Dezent 15 Zoll Felgen passen nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dezent 15 Zoll Felgen passen nicht

      Servus zusammen,
      hab mir 15 Zoll -winter-Kompletträder vom Händler geholt. Dezent Felgen 6J15 ET 38 5x100 -
      Beim Montieren ist die Sicherungsschraube (aufm Bild gut sichtbar) der Bremsscheibe im Weg. Die Vertiefungen auf der Innenseite der Felge sind zu klein.
      Der Händler meint, ich soll die Sicherungsschrauben rausdrehen und weglassen - was ich sicher nicht mache - oder nur Fiat Originalfelgen kaufen.

      Ausgeliefert wurde mein Kombi 95 PS mit d16 Zoll ALU -

      Wer hat ähnliche Erfahrungen mit nicht passenden Felgen? Wer weiss, ob 16" nicht dieses Problem haben?
      Ich bin für jeden Tipp dankbar....

      viele grüsse
      Sepp
      Bilder
      • bremse vorne.jpg

        162,61 kB, 1.200×1.599, 62 mal angesehen
    • Dezent 15 Zoll Felgen passen nicht

      Das ist keine sicherungsschraube. Das ist ein führungsstift. Diverse Felgen haben dazu passend ein führungsloch ZWISCHEN den eigtl. Schraubenlöchern um die Radmontage zu erleichtern. Da ist NICHTS mit befestigt außer der Stift selbst.
      Man darf dem geneigten Mechaniker manchmal auch ruhig glauben schenken. Das die lochkreise nicht passen kriegt man gezwungener maßen auch mit, da man dann auch keine schrauben rein bekommt. Nein! Auch keine spezialschrauben! Da gibt's versatzplatten für, die aber vermtl. Wegen der einpresstiefe keine zulassung haben. Also lass dir ne abe oder die eg zulassung geben für die Felgen und/oder coc Dokument und atme mal tief durch.

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
      Gesendet von meinem Wählscheibentelefon 155

      Mein Tipo: 1.4Tjet 120PS Lounge Ausstattung + Sitzheizung "AMORE ROT" in der "Pampersbomber Edition"

    • Dezent 15 Zoll Felgen passen nicht

      Edit sagt: ja die Scheiben werden lose wenn man die radbolzen rausdreht. Das passiert aber mit führungsstift auch da er nix hält, wie gesagt. Manchmal gibts senkkopfschrauben zur Fixierung sind auch recht nett sind aber ebenfalls nicht sicherheitsrelevant und unwichtig.

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
      Gesendet von meinem Wählscheibentelefon 155

      Mein Tipo: 1.4Tjet 120PS Lounge Ausstattung + Sitzheizung "AMORE ROT" in der "Pampersbomber Edition"

    • In den Gutachten der Felgen steht meist drin das die entsprechenden Schrauben zu entfernen sind. Die Bremsscheibe wird weiterhin von den Radschrauben gehalten. Lediglich beim Montieren kann es etwas fummelig werden wenn die Bremsscheibe sich auf der Nabe etwas verdrehen solte und die Löcher nicht auf anhieb passen.

      Auch Felgen mit 100er Lochkreis können verwendet werden, sofern sie im Gutachten dafür erlaubt sind. Es sind in so einem Fall dann Versatzschrauben als Montagesatz mit dabei. Bei diesen Schrauben ist der Konus unter dem Schraubenkopf lose/beweglich und gleicht den unterschiedlichen Lochkreis von Felge und Radnabe aus.
      Also immer ins Gutachten schauen


      Gruß Frank

      : Limousine, Lounge, 1,6 Mjet, schwarz, 16" Aluräder

    • Gerade mal geguckt. Meine Dezent TI 6.5 x 16 (LK 5/98, ET 39) hatten extra Schrauben dabei....einmal vergaß ich dem Mechaniker zu sagen wo die Schrauben im Kofferraum waren. Als ich zum Abholen kam war er etwas stinkig, bis er sie gefunden hatte.
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, EZ: 6/2016

    • Jepp - beim 95PS-Sauger-Kombi darf man die fahren! Bei allen anderen Modellen sind zwingend mindestens 16" vorgeschrieben!

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Schau mal in der Fiat-HP nach! Dort sind nur noch beim Kombi-95PS-Benziner in der POP-Ausstattung die 15" freigegeben. Beim Kombi-95PS-Diesel, den es ja nur noch ab EASY-Ausstattung gibt, steht schon 16"...
      Im Konfigurator wie auch in der Preisliste.

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Das kann schon sein Andi.....ich bin von der Rückrufaktion ausgegangen wo die Fahrzeugpapiere falsch waren.... :) :) :)
      Da ich einen Tipo habe schaue ich nicht mehr in die Preisliste und eine Limo kann ich ja nicht mehr eingeben im Konfigurator.....und was anderes will ich nicht..... :whistling: :whistling: :whistling:

      LG Thomas :thumbup:

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limo Pop 95 PS Benziner in Colosseo Grau MET., EZ 23.12.2016

    • Alles klar Thomas. Aber ich habe direkt beim Kombi nachgeschaut, da der Fragensteller einen Kombi fährt...
      Und bevor ich hier gefährliches Halbwissen von mir gebe, schaue ich lieber gleich im Konfi und in der Preisliste nach :D ;)

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^
      ------------------------------------------

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • sepo schrieb:

      Servus zusammen,
      hab mir 15 Zoll -winter-Kompletträder vom Händler geholt. Dezent Felgen 6J15 ET 38 5x100 -
      Beim Montieren ist die Sicherungsschraube (aufm Bild gut sichtbar) der Bremsscheibe im Weg. Die Vertiefungen auf der Innenseite der Felge sind zu klein.
      Der Händler meint, ich soll die Sicherungsschrauben rausdrehen und weglassen - was ich sicher nicht mache - oder nur Fiat Originalfelgen kaufen.

