Jeep®, Mopar and Ram Brands at the 2019 North American International Auto Show

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jeep®, Mopar and Ram Brands at the 2019 North American International Auto Show



      • Debut of the New 2019 Ram Heavy Duty - the Benchmark for Performance, Capability, Technology and Luxury
      • Jeep :00ae: Brand showcases all-new Jeep Gladiator - The Most Capable Mid-Size Truck Ever
      • Mopar-modified 2020 JeepGladiator Rubicon on display highlights open-air personalization of the new Jeep pick-up truck

      The Jeep :00ae: , Mopar and Ram Brands will showcase a variety of new models - including the new 2019 Ram Heavy Duty, the all-new Jeep Gladiator, and a Mopar-modified all-new Jeep Gladiator Rubicon - at the 2019 North American International Auto Show, taking place January 14 to 27 in Detroit, USA.
      Making its debut at the show, the 2019 Ram Heavy Duty is the most powerful, most capable pickup in the segment with a towing capacity of 35,100 lbs. (15,921kg) and a payload capacity of 7,680 lbs. (3,483kg). Driving it all, a never-before-seen torque rating of 1000 lb.-ft. from its Cummins I6 Turbo diesel engine. The new Ram Heavy Duty also sets benchmarks in ride and handling, luxury, materials, innovation, and technology, extending well past any competitive offerings. Giving maximum effort all day, every day with confidence, the new 2019 Ram Heavy Duty line of pickups steps forward with the full force of modern capability.
      Detailed description of the new model, complete with images and texts, is available at the following link.
      The all-new Jeep Gladiator takes the spotlight on the Jeep stand - marking the return of the brand to the pickup truck segment. The most capable mid-size truck ever, the all-new Gladiator builds on a rich heritage of tough, dependable Jeep trucks with an unmatched combination of rugged utility, authentic Jeep design, open-air freedom, clever functionality and versatility, best-in-class towing and 4x4 payload, advanced fuel-efficient powertrains, superior on- and off-road dynamics and a host of innovative safety and advanced technology features.
      Detailed description of the all-new Jeep Gladiator, complete with images and texts, is available at the following link.
      A Mopar-modified Jeep Gladiator Rubicon, on display in the Mopar area, highlights the open-air personalisation potential of the most capable mid-size truck ever.
      Exterior Mopar modifications on the display vehicle include a Jeep Performance Parts (JPP) 2-inch lift kit, JPP tube doors and rock rails and JPP 5-inch and 7-inch off-road LED lights. A mesh sun bonnet works with the tube doors to deliver an open-air feel unlike any other offered by a production mid-size truck. The JPP logo is added to the rear of both bed sides. Additional Mopar accessories include unique five-spoke wheels, a hood decal, a blacked out Mopar grille and windshield tied-down straps.
      Additional details on this Mopar-modified Gladiator and pictures are available at the link.

      Turin, 14 January 2019

      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Jeep :00ae: , Mopar und Ram auf der North American Auto Show 2019



      • Neuer Jeep Gladiator, der geländegängigste Mittelklasse-Pickup
      • Mopar zeigt mit einem umgebauten Jeep Gladiator die Open Air-Persönlichkeit des neuen Pickups
      • Debüt des neuen Ram Heavy Duty, dem Maßstab für Leistung, Fähigkeit, Technologie und Luxus in seinem Segment

      Detroit/Frankfurt, im Januar 2019
      Die Marken Jeep :00ae: , Mopar und Ram werden auf der North American International Auto Show 2019 vom 14. bis 27. Januar in Detroit, USA, neue Modelle wie den Ram Heavy Duty für das Modelljahr 2019 und den Jeep Gladiator zeigen.
      Der neue Ram Heavy Duty ist mit einer Anhängelast von 15,9 Tonnen, einer Zuladung von maximal 3,5 Tonnen und einem einzigartigen maximalen Drehmoment von 1.356 Newtonmetern aus seinem Cummins Reihensechszylinder Turbodieselmotor1 der stärkste und leistungsfähigste Pickup in seinem Segment. Maßstäbe setzt der neue Ram Heavy Duty auch bei Fahreigenschaften und Handling.
      Eine detaillierte Beschreibung des neuen Modells sowie mit Fotos finden Sie unter: media.fcanorthamerica.com/newsrelease.do?id=20518&mid=1
      Im Rampenlicht des Jeep-Standes markiert der vollkommen neue Jeep Gladiator die Rückkehr der Marke ins Pickup-Segment. Der Gladiator baut als geländegängigster Mittelklasse-Pickup auf eine reiche Tradition robuster, zuverlässiger Jeep-Pickups mit einer unvergleichlichen Kombination aus robustem Nutzwert, authentischem Jeep-Design, Open Air Freiheit, cleverer Funktionalität und Vielseitigkeit auf. Dazu bietet der neue Gladiator hohe Zuladung und Anhängelast, effiziente Antriebe1, im Segment überlegene On- und Offroad-Eigenschaften und eine Vielzahl moderner Sicherheits-Technologien.
      Eine detaillierte Beschreibung des neuen Jeep Gladiator sowie Fotos finden Sie unter jeeppress-europe.de/press/article/der-neue-jeep-gladiator
      Ein von Mopar modifizierter Jeep Gladiator Rubicon unterstreicht das Open Air Individualisierungs-Potenzial des leistungsfähigen Mittelklasse-Pickups. Zu den von außen sichtbaren Zubehörteilen von Mopar gehören der Jeep Performance Parts (JPP) Höherlegungssatz um fünf Zentimeter, JPP-Rohrtüren und Aufsetzschutzrohre sowie JPP Offroad-LED-Leuchten der Größen 12,7 und 17,8 Zentimeter. Ein Netz-Sonnensegel vermittelt zusammen mit den Rohrtüren ein Frischlufterlebnis wie kein anderer Serien-Pickup in diesem Segment.
      1Modell ist nur in den U.S.A. erhältlich. Verbrauchsangaben für Deutschland liegen nicht vor.
      Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
      Frankfurt im Januar 2019
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V