Fiat Punto

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • t-online.de/auto/technik/id_82…aellt-komplett-durch.html

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
      :1f918: :1f480: :1f918: Hart aber Herzlich :1f918: :1f480: :1f918:










      Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Easy 88 kw,Amore rot metallic.easy-tech/style packet :1f918: :1f480: :1f918: :1f1ee-1f1f9: :1f918:
    • Mal ehrlich für mich ist die Wertung seit der bepunkteten Assistenzssysteme durch. Autos die vor wenigen Jahren noch 4 Sterne hatten, sollen heute wegen fehlender Assistenten wie Spurhalteassistenten herabgesetzt werden?

      Mir gehts darum dass die Insassen heile sind wenns kracht. Weil wenns kracht ist der City-bremsassist auf der AB auch belanglos.

      und da bin ich mit dem 500er und dem Tipo immer mit einem guten Gefühl gefahren. Und gott sei dank ist seit mittlerweile insgesamt 100.000km zurückgelegter Fahrt nix passiert.

      Mein Tipo: 1.3 Multijet Lounge Sicht-Paket 17" LM

    • bravina schrieb:

      Panda ist durchaus ein sicheres Auto, es fehlt am Assis und die zählen halt heute :rolleyes:
      Stimmt,im panda hatte ich mich sichere gefühlt,als im punto,und im borsti,fühle ich mich wohl,

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
      :1f918: :1f480: :1f918: Hart aber Herzlich :1f918: :1f480: :1f918:










      Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet Easy 88 kw,Amore rot metallic.easy-tech/style packet :1f918: :1f480: :1f918: :1f1ee-1f1f9: :1f918:
    • Fiatfantom schrieb:

      Duroplast ist nicht sehr stabil Gerd und Start/Stop hat er.....schließe einfach den Benzinhahn und kurz danach geht der Motor aus..... :D

      LG Thomas :thumbup:
      Thomas, ich dachte wenn du den Benzinhahn schließt wird automatisch der Schleudersitz aktiviert :D
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • JD4040 schrieb:

      Der Punto ist eine alte Kiste, den mit neuen Normen zu testen ist <X
      Bekommt der alte Käfer jetzt Minuspunkte?
      Der Panda basiert noch auf dem 169er. Und der ist locker mal 15 Jahre alt... :D ;)

      Europaweit interessieren diese "neuen" Crashtests nicht. Der Panda ist neben dem 500 immer noch der verkaufsstärkste Kleinstwagen in Europa! Und jedes Jahr steigern sich noch die Zulassungszahlen.
      In diesem Jahr wird vermutlich knapp die 380.000er Marke verfehlt. Lange Zeit wurden beide Modelle zusammen rd. 300.000mal im Jahr verkauft. Mal mehr Panda, mal mehr 500er.

      Selbst beim Punto dürfte europaweit noch die 50.000er Marke locker erreicht werden. Da kann so manch anderer Hersteller nur von träumen, vor allem von der Marge beim Punto...die dürfte trotz Preisen bei ca. 9.000€ bei ca. 10% liegen, wenn nicht noch höher.

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • ...und der Punto ist unzuverlässig, habe ich dieses Jahr schon so oft gelesen! <X

      z.B.
      Fazit: Wer einen gebrauchten Punto kauft, spielt wohl auch gerne Lotto. Die unüberschaubare Anzahl an Facelifts, Namensänderungen, Ausstattungsvarianten und Motor-Abschaffungen über die Jahre machen es sehr schwer, ein vernünftiges Exemplar zu finden. Generell gilt: Nur mit frischem TÜV und möglichst mit wenigen Kilometern und vollem Checkheft kaufen. Was normalerweise klar sein sollte, gilt beim Punto ganz besonders! Gute Exemplare sind rar und finden sich auf den einschlägigen Börsen ab 4000 Euro.

      Über die deutschen Kandidaten mit hohen Ausfallraten schweigt die Presse lieber :D
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Unser Punto ist jetzt 8 Jahre alt und wurde mit knapp 140.000 km gekauft, hat problemlos neuen TÜV bekommen, fährt sich wie ein Neuwagen und hat jetzt auch nach fast 3.000 weiteren Kilometern auch nichts was man bemängeln könnte.

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10

    • Ecki1896 schrieb:

      Unser Punto ist jetzt 8 Jahre alt und wurde mit knapp 140.000 km gekauft, hat problemlos neuen TÜV bekommen, fährt sich wie ein Neuwagen und hat jetzt auch nach fast 3.000 weiteren Kilometern auch nichts was man bemängeln könnte.
      Du kümmerst dich ja auch um deine Autos.

      Das macht halt nicht jeder.

      Allein am FH Parkplatz wird mir schlecht wenn ein neuer Audi a3 Diesel neben mir startet.
      Da wird halt reingesprungen und der Schlüssel in einer Bewegung umgedreht.
      Das auch bei weiteren Temperaturen.

      Wie viele fahren bei komischen Geräusche nicht in die Werkstatt?
      Wie viele fahren überhaupt zu den festgesetzten km, Jahren zum Service?

      Eben bei weitem nicht alle. Und dann gibt's noch die, die halt brav in eine scheiß Werkstatt fahren ohne es zu merken.

      Das muss man halt man glaube es oder nixht auch bei einem punto machen. ;) :D :whistling:

      Mein Tipo: 1.3 Multijet Lounge Sicht-Paket 17" LM

    • Man muss ja auch die Augen aufmachen, beim Gebrauchtwagenkauf.
      Bei dem Punto würde sich um alles gekümmert, um was sich gekümmert werden muss. Alles nachweißlich.

      Klar... kann man dann trotzdem auf die Nase fallen, aber das Risiko wird schon um einiges geringer.

      Um meine Autos kümmere ich mich ja auch anschließend. Nur mit dem Waschen habe ich es nicht so. :whistling:

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10

    • mysterx schrieb:

      Nunja bei uns wird schon einiges geschummelt, wenn nicht betrogen beim Autokauf.

      Und durch einfache Mittel wie einer Aufbereitung + vll schnell schnell zwischendurch zusammenflicken lässt sich arg viel verstecken.
      Hier doch genauso.
      Wie viele Möhren bin ich probegefahren, da war alles dabei von kaputten Radlagern bis zu undichten Kühlern, wo man noch Angst haben muss nicht auf der Schnellstraße noch liegenzubleiben.
      Aber alles natürlich mit frischem TÜV und die Probleme werden natürlich auch alle noch behoben, aber erstmal den Vertrag unterschreiben.

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10