Fiat 127

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Naja...
      Eine Schönheit ist der, meiner Meinung nach, nicht.

      Gut... den „Ur-127“ finde ich auch pottenhässlich.

      Vielleicht muss man in der Zeit aufgewachsen sein, um solche Autos geil zu finden. :whistling: :whistling: :whistling:

      Mein Auto: Tipo • Hatchback • Lounge • 1.6 Multijet • Cinema Schwarz • EZ 01/17 ••• Punto Evo • MyLife • 1.4 8V • Ambient Weiß • EZ 12/10

    • Mir gefällt er auch - noch besser als der alte 127er, den ich zweimal hatte..... :thumbup:
      Gruß, Jörg

      Sei großmütig, sei groß, sei größenwahnsinnig und lebe ein großes Leben. 8)

      Mein Tipo: Tipo Limousine, Pop, Tech-Paket, 95 PS, Benziner, rot, Eibachfedern, Bilsteindämpfer, verstärkte Koppelstangen, Dach- und Frontspoilerfolierung, EZ: 6/2016

    • Der Ur-127er war mein erstes Auto BJ. 74, 40PS.

      Dieser Verschnitt hätte eh nie eine Chance hier in Europa. 2- bzw. 3-türer sind nicht mehr gefragt.
      Mir persönlich würde er auch nicht mehr gefallen. Ausserdem haben sie ja ein Auto, das mit etwas weiterer Entwicklung (Sicherheit bzw. Assistenzsysteme) problemlos hier in Europa eingeführt werden könnte - den Argo!

      Dieser 127 ist genauso ein Hirngespinnst, wie der 600, der in einer der letzten Ausgabe zu sehen war... :whistling:

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • yellov20 schrieb:

      Den würden ich sofort kaufen :270c:

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


      Ich auch....

      Hatte den als '83 1,3 l 75 HP Sport....
      Würde den gegen den Tipo eintauschen.
      FIAT-> Fährt Immer Alle Tage oder verkehrt: Tut Ausnahmslos Immer Fahren.

      Wer offen für alles ist, kann nicht ganz Dicht sein...

      Mein Tipo: Fiat Tipo 1.4 95 Easy Limousine, Sitzheizung, Tech-Paket, Sicherheitspaket, Komfortpaket

    • Ja Alwin...das war ein feines Wägelchen. Durfte ihn bei Händler damals Probefahren...der ging ab wie Schmitz Katze :D !

      Mfg
      Andi

      PS: heute in de aktuellen "Autozeitung" gelesen, das Ende 2019 de neue Punto rauskäme und zwar mit dem Gesicht des Tipo (Bild war das aus der AutoBild Anfang 2018).
      Dazu stand das der Renegade Mitte 2019 komplett erneuert würde (Jeep Compass in Klein), und dann mit den neuen FireFly-Motoren käme - die haben scheinbar noch nicht gemerkt, das der Renegade schon die neuen Motoren hat...

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"

    • Andis HP schrieb:

      Der Ur-127er war mein erstes Auto BJ. 74, 40PS.


      Mfg
      Andi


      War mein 2. Auto, damit lernte mein Schatz / ExFrau fahren. Ja der rostete noch im Prospekt.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Einmal FIAT immer FIAT

      Mein Tipo: SW, 1,4 TJET Lounge, Mediterraneo Blau, 17“ Leichtmetallfelgen, Business Paket, Fahrassistenzpaket, Komfort-Paket Plus, Style Paket Plus

    • Ja, das stimmt Otto.
      Da war meiner auch kein gutes Beispiel. Als ich den Wagen übernehmen wollte, mussten sie noch ein Blech in Dach (!) einsetzen, weil es dort anfing zu rosten.
      Das einzigste Blech das nicht rostete, war die Motorhaube...
      Aber war eh nach knapp 1 Jahr in die ewigen Jagdgründe abgewandert. Da hatte ich in einer (gottseidank langsamen) Kurve einen Abflug gemacht, weil hinten links der Stoßdämpfer sich bis Dach verabschiedete. Der Vorbesitzer hatte da schon mal geschweißt und ein doppeltes Blech eingesetzt...wenn bei dem Unfall damals jemand hinter mir gesessen hätte, wäre es wahrscheinlich böse geendet.
      So hatten wir (mein Kumpel und ich) nur einen gehörigen Schreck gehabt. Aber der Wagen war mit dem Frontalcrash in die Leitplanke nur noch Schrott...

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      rrooaarr - ich hab´ den Tiger im Tank - rrooaarr ;)

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"