Alfa Romeo together with Theodora Children's Charity

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alfa Romeo together with Theodora Children's Charity



      • The "Charity Party Theodora", a special event to support the children in-patients at the Istituto Nazionale dei Tumori cancer hospital in Milan, was held last Thursday.
      • Alfa Romeo's technical and sporting excellence added greatly to the excitement of this unique charity evening.

      The "Theodora Charity Party" fund-raiser was held last Thursday with the participation of the Alfa Romeo brand as Main Sponsor. Hosted at "Garage Italia" and organised by the Theodora Children's Charity in association with Michelin-starred chef Carlo Cracco, the exclusive evening event raised money for the Charity which brings a smile to the faces of hospitalised children with special visits from the "Giggle Doctors".
      Founded in Switzerland in 1993 and active in Italy since 1995, the Theodora Children's Charity has more than 200 Giggle Doctors - professional entertainers trained to work on high-complexity paediatric wards - in Spain, France, the United Kingdom, Belarus, Turkey and Hong Kong. In Italy every year the 32 Giggle Doctors bring the magic of fun and laughter to more than 35,000 children hospitalised in 38 paediatric wards. The "Theodora Charity Party" originated to make these special visits at the Istituto Nazionale dei Tumori in Milan possible. From Thursday 7 February, the Charity has inaugurated a new programme of visits to the oncology, haematology and transplant wards of Padua Hospital.
      For the occasion, the Alfa Romeo brand provided the organisers with the official, autographed race suit of Formula 1 driver Charles Leclerc. What's more, guests at the "Theodora Charity Party" enjoyed a close look at a Giulia Quadrifoglio "NRING", the special limited edition which celebrates the historic bond of supreme success linking Alfa Romeo to the legendary German Nürburgring circuit. So Alfa Romeo's technical and sporting excellence added greatly to the excitement of this special charity evening.
      Turin, 11 February 2018
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Alfa Romeo unterstützt Stiftung Theodora bei Betreuung kranker Kinder



      „Charity Party Theodora" zugunsten der jüngsten Patienten des Nationalen Tumor-Instituts in Mailand. Alfa Romeo stellte für die Wohltätigkeitsveranstaltung einen Fahreranzug aus der Formel 1 zur Verfügung.
      Frankfurt, im Februar 2019
      Alfa Romeo unterstützte als Hauptsponsor eine Wohltätigkeitsveranstaltung im Mailänder Nationalen Tumor-Institut (Istituto Nazionale die Tumori) zugunsten der Stiftung Theodora. Der Abend in den Räumen von „Garage Italia", an dem Sternekoch Carlo Cracco die Gäste verwöhnte, generierte finanzielle Mittel für den Einsatz der sogenannten Traumdoktoren der Stiftung, die etwas Freude in den Alltag schwerkranker Kinder im Hospital bringen.
      Gegründet 1993 in der Schweiz und in Italien aktiv seit 1995, verfügt die Stiftung Theodora über mehr als 200 Traumdoktoren. Die professionellen, speziell auf den Umgang mit Patienten geschulten Künstler sind außerdem in Spanien, Frankreich, Großbritannien, Weißrussland, der Türkei und Hongkong im Einsatz. In Italien unterhalten 32 Traumdoktoren jedes Jahr über 35.000 Kinder in 38 Krankenhäusern. Neu ist ein Programm auf der Krebs-, Hämatologie- und Transplantationsstation des Krankenhauses von Padua.
      Mit den „Charity Partys" sammelt die Stiftung Theodora Gelder für ihre Arbeit. Für die Veranstaltung in Mailand stellte Alfa Romeo einen originalen, signierten Fahreranzug von Charles Leclerc zur Verfügung, 2018 Fahrer im Alfa Romeo Sauber Formel 1 Team. Rennsport-Atmosphäre verbreitete auch eine ausgestellte Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio NRING. Das Sondermodell ist eine Hommage an die enge Verbindung zwischen Alfa Romeo und dem Nürburgring, der als eine der anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt gilt.
      Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
      Manchmal höre ich auch auf den Namen Gerd ;)

      Mein Auto: 500X OFF ROAD 1.6 E-torQ, Panda Lounge 1,2 8V

    • Feine Sache!

      Mfg
      Andi
      --------------------------------------------------------------------------------------------
      Huldigt ihm, denn er ist es ... der einzig wahre Gott der Schwarzwald-Elche :saint:
      ----------------------------------------
      Alles für die Tipo´s - alles für den Klub ^^

      Mein Auto: 1,4l-120PS-Benziner als Kombi Lounge in GelatoWeiß mit diversen Paketen u.a. Popowärmer und 17" Alu´s, genannt "TurBienchen"