New 500L S-Design, Sporty Emotions Styled for Young Families

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • New 500L S-Design, Sporty Emotions Styled for Young Families



      • The 500L special edition is the latest addition to the Fiat S-Design family, which already includes the 500X, the Tipo 5-doors and the 124 Spider.
      • Dedicated to a young and metropolitan public, the 500L S-Design special edition emphasizes the dynamism of the "Cool & Capable" Fiat model.
      • Based on the Cross version, the new 500L S-Design crossover features a raised stance, sporty look, exclusive matt bronze paintwork and glossy black roof, in addition to the Myron finish accents, two-coloured 17-inch alloy rims and special sporty interiors.
      • The most advanced connectivity with the UconnectTM 7" HD LIVE touchscreen system, which ensures complete smartphone integration thanks to Apple CarPlay and Android AutoTM functionalities.
      • Efficient petrol and diesel engines, all Euro 6/D compliant, are available.
      • The 500L S-Design aims at consolidating the success of the model which was first launched in 2012 and which has been firmly at the top of its segment for over five years and absolute leader in Italy.
      Urban sportiness and distinctive style. Here comes the Fiat 500L S-Design, the new special edition that explores a new way of being "Cool & Capable" and complements the S-Design family to express instantly captivating exclusivity, dynamism and personality.
      Based on the Cross version, the crossover interpretation of the 500L, is designed to escape everyday routine and stands out for its unmistakable sporty appearance and complete standard equipment. Perfectly respecting the iconic nature of the Fiat 500, the new 500L S-Design is the ideal answer for young, modern families, particularly those who want to be dynamic and stay connected.
      The new 500L S-Design is the latest addition to the family that over the past months has carved an ample spot for itself in the sales mix of 500X, Tipo and 124 Spider. A special edition that brings together the functional and emotional worlds of the Fiat brand in one. Today is the turn of the 500L S-Design targeted in particular to men who are interested in the latest trends of fashion and technology.
      On the outside, the new special edition combines the Cross look and raised stance with an exclusive matt bronze livery paired with glossy black roof and captivating Myron finish accents on the moulding, door handles, mirror caps, tail lamps cluster bezel, skid plate and grille, in addition to 17-inch two-coloured glossy black and Myron alloy rims. Fog lights and rear privacy windows complete the outside look of the 500L S-Design. The same sporty mood is found inside with the matte black textured dashboard emblazoned with the "500" logo in copper and the special S-Design black fabric upholstery, distinctive traits that contribute to consolidating the success of the model. Since it was launched in 2012 and for the past five years, the 500L has been firmly at the top of its segment and is absolute leader in Italy. The 500 thousandth 500L was produced last May, a record that matches its excellent commercial performance. It is currently segment leader in Italy, Serbia and Turkey and is in the first three in Spain, France, Switzerland, Belgium, Denmark, Portugal and Greece.
      The bold looks of the 500L S-Design are backed up by extensive standard equipment, that includes ABS, ESP, six airbags, cruise control, multifunctional techno leather steering wheel, 3.5-inch TFT colour display, 60/40 split rear seat and LED DRL. Furthermore, the 500L S-Design offers the most advanced connectivity with the UconnectTM 7" HD LIVE touchscreen system, which ensures complete smartphone integration as standard thanks to Apple CarPlay and Android AutoTM functionalities.

