gute Erfahrungen damit gemacht. Ja die zweifeln sogar daran, das es der Automobil-Industrie wirklich daran gelegen ist, dass die Fahrzeuge lange halten. ;)

      Ich gehöre zur letzteren Fraktion. Mir ist es egal ob das Öl noch nicht schwarz ist oder manche sagen "ach gibt doch heute kaum noch Abrieb, alles Ammenmärchen" Ich habe bei verschiedenen "Neuwagen" gesehen, was da so im Öl nach 5000 Kilometern schwomm um sagen zu können, alle von der Industrie gestreuten "Fakten" sind für ich so sinnvoll wie Donald Trumps Twitter Account.

      35 Euro fürs Öl, nen 10er für den Filter, bei einer guten Werkstatt zu der man nen guten Kontakt hat 30 Euro für die Arbeit. . Tut das weh? Mir zumindest nicht. Aber das ist so wie mit dem Dosenpfand, wo jeder auf die Grünen und den Trittin schimpft (der ja wirklich ein Arsch ist), glaubt man den Fakten, hat er das eingeführt, schaut man hinter die Kulisse, weiß man das unsere Bundes Angela dafür verantwortlich war und das Gesetz auf den Weg brachte, Jürgen das nur umsetzen musste. Was glaubt man nun? ;)
    • Nach Herstellerangaben nach 15.000km oder 1mal im Jahr. Je nachdem welcher Fall zuerst eintritt.

      Was dein Werkstattleiter will ist nur eines: dein Geld!

      Ich lasse seit 1994 (seit ich durchweg Fiat fahre) jedes Jahr den Ölwechsel machen, unabhängig vom Kilometerstand. Der aber eh nie über 12.-15.000km pro Jahr kommt ;)
      Und in einer freien Werke bezahle ich zwischen 60 und 70€ für den Ölwechsel. OK in München dürften es ein paar Euro mehr sein. Aber in einer freien Werke sollten selbst in München die 100€-Grenze kaum überschritten werden...

      Mfg
      Andi

      PS: stelle dich bitte hier nochmal vor: Mitglieder-Vorstellung
      und trage bitte deine Fahrzeugdaten in deinem Profil ein. Dann weiß jeder, welches Modell du fährst. Ist halt einfacher bei Problemen oder Fragen!
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Man KANN nach ein paar tausend Kilometern wechseln, muss man nicht zwingend. Ich würde es auch vom Preis abhängig machen - wenn Du das für (relativ) kleines Geld also inklusive allem (!!!) für deutlich unter 100,- Euro erledigt bekommst, schaden tut es nicht. Außer dem Geldbeutel und der Umwelt..

      Wenn Du aber 100,- oder mehr bezahlen sollst würde ich persönlich das nicht machen sondern mich stumpf nach den Intervallen richten. Mache ich bei meinem Diesel ähnlich - rein nach Anzeige, da kostet aber alleine das Öl im günstigsten Fall schon 60,- Euro, bei Fiat und/oder anderen Werkstätten die keinen Sonderpreis machen kostet alleine schon das Öl 120,- Euro oder mehr! Nee, da mache ich das nach Anzeige, sind in etwa 30tkm also 1x im Jahr bei mir - passt.

      Gruß, Matze