      Ausgeliefert wurde mein Kombi 95 PS mit d16 Zoll ALU -

      Wer hat ähnliche Erfahrungen mit nicht passenden Felgen? Wer weiss, ob 16" nicht dieses Problem haben?
      Ich bin für jeden Tipp dankbar....

      viele grüsse
      Sepp

      also es steht doch eindeutig in der ABE/Gutachten drin

      74H) Vor Montage der Räder sind eventuell vorhandene Zentrierstifte, Befestigungsschrauben oderSicherungsringe an den Anschlussflanschen des Fahrzeugs zu entfernen.

      also weg mit den Teilen und gut ist.

      btw an alle anderen: über eine allgemeine Erlaubnis für ALLE 95PS Tipo Kombi und 15" wäre ich vorsichtig! Die FCA hat eine ganze Reihe von Tipo Kombis NICHT mit 15" homologisieren lassen und das mit ALLEN Motorvarianten! Und wenn sein Tipo da mit drunter fällt müsste er die oben genannten 15" eintragen lassen! Und rückwirkend gilt eine solche Homologation nicht allgemeingültig! Ich darf zum Beispiel auch keine 225/40R18 laut FCA fahren obwohl die aktuell bei allen produzierten Tipos mit homologisiert wurde! Meiner wurde leider davor gebaut.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Roman ()

    • Andis HP schrieb:

      Alles klar Thomas. Aber ich habe direkt beim Kombi nachgeschaut, da der Fragensteller einen Kombi fährt...
      Und bevor ich hier gefährliches Halbwissen von mir gebe, schaue ich lieber gleich im Konfi und in der Preisliste nach :D ;)

      Mfg
      Andi
      Aber auch Preislisten können falsch sein Andi......und auch der Konfigurator ist nicht immer aktuell......das ist nun mal Fiat..... ;)
      für mich sind die Fahrzeugpapiere entscheidend, aber auch da gab es ja den Rückruf wegen Fehler..... :D :D :D und auch die Händler haben schon falsche Reifen verkauft und mussten dann diese tauschen..... :D :D :D
      Fehler passieren überall Andi.... ^^ ^^ ^^

      LG Thomas :thumbup:

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limo Pop 95 PS Benziner in Colosseo Grau MET., EZ 23.12.2016

    • Roman schrieb:

      also es steht doch eindeutig in der ABE/Gutachten drin

      74H) Vor Montage der Räder sind eventuell vorhandene Zentrierstifte, Befestigungsschrauben oderSicherungsringe an den Anschlussflanschen des Fahrzeugs zu entfernen.

      also weg mit den Teilen und gut ist.

      btw an alle anderen: über eine allgemeine Erlaubnis für ALLE 95PS Tipo Kombi und 15" wäre ich vorsichtig! Die FCA hat eine ganze Reihe von Tipo Kombis NICHT mit 15" homologisieren lassen und das mit ALLEN Motorvarianten! Und wenn sein Tipo da mit drunter fällt müsste er die oben genannten 15" eintragen lassen! Und rückwirkend gilt eine solche Homologation nicht allgemeingültig! Ich darf zum Beispiel auch keine 225/40R18 laut FCA fahren obwohl die aktuell bei allen produzierten Tipos mit homologisiert wurde! Meiner wurde leider davor gebaut.
      Das ist Fiat......ist mit der Anhängelast genauso meiner hat noch 1200 KG die Neueren 1500 KG..... :cursing: :cursing: :cursing: eine Änderung bzw. Freigabe von Fiat bekommt man nicht..... :cursing: :cursing: :cursing:

      LG Thomas :thumbup:

      Mein Tipo: Fiat Tipo Limo Pop 95 PS Benziner in Colosseo Grau MET., EZ 23.12.2016

    • Im Zweifelsfall würde ich zum TÜV fahren und ihn ganz lieb und nett mal fragen welche Rad Reifenkombis für mein Fahrzeug gem. Zulassung / Fahrgestellnummer zulässig sind. Kann er nämlich alles in seinem Rechner nachsehen.


      Auch ich würde auf meinem Kombi keine 15 Zöller fahren, 16 Zoll sind für diese Leistungs und Gewichtsklasse meiner Meinung nach das Optimalste. Selbst bei Kleinwagen wie Polo oder Fiesta wird mit 16ern gefahren.
      spritmonitor.de/de/detailansicht/902340.html

      Wer wie der Teufel fährt, wird ihm auch bald begegnen! :evil:

      Mein Tipo: Kombi mit Lounge Ausstattung 1.6 Multijet DCT in Sabbia Perla. Alle Extras außer Leder. EZ: 11/2017