      Sporty distinction for an instantly captivating style
      Created with a young, metropolitan public in mind, the 500L S-Design stands out for its exclusive, one-of-a-kind matte Bronze livery paired with glossy black roof and alluring Myron finish accents, such as side mouldings, door handles, signature whiskers on the front, rear light cluster bezel, boot lining and mirror caps. The sporty look of the new special edition is reasserted by rear privacy windows and new 17-inch two-coloured (glossy back and Myron) alloy rims.
      The sporty elegant style continues inside and is expressed by a number of dark elements, including the matt black textured dashboard fascia with "500" copper colour logo. The passenger compartment is made even more distinctive by the special S-Design fabric black and Scuba upholstery sporting double stitching and copper colour "500" logo. Seats with black leather inserts that add a touch of elegance for a decisively modern and young ambiance are available on demand.
      In addition to the exclusive two-coloured matt Bronze paintwork with glossy black roof, the new 500L S-Design is also available in Gelato White, Donatello Bronze, Moda Grey, Toscana Green (all of which can be paired with glossy black roof) and black.
      UconnectTM 7" HD LIVE which is Apple CarPlay ready and Android AutoTM compatible
      Making the smartest solutions, which simplify and improve life at the wheel, affordable for all, is perfectly in line with the mission of the Fiat brand. The new 500L S-Design is no exception, offering Uconnect 7" HD LIVE touchscreen, which is Apple CarPlay ready and Android AutoTM compatible as standard equipment. It is the development created for customers who are very interested in connectivity and the latest trends in the field of infotainment. The innovative Mopar :00ae: Connect, which combines remote assistance services and control functions to guarantee peace of mind on the road and constant control within smartphone reach, is available on request.
      In detail, the next-generation UconnectTM system features high-resolution 7-inch touchscreen, Bluetooth hands-free interface, audio streaming, text reader and voice recognition function, Aux and USB ports with iPod integration and controls on the steering wheel. The redesigned reversing camera, offering remarkably sharp images and dynamic guidelines, and the integrated TomTom navigator with 3D and IQ Routes maps are available on demand. The navigation system will be always up to date, courtesy of Mopar :00ae: Map Care, the FCA service included in the purchase price of the car or of the navigator, which offers the latest map updates directly from the official websites.
      Furthermore, users will always be connected with the UconnectTM LIVE services. By downloading the free UconnectTM LIVE app from the App Store or Google Play Store to their smartphones, they can fully exploit the benefits of UconnectTM LIVE, which includes music streaming with Deezer and TuneIn, news from Reuters and connected navigation with TomTom LIVE, and can keep in touch with friends via Facebook Check-in and Twitter. Finally, with eco:Drive and my:Car, saving and environment-friendly running will be constantly under control, wherever the customer wants to go.
      The most special feature of the UconnectTM system is the integration of Apple CarPlay - the smartest and safest way to use an iPhone while driving - and compatibility with Android AutoTM, to enjoy all the functions of Google.
      Apple CarPlay shows road directions optimised according to traffic conditions and it can be used to make phone calls, send and receive messages and play music while remaining focused on the road. Just connect your iPhone and go.
      Apple CarPlay also works with other apps on your iPhone, such as like your favourite audio, messaging, and voice apps. CarPlay features Siri voice control and is specially designed for driving scenarios.
      The system is compatible with Android AutoTM, as well, to continue the Android experience in the car, by "projecting" apps and services of the central display and is designed to make retrieving information while driving easy and safe.
      The driver can use Google MapsTM to obtain route guidance and easily access music, multimedia contents and their favourite messaging apps. Easy, immediate interaction with devices guarantees the convenience of maintaining the same operating system even in the car, for constantly connected and safe driving, resulting in great quality of life on-board as well as improved ergonomics.
      When an Android smartphone is connected to the vehicle or the compatible stereo system, the Android Auto apps appear on the vehicle's display. To learn more about Android Auto compatible, visit support.google.com/androidauto.
      Android Auto, Google Play and Google Maps are trademarks of Google LLC.
      Apple CarPlay is a registered trademark of Apple Inc.

      Efficient, high-performing engines, which are also Euro 6/D compliant
      Compliant with the more restrictive limits set for in the Euro 6/D standard, the engine range available for the Fiat 500L S-Design features the 95 HP 1.4-litre Fire petrol engine with 6-speed manual transmission, the 95 HP 1.3-litre MultiJet II turbodiesel with manual or Dualogic robotised transmission or the 120 HP 1.6 MultiJet paired with manual transmission.
      More in detail, the 95 HP 1.4-litre Fire implements updated software equipping it to respect the new limits, while the refreshed diesel versions fit a new system which integrates SCR (Selective Catalytic Reduction) with AdBlue* injection to abate nitrogen (NOx) emissions and DPF (Diesel Particulate Filter) to trap and reduce particulate matter all in a single solution. This means that the engine achieves the highest eco-compatibility level offered on the market today for diesel systems without compromising performance.
      The power and torque curves confirm the excellence of the MultiJet II family, which expresses the trademark optimal torque at low rpm also on this most recent configuration. The 1.3-litre MultiJet II delivers 95 HP and a peak torque of no less than 200 Nm at 1500 rpm, while the 1.6-litre MutliJet II delivers 120 HP and a peak torque of 320 Nm at just 1750 rpm.
      *AdBlue :00ae: is a solution of 32.5% high-purity urea and 67.5% demineralised water.

      Turin, 19 September 2018
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Haro1184 schrieb:

      <X <X <X

      Gott wie hässlich ich ihn finde.

      Aber gut... jeder wie er mag :P
      Dito! ;)
      Noch schlimmer ist nur noch der 500L Wagon, der verlängerte 500L als Siebensitzer...

