Fremdfabrikat: Audi 80 B3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fremdfabrikat: Audi 80 B3

      Hallo Leute,
      Da ich in letzter Zeit vieles zu erledigen hatte gibts jetzt einen Blick auf meinen Youngtimer Audi.
      Es ist ein Audi 80 Typ 89 B3 Bj. 1990 mit dem 2.0E 4Zylinder Benziner.
      Gemacht wurden vom Verkäufer vor Übergabe:
      Bremsen HA, Auspuffanlage ab KAT.
      Von mir bekam er:
      Spurplatten 30mm HA
      Tiefbett Alufelgen 15Zoll ET38 mit 7,5 Zoll breite (Made in W.-Germany ;) ) darauf sind 195/50 Reifen montiert.


      Ansonsten tut sich nicht viel daran. TÜV ist bald geplant und dann bekommt ihn meine Freundin :P
      Lediglich tiefer soll er und evtl der Chromgrill in mattschearz gelackt werden.

      Mein Auto: Tipo 1.6 Multijet Lounge

    • Sowas baut Audi nie wieder! Baureihe B3 und B4...fast unverwüstliche Autos, rosten nur wenn sie einen Unfall hatten! Solide Technik, fast unzerstörbar, fahren sich selbst heute noch erstraunlich gut......ich kenne etliche mit 400.000, 500.000 oder gar 600.000 die bis auf kleinigkeiten wie eine neue Kupplung rollen und rollen und rollen.

      Die Audi Jungs schauen immer ganz böse wenn man mit so einem Auto kommt, denn die meisten Besitzer sagen "warum einen neuen kaufen, der Alte läuft wie ein Uhrwerk". Der Todfeind der Werkstätten :D

      Erhalte ihn nur schön, bis auf das typische Jungspund tieferlegen, Jungspund wills breiter, Jungspund macht mattschwarz dran, ein toller Klassiker! :D ;) :)