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Der neue Fiat 500L S-Design - sportliche Emotionen für junge Familien



      Sondermodell des Fiat 500L ergänzt die S-Design Familie, zu der bereits Fiat 500X, Fiat Tipo und Fiat 124 Spider gehören. Konfiguriert für eine junge und urbane Zielgruppe, betont der Fiat 500L S-Design den dynamischen und coolen Charakter der Baureihe. Basierend auf der Karosserievariante Cross, bietet der neue Fiat 500L S-Design erhöhte Bodenfreiheit, sportliche Optik, die exklusive Karosseriefarbe Donnatello Bronze Matt mit glänzend schwarzem Dach, Karosseriedetails in schwarzen Lack, zweifarbig lackierte 17-Zoll-Leichtmetallräder und ein sportliches Interieur. Entertainmentsystem UconnectTM 7'' HD LIVE ermöglicht durch die Applikationen Apple Car Play* und Android AutoTM** die Integration kompatibler Smartphones. Effiziente Turbodiesel- und Benzinmotoren verfügbar, die alle die Emissionsnorm Euro 6d-Temp erfüllen. Neuer Fiat 500L S-Design erweitert die vielseitige Baureihe, die seit dem Markstart 2012 europaweit im Segment zu den bestverkauften Modellen gehört und in Italien an der Spitze steht.
      Frankfurt, im September 2018
      Urbane Sportlichkeit und unverwechselbarer Stil - der neue Fiat 500L S-Design erweitert die Baureihe um ein besonders cooles und dynamisches Sondermodell. Gleichzeitig erhält damit die S-Design Fami­lie, zu der bereits Fiat 500X S-Design, Fiat Tipo S-Design und Fiat 124 Spider S-Design gehören, weite­ren Zuwachs. Alle S-Design Modelle wenden sich mit einer Kombination aus emotionalen und funktionel­len Inhalten vor allem an junge, moderne Familien, die hohen Wert auf Sportlichkeit und Konnektivität legen.
      Basierend auf der Karosserievariante Cross und mit den typischen Stilelementen des ikonischen Fiat 500 versehen, ist der neue Fiat 500L S-Design mit unverwechselbar sportlicher Optik und umfangreicher Serienausstattung konzipiert für die kleinen Fluchten aus dem Alltag. Er spricht insbesondere eine männliche Klientel an, die an den neusten Trends bei Mode und Technologie interessiert ist.
      Den charakteristischen Stil der Variante Cross zeigt der neue Fiat 500L S-Design besonders in der exklu­siven Karosseriefarbe Donnatello Bronze Matt mit glänzend schwarz lackiertem Dach und in schwarzem Lack gehaltenen seitlichen Schutzleisten, Türgriffen, Abdeckkappen der Außenspiegel, Rahmen der Rückleuchten, Unterfahrschutz sowie Kühlergrill. Die 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sind in einer Kombination aus glänzendem Schwarz und Myron lackiert. Der sportliche Stil setzt sich im Innenraum des Fiat 500L S-Design fort. Die Armaturentafel ist in Dunkelgrau gehalten, ein kupferfarbenes Logo „500" sorgt für Kontraste. Die Sitze sind mit einem exklusiven S-Design Stoff bezogen.
      Zur Serienausstattung des neuen Fiat 500L S-Design gehören außerdem Nebelscheinwerfer, getönte hintere Scheiben, mit Techno-Leder bezogenes Multifunktionslenkrad, zentrales Display mit 3,5-Zoll-Monitor in TFT-Technologie, sechs Airbags, Fahrstabilitätsprogramm ESP, Bremsen-ABS, Geschwindig­keitsregelanlage (Cruise Control), asymmetrisch geteilt (60/40) umklappbare Rückbank sowie Tagfahr­licht in LED-Technologie. Das serienmäßige Entertainmentsystem UconnectTM 7'' HD LIVE ermöglicht durch die Applikationen Apple Car Play* und Android AutoTM ** die Integration kompatibler Smartphones in die bordeigene Anlage.
      Der Fiat 500L gehört seit dem Markstart 2012 zu den europaweit bestverkauften Modellen im Segment. In Italien, Serbien und der Türkei steht er an der Spitze im Segment, in Spanien, Frankreich, der Schweiz, Belgien, Dänemark, Portugal und Griechenland gehört er zu den Top-Drei. Im Februar 2018 durchbrach die Bau­reihe die Marke von 500.000 produzierten Einheiten.

      Sportliche Details für einzigartigen Stil
      Geschaffen für ein junges, urbanes Publikum, überzeugt der neue Fiat 500L S-Design durch seinen exklusiven Stil. Besonders stark kommt dieser zum Ausdruck mit der Karosseriefarbe Donnatello Bronze Matt, die mit einem glänzend schwarz lackierten Dach und Details in Schwarz kombiniert ist. In schwarzem Lack ausgeführt sind die seitlichen Schutzleisten, die Türgriffe, die schmalen Spangen rechts und links des Markenlogos an der Motorhaube, die Einfassungen der Rückleuchten und die Abdeckkappen der Außenspiegel. Als Alternativen stehen die Karosseriefarben Gelato Weiß, Donatello Bronze, Moda Grau und Toscana Grün, die alle mit glänzendschwarzem Dach kombiniert werden können, sowie Schwarz zur Verfügung.
      17-Zoll-Leichtmetallräder und die getönten hinteren Scheiben unterstreichen die sportliche Optik, die auch den Innenraum kennzeichnet. So sind die Sitze mit dem exklusiven Stoff Scuba in Schwarz bezogen, der mit doppelten Nähten und kupferfarbe­nem Sticklogo „500" in der Rückenlehne versehen ist. Die auf Wunsch verfügbaren Sitzbezüge mit Einsätzen in Leder[1] sorgen für einen zusätzlichen Hauch Eleganz.
      Entertainmentsystem UconnectTM 7'' HD LIVE für modernste Konnektivität
      Innovative, erschwingliche Technolo­gien, die das Leben an Bord komfortabler und sicherer machen, sind integraler Bestandteil der Produktphilosophie von Fiat. Und so bietet auch der neue Fiat 500L S-Design modernste Möglichkeiten der Konnektivität, um unter­wegs mit dem Internet in Verbindung zu blei­ben. Serienmäßig an Bord ist das Entertainmentsystem UconnectTM 7'' HD LIVE, das über einen Touch­screen mit sieben Zoll (17,8 Zentimeter) Bildschirmdiagonale gesteuert wird. Das System gestattet durch die Applikationen Apple Car Play* beziehungsweise Android AutoTM ** von Google die perfekte Einbin­dung kompatibler Smartphones. Auf Wunsch ist UconnectTM 7 Zoll HD LIVE um die Funktion Mopar :00ae: Connect erweiterbar. Schwerpunkte dieser Applikation sind Sicherheit, Fernabfrage fahrzeugre­levanter Daten sowie Fernbedienung per Smartphone.
      Das Entertainmentsystem UconnectTM 7 Zoll HD LIVE des neuen Fiat 500L S-Design bietet unter ande­rem drahtlose Verbindung zu kompatiblen Smartphones mittels Blue­tooth :00ae: , was die sichere Nutzung bei­spielsweise der Freisprechanlage auch während der Fahrt ermöglicht. Externe Musikspeicher wie iPod lassen sich außerdem mittels USB- und AuxIn-Buchse anschließen. Die Bedienung erfolgt in die­sem Fall mittels Sprachsteuerung oder über ins Lenkrad integrierte Regler. Auf dem Bildschirm wer­den auch das Bild - inklusive dynamischer Hilfslinien - der verbesserten Rück­fahrkamera oder der Monitor des ebenfalls auf Wunsch lieferbaren TomTom-3D-Navigationssystems dargestellt.
      Durch den Service UconnectTM LIVE bleibt der Fiat 500L S-Design bei Bedarf auch unterwegs stets mit dem Internet verbunden. Durch die kostenlos im App-Store von Apple oder im Google Play Store zur Verfügung stehende Applikation UconnectTM LIVE lassen sich beispielsweise die Musikstrea­ming-Dienste Deezer und TuneIn nutzen, Nachrichten von Reuters verfolgen, der Online-Service des Navi­ga­tionssystems TomTom LIVE anwenden sowie Verbindungen zu sozia­len Netzwerken wie Face­book, Check-In und Twitter herstellen. UconnectTM LIVE stellt außerdem die von Fiat entwickelte, kos­ten­lose Software eco:Drive zur Verfügung, die beim Erlernen eines kraftstoffsparenden Fahrstils hilft. Mit my:Car blei­ben Besitzer des neuen Fiat 500L S-Design außerdem stets informiert über Service­intervalle oder anstehende Routineinspek­tionen.
      Durch die Integration von Apple Car Play* lassen sich über per Blue­tooth :00ae: ver­bundene iPhones komfor­tabel und sicher beispielsweise Telefongespräche führen, Musik vom iPhone streamen, Textnachrichten empfangen und versenden sowie Verkehrsinformationen online beziehen. Die Sprachsteuerung erfolgt über das Programm Siri, das für die Anwendung im Auto optimiert wurde. Bei Android-basierten Smart­phones ermöglicht Android AutoTM ** die Spiegelung von Smartphone-Inhalten auf den Bildschirm des bordeigenen Entertainmentsystems. Zur Verfügung stehen beispielsweise die Navigationsfunktionen von Google MapsTM inklusive Sprachansagen, Echtzeit-Ver­kehrsinformationen sowie Musikstreaming-Dienste. Besonders komfortabel ist dabei, dass sich alle Applikationen des Smartphones in der gewohn­ten Optik direkt über den Monitor des Entertainmentsystems im Fiat 500L S-Design steuern lassen.
      Hocheffiziente, leistungsstarke Motoren
      Die Motorenpalette des Fiat 500L S-Design enthält einen Benziner und zwei Turbo­diesel, die alle die neue Emissionsnorm Euro 6d-Temp erfüllen. Der Benziner 1.4 16V aus der FIRE-Familie leistet 70 kW (95 PS) und ist mit einem manuellen Sechs­gang-Getriebe kombiniert. Bei identischer Leistung produziert der Turbodiesel 1.3 16V MultiJet ein maxi­males Drehmoment von 200 Newtonmetern bei 1.500 Touren. Für diesen Vierzylinder steht neben dem Handschaltgetriebe auch die Dualogic-Automatik zur Wahl. Leistungsstärkstes Triebwerk der Modellreihe ist der Turbo­diesel 1.6 16V MultiJet mit 88 kW (120 PS) und einem maximalen Drehmoment von 320 Nm bei 1.750 Touren, der ausschließlich mit Handschaltgetriebe angeboten wird.
      Die MultiJet-Turbodiesel des neuen Fiat 500L S-Design sind mit Partikelfilter (DPF) und SCR-Katalysator ausgerüstet. Die Selektive Katalytische Reduktion (SCR) verringert mit Hilfe von Harnstoff - im Fahrzeug unter dem Handelsnamen AdBlue :00ae: *** verwendet - den Anteil von Stickoxiden (NOx) und Feinstaub im Abgas stark. Die Turbodiesel des neuen Fiat 500L S-Design sind auf diese Weise sehr effizient, ohne bei der Leistungsfähigkeit Kompromisse einzugehen.
      * Kompatibilität vorausgesetzt. Eine Liste der kompatiblen Geräte im Internet unter mopar.com/en-us/care/bluetooth-pairing.html; Car Play, iPhone und Siri sind geschützte Marken der Apple Inc.
      ** Kompatibilität vorausgesetzt. Eine Liste der kompatiblen Geräte im Internet unter mopar.com/en-us/care/bluetooth-pairing.html; Android, Android Auto, Google Play und andere Marken sind geschützte Marken der Google Inc.
      *** AdBlue ist eine Mischung aus 32,5 Prozent hochreinem Harnstoff und 67,5 Prozent destilliertem Wasser.

      Verbrauchswerte Fiat 500L S-Design

      1.4 16V 70 kW (95 PS)
      7,2 l/100 km****
      164 g/km****
      1.3 MultiJet S&S 70 kW (95 PS)[2]
      1.3 MultiJet S&S Dualogic 70 kW (95 PS)[3]
      1.6 MultiJet S&S 88 kW (120 PS)
      5,1 l/100 km****
      134 g/km****


      **** Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Und dann als Benziner nur den (in diesem Wagen) lethargischen 95PS-Sauger...nenene, ist nichts für meines Vaters Sohnemann ^^ :D ;)

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Arrr… das Bild bekomme ich jetzt wieder tagelang nicht aus dem Kopf... dabei hatte ich diese hässliche Beule von Buckelwahl erfolgreich verdrängt <X <X

      Ok, der 500L ist doch nicht der hässlichste Fiat der letzten 25 Jahre.. nur der zweit hässlichste...

      Gruß, Matze
    • JD4040 schrieb:

      Fiat baut nur schöne Autos :thumbup:
      Selbst der Multipla ist vor Häßlichkeit schön :D


      Und ich hätte mir den Wagen 2013 (1,6l 103PS, BJ´99 in babyblau) fast gekauft. Leider war der Verkäufer nirgends aufzutreiben und ans Telefon ging er nicht.
      Da wurde es 5 Tage später eben der Astra G Caravan... :D ;)

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"